Londoner Großmakler buhlt um Ecclesia

Der Londoner Versicherungsgroßmakler Jardine Lloyd Thompson (JLT) verhandelt nach FTD-Informationen mit dem Detmolder Branchenriesen Ecclesia über eine enge Kooperation. „Die Übernahme von Anteilen an Ecclesia durch JLT ist aber ausgeschlossen“, sagte ein Ecclesia-Sprecher. JLT wollte nicht Stellung nehmen. Ecclesia gehört den beiden großen Kirchen in Deutschland und hat sich mit Übernahmen zu einem der führenden Versicherungsmakler im Land entwickelt. Der Konzern kam 2008 auf 141 Mio. Euro Umsatz aus Provisionen und Honoraren. JLT ist bislang in Deutschland nicht vertreten, das erschwert das Geschäft mit internationalen Kunden. Mit 536 Mio. £ Umsatz gehört JLT zu den fünf größten britischen Maklern.Herbert Fromme

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit