Abo

Qualitätsjournalismus kostet Geld. Mit Ihrem Abo sorgen Sie dafür, dass unsere Berichterstattung unabhängig bleibt.

Copyright © 2019 Versicherungsmonitor. All rights reserved.


RMS: „Florence“ kostet Versicherer bis zu 5 Mrd. Dollar

geschrieben von Christian Bellmann am 26. September 2018 in Abo,Allgemein,Kurznachrichten,Nachrichten,Rückversicherer,Versicherer | Keine Kommentare | Drucken

Die Risikoanalysefirma RMS schätzt den gesamten versicherten Schaden durch den Hurrikan „Florence“, der Mitte September auf die US-Ostküste getroffen war, auf 2,8 Mrd. Dollar bis 5 Mrd. Dollar (2,4 Mrd. Euro bis 4,3 Mrd. Euro). Davon dürfte ein Anteil von 800 Mio. Dollar bis 1,2 Mrd. Dollar auf die staatliche Flutversicherung National Flood Insurance Program…

Weiterlesen:
Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können Sie hier [1] abschließen.


Beitrag gedruckt von Herbert Frommes Versicherungsmonitor: https://versicherungsmonitor.de

URL zum Beitrag: https://versicherungsmonitor.de/2018/09/26/rms-florence-kostet-versicherer-bis-zu-5-mrd-dollar/

URLs in diesem Beitrag:

[1] hier: https://versicherungsmonitor.de/shop