Axa sucht Kunden im Bertelsmann-Club

Die Versicherungsgruppe Axa ist bei der Suche nach neuen Kooperationspartnern fündig geworden. Axa-Policen und die günstigeren Axa-alternativ-Varianten stehen jetzt zu besonderen Bedingungen Mitgliedern des Club Bertelsmann zur Verfügung. Potenzielle Kunden können sich auf der Internetseite des Clubs über Axa-Angebote bei Haftpflicht-, Hausrat-, Wohngebäude und Glasversicherungen informieren. Für die klassischen Axa-Policen erhalten sie 15 Prozent Rabatt. Die Erschließung neuer Vertriebswege ist ein zentrales Element der Axa-Strategie. „Bertelsmann passt als Marke gut in unser Konzept“, sagte eine Sprecherin. Eine 2002 begonnene Kooperation mit Tchibo war allerdings nicht von Erfolg gekrönt – Tchibo wechselte zum Konkurrenten Gothaer/Asstel. Seit November 2005 arbeitet Axa mit Aral zusammen. Der Club Bertelsmann kooperiert in weiteren Segmenten auch mit anderen Versicherern, beim Rechtsschutz etwa mit der Arag.

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit