Barmenia wächst schneller als der Markt

Der Wuppertaler Versicherungsverein Barmenia erwartet für 2008 ein Wachstum von mehr als drei Prozent, während die Branche von 1,5 Prozent ausgeht. Der Konzern nahm mit 1,48 Mrd. Euro 5,2 Prozent mehr Prämien ein – verglichen mit einem Marktwachstum von 3,3 Prozent. Größte Einzelgesellschaft ist die Barmenia Kranken. Sie erzielte 1,19 Mrd. Euro, ein Plus von 5,8 Prozent.

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit