Mario Greco

Mario Greco

, 45, der Star in der jungen Management-Truppe von Allianz-Chef Michael Diekmann, 49, wird Vorstandsmitglied des Konzerns. Greco ist seit 2000 Chef der italienischen Tochter RAS. Er wurde 1959 in Neapel geboren, wuchs in Mailand auf und kam über McKinsey vor zehn Jahren zur Allianz. Greco weist im Heimatmarkt vor allem in der Lebensversicherung große Erfolge auf, die Konzernchef Diekmann zur Benchmark gemacht hat. Jetzt holt er ihn zum 1. Mai 2005 nach München. Als Chef für Südeuropa ersetzt er dann zum Jahresende seinen Förderer Detlef Bremkamp, 60, der in den Ruhestand geht.

Herbert Fromme

Peter Smits

, 53, tritt zum 1. Januar 2005 die Nachfolge von Jürgen Dormann, 64, als Aufsichtsratsvorsitzender des Technologiekonzerns ABB in Mannheim an. Smits ist Mitglied der Konzernleitung der ABB Zürich und ist verantwortlich für den Bereich Energietechnik.

Hauke Friederichs

Ingo Riedel

, ehemaliger Großaktionär von KarstadtQuelle, hat sein Aufsichtsratsmandat niedergelegt. Riedel, der mit Madeleine Schickedanz‘ Nichte Margarete verheiratet ist, hatte seine Anteile an dem Unternehmen im Laufe dieses Jahres auf 2,46 Prozent reduziert. Ihm folgt Rechtsanwalt Jürgen Than nach. Er war bis vor kurzem Chefsyndikus der Dresdner Bank.

Christiane Ronke

Jürgen Marquard

, 50, ist neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME). Er folgt auf Ulrich Fricke, 64. Neu in den BME-Vorstand gewählt wurden Paul Anfang (Mainova AG), Lothar Fischer (Aventis Deutschland), Silvius Grobosch (ThyssenKrupp) und Alexander Stendal (Thales Information Systems).FTD

Wolf Schumacher

, 46, der designierte Vorstandschef der krisengeschüttelten Aareal Bank und derzeitiger Chef der genossenschaftlichen DG Hyp wird frühestens im Februar 2005 an die Spitze der Wiesbadener Immobilienbank rücken. „Es wird zwischen dem 1. Februar und 1. April anfangen“, sagte Aareal-Aufsichtsratschef Hans Reich, 63.

FTD

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv, RTF Import