Abo

Qualitätsjournalismus kostet Geld. Mit Ihrem Abo sorgen Sie dafür, dass unsere Berichterstattung unabhängig bleibt.

Copyright © 2020 Versicherungsmonitor. All rights reserved.


Engels wechselt zu Willis Towers Watson

geschrieben von Andreas Flammang am 22. November 2019 in Allgemein,Nachrichten,Personalien,Top News,Versicherer | Keine Kommentare | Drucken

 Leute – Aktuelle Personalien   Nach acht Jahren bei Marsh und insgesamt zehn Jahren bei Aon wechselt der M&A-Experte Robert Engels (Bild) zu Willis Towers Watson. Dort leitet er künftig das M&A-Beratungsteam im Bereich Corporate Risk & Broking. Auch bei dem Industrieversicherer AGCS steht ein Wechsel an: Simone Groß verantwortet den Personalbereich für die Region Zentral- und Ost-Europa. Außerdem wird Ingo Hofmann Vorstandsmitglied bei Merkur.

[1]

Robert Engels arbeitet nun für Willis Towers Watson.

© Willis Towers Watson

Willis Towers Watson – Der Makler und Berater Willis Towers Watson baut die Beratung im M&A-Bereich weiter aus. Dafür hat sie Robert Engels zum Leiter des M&A-Beratungsteams im Bereich Corporate Risk & Broking ernannt. Der 46-Jährige und sein Team sollen dabei für Investoren Risiken bei einer Versicherungs-Due-Diligence erkennen und bewerten. Außerdem wird das Team diese Investoren bei der M&A-Transaktionen unterstützen, indem es beim Platzieren von M&A-Versicherungen hilft. Zuvor hat Engels als Leiter des Geschäftsbereichs M&A and Transaction Solutions für Deutschland, Österreich und der Schweiz des Makler und Beraters Aon sowie für den Makler Marsh gearbeitet.

Allianz – Simone Groß arbeitet ab dem 1. Januar 2020 für die Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS). Die 43-Jährige übernimmt die Funktion der Head of Human Resources der Region Zentral- und Ost-Europa. Sie arbeitet bereits seit 16 Jahren im Human Resource Bereich und war zuletzt bei der British Telecom beschäftigt. Mit ihrer neuen Position folgt sich auf Melanie Gillig. Gillig bleibt der AGCS und rückt in die Position der Global Head of Human Resources auf.

Merkur – Der österreichische Versicherer Merkur bekommt ab dem 1. Januar 2020 einen neues Vorstandsmitglied: Ingo Hofmann. Außerdem wird er bei der Gesellschaft Sprecher des Vorstandes. Er wurde 1970 geboren und war unter anderem bereits bei D.A.S., dem Lebensversicherer Volkswohlbund und der Bayerischen Beamten Lebensversicherung tätig. Er tritt die Nachfolge von Gerald Kogler an, der zum Ende des Jahres 2019 aus der Merkur ausscheiden wird.

Andreas Flammang

Dieser Text ist nur für Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor Premium persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.


Beitrag gedruckt von Herbert Frommes Versicherungsmonitor: https://versicherungsmonitor.de

URL zum Beitrag: https://versicherungsmonitor.de/2019/11/22/engels-wechselt-zu-willis-towers-watson/

URLs in diesem Beitrag:

[1] Bild: https://versicherungsmonitor.de/wp-content/uploads/2019/11/Pressefoto_Willis-Towers-Watson_Robert-Engels_Head-of-MA.jpg