Archiv ‘Kreditversicherung’

Insolvenzanfechtungsreform lässt Versicherer kalt

Mitte Februar hat der Bundestag eine Reform der Insolvenzanfechtungsregeln beschlossen. Demnach sollen Insolvenzverwalter Zahlungen von Lieferanten pleite gegangener Unternehmen nicht mehr so leicht zurückfordern können wie bisher. Kreditversicherer hatten für dieses Szenario spezielle Insolvenzanfechtungspolicen entwickelt. Sie sind nach Meinung der drei Platzhirsche Euler Hermes, Atradius und Coface immer noch notwendig. Auch Makler bestätigen: Das Risiko für eine Insolvenzanfechtung hat sich nur minimal verringert.... Lesen Sie mehr ›

Kreditversicherer mit höheren Schäden

Wachstumsdelle in China, Großinsolvenzen im Ausland, Protektionismus und politische Unsicherheiten durch die US-Wahl und das britische Brexit-Votum – die deutsche Exportwirtschaft hat nach Einschätzung der Kreditversicherer mit einer ganzen Reihe von Problemen zu kämpfen. Das wird sich 2017 auch auf die Zahl der Insolvenzen in Deutschland auswirken. Die Versicherer erwarten nach Jahren rückläufiger Fallzahlen eine Stagnation. Die Probleme im Exportgeschäft machen sich schon heute in Form steigender Schäden bei den Gesellschaften bemerkbar.... Lesen Sie mehr ›

Versicherer werden in der Türkei kritischer

Nach dem Putschversuch in der Türkei ist die politische und wirtschaftliche Lage in dem Land instabil. Versicherer sind zunehmend vorsichtig bei der Übernahme von Risiken in dem Land. Zwar geben sie noch Deckung für Schäden, die durch politische Gewalt und politische Risiken verursacht werden. Allerdings steigen die Prämien und die Selbstbehalte. Besonders genau schauen einige Anbieter bei der Absicherung Türkei-interner Geschäfte hin. Hier hat es im Kampf von Präsident Recep Tayyip Erdogan gegen die Gülen-Bewegung schon erste Enteignungen gegeben.... Lesen Sie mehr ›

Kreditversicherung: Für die nächste Krise rüsten

 The Long View – Der Hintergrund  Oberflächlich betrachtet ist die Situation in der Kreditversicherung für die Kunden gerade erfreulich. Für relativ niedrige Prämien erhalten sie hohen Versicherungsschutz. Diese Einschätzung ist aber trügerisch. Denn sollte sich die wirtschaftliche Lage wieder verschlechtern und es zu einem Anstieg der Insolvenzen kommen, werden auch die Kreditversicherer reagieren. Das hat die Finanzkrise gezeigt als die Gesellschaften ihren Kunden plötzlich deutlich geringere Summen zur Verfügung stellten. Aber es gibt Möglichkeiten, mit denen Lieferanten schon in... Lesen Sie mehr ›

Insolvenzanfechtungspolicen – ein „Must-have“?

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  Insolvenzverwalter können von Lieferanten pleite gegangener Unternehmen Zahlungen in beträchtlicher Höhe zurückfordern, auch wenn diese schon lange Zeit zurückliegen. Dahinter steckt der Gedanke, dass alle Gläubiger gleichermaßen an der Insolvenzmasse beteiligt werden sollen. Für viele Unternehmen kann die Regelung jedoch zum existenzbedrohenden Risiko werden – etwa dann, wenn das Geld schon lange wieder ausgegeben ist. Mit speziellen Insolvenzanfechtungspolicen können sich Firmen absichern.... Lesen Sie mehr ›

Allianz verkauft Teil der Euler Hermes-Beteiligung

Die Allianz stößt ein Paket mit 3,88 Millionen Aktien des Kreditversicherers Euler Hermes im Wert von 295 Mio. Euro ab. Davon kauft der Kreditversicherer selbst 2,2 Millionen Aktien zurück, der Rest geht an institutionelle Investoren. Damit will der Versicherer nach Meinung von Analysten die Eigenkapitalanforderungen seiner französischen Lebensversicherungstochter Allianz Vie senken, die das Aktienpaket gehalten hatte.... Lesen Sie mehr ›

Asmussen geht zur Generali

 Leute – Aktuelle Personalien  Der ehemalige Staatssekretär und Ex-Notenbanker Jörg Asmussen wird Verwaltungsratsmitglied beim Vermögensverwalter Generali Investments Europe. Auch Zurich hat mit David Nish und Jeffrey Hayman zwei neue Verwaltungsratsmitglieder gewählt – und zudem mit Claudio Gienal einen neuen Strategie-Chef ernannt. Beim Versicherungsmakler Aon übernimmt Hartmuth Kremer-Jenssen die Geschäftsleitung der Kreditversicherungstochter Aon Credit International, und die Haftpflichtkasse Darmstadt hat mit Karl-Heinz Fahrenholz einen neuen Vorstandssprecher.... Lesen Sie mehr ›

Crede verlässt Allianz endgültig

 Leute – Aktuelle Personalien  Nachdem Karsten Crede bereits Ende vergangenen Jahres sein Mandat als Vorstand der Allianz Versicherung niedergelegt hatte, verlässt der für die weltweite Zusammenarbeit mit Autoherstellern zuständige Manager den Konzern nun ganz. Zudem hat die Allianz-Tochter Euler Hermes ihren Vorstand neu sortiert. Die Bayerische hat mit Ingolf Putzbach einen Leiter für den neuen Bereich Marketing und Vertriebskooperationen gefunden und der Immobilienverwalter der Hanse Merkur hat Malte Andes in den Vorstand berufen.... Lesen Sie mehr ›

Euler Hermes mit neuem Vertriebsdirektor

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Kreditversicherer Euler Hermes hat David Nolan (Bild) zum neuen Vertriebsdirektor für die Region Deutschland, Österreich und die Schweiz ernannt. Sein Vorgänger auf dem Posten Ulrich Nöthel wird Risikodirektor, der bisherige Risikodirektor Thomas Krings verlässt das Unternehmen. Bei der Arag erhalten die Vorstände Renko Dirksen und Werenfried Wendler neue Aufgaben. Die Deutsche Familienversicherung hat mit Frank Zimmermann einen neuen Vorstand.... Lesen Sie mehr ›

Allianz will auf den Philippinen wachsen

Im Jahr 2003 hat die Allianz den philippinischen Markt verlassen, jetzt will der Versicherer wieder einsteigen. Er erwirbt 51 Prozent an der Lebensversicherungstochter der philippinischen Nationalbank PNB und vereinbart eine 15 Jahre währende Vertriebskooperation mit der Bank. Die Philippinen gelten als schnell wachsender Versicherungsmarkt. Unterdessen trennt sich die Allianz-Tochter Euler Hermes von ihren Anteilen an der Wirtschaftsauskunftei Bürgel.... Lesen Sie mehr ›

Kreditversicherer sorgen sich um China

Die Kreditversicherer erwarten stark steigende Insolvenzzahlen in China, aber auch anderen Schwellenländern wie Russland. Das bedeutet höhere Schäden für die Gesellschaften. In Deutschland ist die Zahl der Firmenpleiten dagegen auf einem Rekordtief. Die Prämieneinnahmen der Kreditversicherer gingen leicht zurück. Wachstum versprechen sich die Unternehmen von Insolvenzanfechtungspolicen und Hilfestellungen für Unternehmen, wenn es um die Refinanzierung und Restrukturierung geht.... Lesen Sie mehr ›