Euler Hermes wächst bei Umsatz und Gewinn

Der Kreditversicherer Euler Hermes rechnet für 2006 trotz des verschärften Wettbewerbs mit profitablem Wachstum. 2005 hatte die Allianz-Tochter ihren Umsatz um 6,7 Prozent auf 694,0 Mio. Euro gesteigert. Wachstumsträger waren das starke internationale Geschäft und steigende Exportumsätze deutscher Kunden. Der Gewinn nach Steuern stieg von 37,1 Mio. Euro auf 47,7 Mio. Euro. Die Euler-Hermes-Gruppe in Paris – der Weltmarktführer in der Kreditversicherung – steigerte die Beitragseinnahmen um 6,9 Prozent auf 2,0 Mrd. Euro.

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit