Kreditversicherer Atradius wächst kräftig

Der weltweit zweitgrößte Kreditversicherer Atradius erwartet aufgrund der Finanzkrise für 2008 ein steigendes Interesse an Policen, mit denen sich Lieferanten vor der Pleite ihrer Kunden schützen. Der niederländische Konzern steigerte 2007 die Prämieneinnahmen um 6,7 Prozent auf 1,15 Mrd. Euro und die sonstigen Einnahmen um 9,2 Prozent auf 166,9 Mio. Euro. Der Gewinn wuchs um 56 Prozent auf 164,2 Mio. Euro. Darin nicht enthalten sich die Ergebnisse der spanischen Crédito y Caución, mit der Atradius Anfang 2008 fusionierte.

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit