Industrieversicherung rss

Health Check: Zurich Gruppe

 Der Health Check  Das waren zwei Achterbahn-Jahre für den Versicherer Zurich. 2013 war geprägt durch den Suizid des Finanzchefs Pierre Wauthier und den Abgang des Verwaltungsratspräsidenten Josef Ackermann. 2014 versuchte die Gruppe mit einer frischen Drei-Jahres-Strategie den Befreiungsschlag. Inzwischen hat der weltweit fünftgrößte Versicherer bewiesen, dass es ihm mit seinen Zielen ernst ist. Aber bei der Schaden-Kosten-Quote sehen Analysten noch Verbesserungsbedarf, und die Ergebnisse des Jahres 2014 enttäuschten. Daneben fehlt eine Strategie, die über die drei Jahre hinausgeht. In... Lesen Sie mehr ›

Health Check: Allianz SE

 Der Health Check  Im Mai 2015 übernimmt Oliver Bäte das Steuer bei der Allianz SE, dem internationalen Versicherungsgiganten mit mehr als 100 Mrd. Euro Jahresumsatz. Obwohl ihm sein Vorgänger Michael Diekmann den Konzern in gutem Zustand überlässt, wartet eine schwere Aufgabe auf Bäte. Er muss neben den Finanzmärkten auch die Mitarbeiter für sich gewinnen. Niedrigzinsen, internationale Turbulenzen und die Digitalisierung fordern das Unternehmen. In der dritten Folge unserer Serie „Health Check“ analysieren wir die Lage der Allianz SE.... Lesen Sie mehr ›

Health Check: Munich Re

 Der Health Check  Preisverfall, niedrige Zinsen, ein schrumpfendes Geschäftsfeld – auch der weltweit größte Rückversicherer Munich Re hat mit dem herausfordernden Markt zu kämpfen. Noch schlägt er sich recht gut. Der Konzern setzt auf ein konservatives Underwriting, Diversifizierung außerhalb des Kerngeschäfts und hält an der Erstversicherungstochter Ergo fest. Die Frage ist, wie lange diese Grundstrategie noch funktioniert. In der zweiten Folge unserer Serie „Health Check“ betrachten wir die Lage der Munich Re.... Lesen Sie mehr ›

Industrieversicherung: Prämien weiter im Sinkflug

Von Juli bis September 2014 sind die Preise für Industrieversicherungsschutz erneut zurückgegangen. Das geht aus einer Analyse des Maklers Marsh hervor. Ein hohes Angebot an Kapazitäten, das Ausbleiben von Naturkatastrophen und gute versicherungstechnische Ergebnisse drücken auf die Prämien. Der Markt könnte sich aber auch schnell wieder drehen, glaubt Marsh.... Lesen Sie mehr ›

FM Global: Sanktionen wirken auf Russland-Geschäft

Angesichts politischer Diskussionen und wirtschaftlicher Sanktionen zeigen sich bei Kunden des Industrieversicherers FM Global in Russland erste Auswirkungen auf ihr Geschäft, bei einigen brechen die Umsätze weg. Dennoch sehen die meisten Kunden die Region weiterhin als aufstrebend an, so Frank Drolsbach, verantwortlich für die russische Niederlassung des Versicherers. Im Interview mit dem Versicherungsmonitor erläutert er die Lage auf diesem Markt.... Lesen Sie mehr ›

Kliniken: Absicherung dringend gesucht

Die Haftpflichtprämien für Kliniken und Ärzte sind die den vergangenen Jahren empfindlich in die Höhe geschnellt, vor allem seit sich mit der Zurich 2012 ein großer Versicherer aus dem Segment zurückgezogen hat. Viele Krankenhäuser haben immense Probleme, noch Deckung zu bekommen. Versicherer, Makler und Kliniken diskutieren deswegen Alternativen zum klassischen Versicherungsmodell.... Lesen Sie mehr ›

„Die Old-Boys-Networks existieren nicht mehr“

Die Zusammenarbeit mit Risikomanagern großer Konzerne ist anspruchsvoller geworden. Es geht viel stärker um Leistung als in der Vergangenheit, erklären Aon Deutschland-Chef Onno Janssen und Michael Dehm, Director Global Clients und Mitglied der Geschäftsleitung, im Interview mit dem Versicherungsmonitor. Geld verdient der Makler mit diesen Kunden vor allem im Ausland.... Lesen Sie mehr ›

Munich Re versichert chinesische Solarmodule

China hat sich zum größten Hersteller- und Nutzermarkt für Photovoltaik gemausert. Der Rückversicherer Munich Re sieht bei Herstellern und Solarprojekten einen enormen Absicherungsbedarf und will im Markt im großen Stil mitmischen. Als Türöffner soll ein Geschäft mit dem Solarmodulhersteller Suntech dienen, dessen Gewährleistungsgarantien Munich Re zusammen mit Ping An versichert hat.... Lesen Sie mehr ›