Industrieversicherung rss

IUMI: Spektakuläre Transportschäden

Der Diebstahl von drei Lastwagenladungen voller Mobiltelefone, ein Feuer an Bord eines Autofrachters und Verluste von Weinvorräten in Kalifornien. Die Transportversicherer erlebten 2014 eine Reihe von spektakulären Schäden. Außerdem: die wichtigsten Themen der diesjährigen Konferenz der internationalen Transportversicherer IUMI in Hongkong.... … Lesen Sie mehr ›

Schutz vor dem Insolvenzverwalter

Wegen einer geänderten Rechtsprechung können Insolvenzverwalter von Lieferanten pleite gegangener Unternehmen Zahlungen in beträchtlicher Höhe zurückfordern. Kreditversicherungen decken dieses Risiko nicht komplett ab. Jetzt hat Euler Hermes eine Zusatzpolice gegen die sogenannte Insolvenzanfechtung auf den Markt gebracht, auch Atradius hat einen entsprechenden Vertrag in Planung. Was die neuen Versicherungen taugen.... … Lesen Sie mehr ›

Schäden im Energiesektor besonders teuer

Der kostspieligste versicherte Schaden in der Industrieversicherung, an dem Allianz Global Corporate & Specialty (AGCS) 2014 beteiligt war, ist durch ein Feuer in einer sibirischen Raffinerie entstanden und kostet die Branche mehrere hundert Mio. Euro. Welche Schäden in den vergangenen Jahren die eigene Bilanz dominierten und wie es zu ihnen kam, hat der Industrieversicherer anhand... … Lesen Sie mehr ›

Aon fordert neue Lösungen für Spezialrisiken

Zahlreiche Naturgefahren haben dazu geführt, dass von Flut und Sturm betroffene Unternehmen nur noch eingeschränkten Versicherungsschutz bekommen. Hier muss die Assekuranz dringend handeln, fordert der Versicherungsmakler Aon in seinem aktuellen Marktreport. Bei neuen Risiken wie Cyber oder Reputation profitieren Firmen dagegen vom steigenden Wettbewerb unter den Anbietern.... … Lesen Sie mehr ›

Greco 2: Deutschland sehr interessant für Industrieversicherer

Die Generali wird künftig auch in Deutschland in der Industrieversicherung aktiv, braucht dafür aber noch einige Jahre. Das sagte Mario Greco, der Chef des italienischen Versicherers, dem Versicherungsmonitor. Der Schwerpunkt soll auf mittelgroßen und kleinen Unternehmen liegen. Greco sprach auch über die Rolle der Lebensversicherung in Deutschland, die Vertriebsorganisation DVAG und die internationale Aufstellung des... … Lesen Sie mehr ›

Virenscan und Firewall: nur scheinbarer Schutz

Technische Lösungen reichen nicht als Schutz gegen Datendiebe und Erpresser. Das glaubt Jörg Asma von dem Bonner Beratungsunternehmen Commasoft. Gerade Mittelständler brauchen ein neues Herangehen an ihre IT-Sicherheit – und eine Versicherung. Allerdings sollte dabei nicht die gesamte IT-Infrastruktur im Mittelpunkt stehen, sondern nur die Daten, die wirklich schützenswert sind.... … Lesen Sie mehr ›