David gegen Goliath

Editorial

WManche halten ihn für einen Querulanten, andere bewundern seine Hartnäckigkeit. Mit Inbrunst kämpft Wilhelm Seggewiß gegen den Pensions-Sicherungs-Verein (PSV). Haben Unternehmen ihren Beschäftigten eine Betriebsrente zugesagt, müssen sie dort Mitglied sein. Das gilt auch für den Geschenkartikelhersteller Gilde Handwerk Macrander, dessen kaufmännischer Leiter Seggewiß ist. Der Westfale lässt keine Gelegenheit aus, um gegen den PSV vorzugehen. Korrespondentin Anja Krüger erklärte er, woher er seinen Optimismus nimmt: Der Nebenerwerbslandwirt hat hautnah miterlebt, wie

renitente Bauern der Agrar-Marketinggesellschaft CMA den Garaus gemacht haben, in der sie Zwangsmitglied waren. Nachdem der Beitragssatz des PSV 2009 explodierte, findet auch Seggewiß zunehmend Unterstützer. Von seinem Kampf gegen eine deutsche Institution lesen Sie auf Seite 23.

Eine aufschlussreiche Lektüre wünscht

Ihre Chefredaktion

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit