Atradius

Der weltweit zweitgrößte Kreditversicherer mit Sitz in Amsterdam hat seinen Vorstand von sechs auf vier Mitglieder verkleinert. Peter Schmidt, 49, und Tommie Sjödahl, 60, verlassen die Firma. Ihre Aufgaben werden von den bestehenden Vorständen Peter Ingenlath, 52, Delfin Rueda, 46, und David Capdevila, 44, mit übernommen. Konzernchef Isidoro Unda, 57, bleibt in dieser Rolle. Sein Stellvertreter bleibt Ingenlath. Herbert Fromme

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit