Archiv ‘Exklusiv’

Industrieversicherer Everest kommt nach Deutschland

 Exklusiv  Die deutschen Industrieversicherer bekommen Konkurrenz: Die Bermuda-Gesellschaft Everest plant nach Informationen des Versicherungsmonitors den Einstieg in den deutschen Markt – und hat dafür Bernd Wiemann von W.R. Berkley abgeworben. Er soll Hauptbevollmächtigter der deutschen Einheit werden. Außerdem: Signal Iduna ernennt einen weiteren Vorstand – und erntet damit Entrüstung. Auch bei der Generali gibt es personelle Neuerungen. … Lesen Sie mehr ›

Podcast O-Ton Mikrofon Microphone

Podcast: Schadenregulierer Twentyfour startet

 Versicherungsmonitor O-Ton  Thomas Fenstermacher will es nochmal wissen. Er hat vor einigen Jahren den Schadenregulierer Regu24 erfolgreich aufgebaut und verkauft. Jetzt, nach dreijähriger Abkühlphase, macht er seinem früheren Unternehmen Konkurrenz. Fenstermacher hat den Schadenregulierer Twentyfour an den Start gebracht. Mit seinem Netzwerk aus Schadenregulierern will er schnell vor Ort sein, und das möglichst nachhaltig mit Elektroautos. Wie Twentyfour punkten will und welche Auswirkungen neue Technologien und die Corona-Pandemie auf die Schadenregulierung haben, erläutert Fenstermacher im O-Ton Interview mit dem Versicherungsmonitor. … Lesen Sie mehr ›

Financial Home: Schwierige Lage, große Chancen

 Exklusiv  Wer sich beim Thema Financial Home strategisch gut aufstellt, kann große Potenziale nutzen und sein Geschäft gegen neue digitale Konkurrenzangebote absichern, empfehlen Dietmar Kottmann und Stefan Wojahn vom Beratungsunternehmen Oliver Wyman. In der Krise gewinne das Thema nochmals an Bedeutung, betonen sie. Zwar haben Banken beim Financial Home klar die Pole-Position besetzt: Die Kunden nutzen ihre Finanzportale täglich und vertrauen den Anbietern. Dennoch sollten sich Versicherer jeder Größe mit dem Thema beschäftigen. Drei Strategien führen laut den Experten von Oliver Wyman beim Financial Home zum Erfolg. … Lesen Sie mehr ›