Arztrechnung per App versenden

Die Deutsche Krankenversicherung (DKV) bietet Kunden eine neue Möglichkeit, Arztrechnungen zur Erstattung einzureichen. Sie können den Beleg mit einer Rechnungs-App über iPhone, iPod Touch oder iPad verschlüsselt an die DKV senden. Der schnelle und portofreie Weg funktioniert indes nur, wenn die Rechnung mit einem QR-Code versehen ist, den die Geräte einscannen können. Das ist zurzeit erst bei 38 000 Ärzten und Zahnärzten der Fall. Die DKV ist nach Prämieneinnahmen der größte private Krankenversicherer und gehört zur Ergo-Gruppe der Munich Re. Die Hansemerkur hat 2011 ein vergleichbares Angebot für iPhone, iPad 2 und Android-Smartphones auf den Markt gebracht.Ilse Schlingensiepen

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit