Aufsicht & Regeln rss

Schutz vor dem Insolvenzverwalter

Wegen einer geänderten Rechtsprechung können Insolvenzverwalter von Lieferanten pleite gegangener Unternehmen Zahlungen in beträchtlicher Höhe zurückfordern. Kreditversicherungen decken dieses Risiko nicht komplett ab. Jetzt hat Euler Hermes eine Zusatzpolice gegen die sogenannte Insolvenzanfechtung auf den Markt gebracht, auch Atradius hat einen entsprechenden Vertrag in Planung. Was die neuen Versicherungen taugen.... Lesen Sie mehr ›

S&P: Leben-Reform kommt Kunden zugute

Die Einschätzungen, wer vom Lebensversicherungsreformgesetz profitiert, könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Zeitschrift Ökotest die Belastung für die Kunden auf bis zu 40 Mrd. Euro schätzt, sieht die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) die Versicherten als Gewinner der Neuregelung. Auf die Finanzstärke der Versicherer kann sich die Reform positiv, aber auch negativ auswirken. Rating-Verschlechterungen sind vorerst nicht zu erwarten.... Lesen Sie mehr ›

Lebensversicherung: Reformgesetz betrifft auch bAV

Das heute vom Kabinett beschlossene Gesetz zur Reform der Lebensversicherung wird auch Auswirkungen auf die betriebliche Altersversorgung haben. Am stärksten wird die Direktversicherung betroffen sein, aber auch Änderungen bei anderen Durchführungswegen wie Pensionskasse und -fonds sind nicht ausgeschlossen. Experten fürchten einen steigenden Verwaltungsaufwand.... Lesen Sie mehr ›

Gothaer: Pflegeversicherung wird teurer

Die Gothaer rechnet mit Beitragserhöhungen für privat Pflegeversicherte, falls der Gesetzgeber die Definition der Pflegebedürftigkeit ausweitet. Darauf zielt die von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe initiierte Pflegereform ab. Eine höhere Pflegewahrscheinlichkeit der Versicherten könne Beitragsanpassungen unumgänglich machen, warnt Ralph Brouwers, Chef-Aktuar der Gothaer Krankenversicherung.... Lesen Sie mehr ›

Makler kaufen Cyber-Policen

Cyber-Risiken wie Datenverlust durch Hackerangriffe sind ein heiß diskutiertes Thema in der Industrieversicherung. Deckungen gegen diese Gefahren verkaufen sich aber eher mäßig, die Kunden sind skeptisch. Der Verband Deutscher Versicherungsmakler will jetzt mit gutem Beispiel vorangehen und seine Mitglieder animieren, selbst Cyber-Policen abzuschließen.... Lesen Sie mehr ›

Wesselhoeft: „Die eigentliche Auseinandersetzung findet in Berlin statt“

Peter Wesselhoeft ist geschäftsführender Gesellschafter beim Hamburger Makler Gossler, Gobert & Wolters und Präsident des Verbands Deutscher Versicherungsmakler (VDVM). Mit dem Versicherungsmonitor spricht er über drohende Regulierung von Seiten der EU und der Bundesregierung, Problemfelder der Industrieversicherung und die Zukunft seines Berufsstandes.... Lesen Sie mehr ›

EU-Parlament einigt sich auf Provisionsoffenlegung

Der Wirtschafts- und Währungsausschuss des Europaparlaments hat sich auf einen Kompromiss zur Offenlegung von Provisionen der Lebensversicherer geeinigt. Das befürchtete Verbot von Provisionszahlungen ist auch hier vom Tisch, wie vorher schon bei der Mifid-Richtlinie. Aber: Alle Policen mit Investmentcharakter sollen analog zu Fonds und anderen Anlageprodukten behandelt werden. Das könnte die Offenlegung aller Provisionen bedeuten.... Lesen Sie mehr ›

Was 2013 wichtig war

Niedrigzinsen, gescheiterte Fusionen und überraschende Personalien – das Jahr 2013 hielt für die Versicherungsbranche einige spannende Nachrichten bereit. Hier sehen Sie unseren – subjektiven – Rückblick auf die Top-Themen des Jahres.... Lesen Sie mehr ›