Aktuare: Lebensversicherung wird attraktiver

Die deutschen Versicherungsmathematiker müssen sich verstärkt Gedanken über neue Garantiemodelle in der Lebensversicherung machen. Davon ist Johannes Lörper überzeugt, bis Donnerstag Vorsitzender der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV). „Wir sollten darüber nachdenken, ob es angesichts der dauerhaft niedrigen Zinsen am Kapitalmarkt noch sinnvoll ist, Garantien über 60 oder 70 Jahre zu geben“, sagte er auf der Jahrestagung in Berlin.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Nachrichten, Versicherer

Diskutieren Sie mit