Abo

Qualitätsjournalismus kostet Geld. Mit Ihrem Abo sorgen Sie dafür, dass unsere Berichterstattung unabhängig bleibt.

Copyright © 2019 Versicherungsmonitor. All rights reserved.


China: Versicherungs-Chef muss 11 Jahre in Haft

geschrieben von Nina Nöthling am 24. Mai 2018 in Abo,Allgemein,Kurznachrichten,Nachrichten | Keine Kommentare | Drucken

Der ehemalige Präsident des Versicherers People’s Insurance Company of China (PICC) wurde zu 11 Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass Wang Yincheng zwischen 2006 und 2016 Schmiergelder in Höhe von 8,7 Mio. Yuan (1,2 Mio. Euro) angenommen hatte. Damit habe er sich unter anderem Zuschläge für Verträge und Beförderungen bezahlen…

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier [1] abschließen.


Beitrag gedruckt von Herbert Frommes Versicherungsmonitor: https://versicherungsmonitor.de

URL zum Beitrag: https://versicherungsmonitor.de/2018/05/24/china-versicherungs-chef-muss-11-jahre-in-haft/

URLs in diesem Beitrag:

[1] hier: https://versicherungsmonitor.de/shop