Autorenarchiv

  • Thailand: Wenn Flut oder Putsch den Betrieb lahmlegen

     Gut versichert nach…  Putschversuche, Terroranschläge, Überflutungen: Deutsche Firmen, die sich in Thailand niederlassen, sollten sich vor allem gegen politische Risiken und Naturkatastrophen absichern. Experten empfehlen neben einigen Standard- und Spezialversicherungen vor allem eine genaue Risikoanalyse. In unserer Serie „Gut versichert nach…“ stellen wir die Versicherungssituation in verschiedenen Ländern vor. Dieses Mal steht Thailand im Fokus.... Lesen Sie mehr ›

  • Helvetia und Universität St. Gallen gründen Innovation Lab

    Weiterlesen
    Bitte melden Sie sich an.... Lesen Sie mehr ›

  • Volkswohl Bund: Maas tritt als Vorstandschef ab

     Leute – Aktuelle Personalien  Joachim Maas (Bild) hat zum 30. April sein Amt als Vorstandsvorsitzender beim Volkswohl Bund niedergelegt und verabschiedet sich in den Ruhestand. Auf ihn folgt Dietmar Bläsing als neuer Sprecher. Außerdem: Auch Arag-Vertriebsvorstand Johannes Kathan geht in Rente, Alliance Bernstein trennt sich von ihrem Chef Peter Kraus und die Schweizer Baloise Holding beruft Thomas von Planta in den Verwaltungsrat.... Lesen Sie mehr ›

  • Infrastrukturinvestitionen politisch unter Druck

    Schlechte Nachrichten für die Versicherer: Die Pläne von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU), deutsche Autobahnen teilweise zu privatisieren, drohen endgültig zu platzen. Die SPD ist strikt dagegen und will Informationen der WDR-Sendung „Monitor“ zufolge nun das Grundgesetz ändern, um eine Privatisierung auch in Zukunft auszuschließen. Versicherer wie die Allianz hatten mehrfach erklärt, gerne in Autobahnen investieren zu wollen und sich bereits Hoffnung auf eine neue Kapitalanlage gemacht.... Lesen Sie mehr ›

  • IT-Chef Beat Marbach verlässt unerwartet Swiss Life

     Leute – Aktuelle Personalien  Nach zwei Jahren als IT-Chef bei Swiss Life verlässt Beat Marbach (Bild) überraschend das Unternehmen. Laut Swiss Life habe sich Marbach „dazu entschieden, den Konzern zu verlassen“. Ob es Unstimmigkeiten gegeben habe, kommentierte das Unternehmen nicht. Kommissarisch übernimmt nun Thomas Bahc das Amt von Marbach. Außerdem: Ian Penny wird neuer Chief Information Officer bei Hiscox und Matt Merna übernimmt das Amt des Chief Operating Officers für Nordamerika bei Chubb.... Lesen Sie mehr ›

  • Studie: Wirtschaftskriminalität nimmt zu

    Die Versicherungsbranche ist überdurchschnittlich häufig von Wirtschaftskriminalität betroffen. Während im Durchschnitt aller Branchen 51 Prozent der befragten Unternehmen Opfer von kriminellen Machenschaften werden, sind es bei den Versicherern 70 Prozent. Das zeigt eine Studie der Beratungsgesellschaft PwC. Grund für den höchsten Anstieg seit zehn Jahren: Versicherer werden von Geschäftspartnern oder Dienstleistern betrogen, meist geht es dabei um Provisionen.... Lesen Sie mehr ›

  • USA: Willkommen im Land der Sammelklagen

     Gut versichert nach…  Deutsche Unternehmen, die in die USA expandieren wollen, sollten auf umfassenden Versicherungsschutz achten. Denn sie kommen in ein klagefreudiges Land, in dem schnell um Millionensummen prozessiert wird. Das funktioniert vor allem deshalb, weil das amerikanische Rechtssystem völlig anders ist als das deutsche. Anwälte werden erfolgsabhängig bezahlt, Sammelklagen sind an der Tagesordnung. Wer nicht richtig versichert ist, dem kann schnell der Ruin drohen. In unserer Serie „Gut versichert nach…“ stellen wir die Versicherungssituation in verschiedenen Ländern vor.... Lesen Sie mehr ›

  • Thomas Wang steigt in die Funk-Geschäftsleitung auf

     Leute – Aktuelle Personalien  Der Hamburger Versicherungsmakler Funk bekommt Zuwachs in der Geschäftsleitung: Thomas Wang ist seit dem 1. April für die Bereiche Österreich, Mittel- und Osteuropa und Asien sowie spezifische internationale Projekte zuständig. Außerdem verstärkt Petra Hofmann den Vorstand der Münchener und Magdeburger Agrarversicherung und das Defino-Institut für Finanznorm ruft ein Kuratorium mit bekannten Vertretern aus Finanzwirtschaft und Finanzwissenschaft ins Leben.... Lesen Sie mehr ›

  • Allianz plant Investition in italienische Autobahnen

    Weiterlesen:
    Bitte melden Sie sich an.... Lesen Sie mehr ›

  • Insurtech Liimex setzt auf Gewerbeversicherungen

    Das neu gegründete Insurtech Liimex hat ehrgeizige Ziele und will innerhalb von fünf Jahren zum führenden digitalen Makler für Gewerbeversicherungen in Deutschland und Europa aufsteigen. Dazu haben die beiden Gründer Benno von Buchwaldt (Foto) und Christian van der Bosch eine Finanzspritze in „signifikanter Höhe“ von Lead Investor Picus Capital bekommen. Bisher befindet sich Liimex noch in der Testphase, ab Sommer können auch andere Kunden Gewerbeversicherungen bei dem Start-up abschließen.... Lesen Sie mehr ›

  • Teure Katastrophen: Versicherer müssen mehr zahlen

    Die weltweiten Katastrophen haben wieder zugenommen: Sowohl der wirtschaftliche Gesamtschaden als auch die versicherten Schäden sind 2016 beinahe doppelt so hoch wie im Jahr zuvor. Das geht aus der aktuellen Sigma-Studie von Swiss Re hervor. Verantwortlich dafür sind insbesondere Naturkatastrophen wie Erdbeben, Überschwemmungen und Waldbrände. Die Versicherer mussten wieder tiefer in die Tasche greifen – was vor allem daran liegt, dass viele Katastrophen Regionen mit hoher Versicherungsdurchdringung getroffen haben.... Lesen Sie mehr ›

  • Benjamin Papo führt Finanzchef24

     Leute – Aktuelle Personalien  Banken- und Digitalexperte Benjamin Papo übernimmt bei Finanzchef24 die neu geschaffene Position des Chief Executive Officers. Der 39-Jährige war zuletzt bei der ING Diba für die digitale Transformation zuständig und soll nun auch bei Finanzchef24 die digitalen Vertriebskanäle weiter ausbauen. Die Gründer des Portals, Felix Schollmeier und Hendrik Rennert, bleiben weiterhin als Geschäftsführer an Bord. Außerdem hat die Axa Lebens- und Krankenversicherung mit Christian Pape einen neuen Leiter für den Makler- und Partnervertrieb.... Lesen Sie mehr ›

  • Neue Vorstandschefin bei Zurich Österreich

     Leute – Aktuelle Personalien  Mit Andrea Stürmer steht seit 1. März erstmalig eine Frau an der Spitze von Zurich Österreich. Die neue Vorstandsvorsitzende folgt auf Gerhard Matschnig und ist ab sofort für 1.200 Mitarbeiter verantwortlich. Die 45-Jährige arbeitet seit zehn Jahren bei der Zurich-Gruppe, übernahm dort bereits verschiedene Führungspositionen im Finanzbereich und der Rückversicherung. Außerdem: Der Industrieversicherungsmakler Gossler, Gobert & Wolters hat ein neues Geschäftsleitungsmitglied und bei AIG gibt es mehrere Wechsel.... Lesen Sie mehr ›

  • Büro in Köln: Zurich will Gründer rekrutieren

    Weiterlesen
    Bitte melden Sie sich an.... Lesen Sie mehr ›

  • Swiss Re: Firmen sollten in Cybersicherheit investieren

    Große Unternehmen sollten einen Teil der Cyberrisiken über Captives selbst tragen, um die Risiken besser zu verstehen. Das empfiehlt der Rückversicherer Swiss Re in seiner aktuellen Sigma-Studie, die sich mit dem Thema Cyber befasst. Der Markt für Cyberpolicen wächst kontinuierlich weiter, glaubt Swiss Re. Dabei spielen auch Regierungen eine wichtige Rolle. Die Studie markiert eine deutliche Positionsänderung bei dem Rückversicherer: Ende 2015 hatte Swiss Re die Cyberdeckung noch sehr skeptisch gesehen.... Lesen Sie mehr ›