Archiv ‘Greco’

Streit um Territorialausschlüsse

Weil die Risiken in Russland, der Ukraine und Belarus seit Kriegsbeginn stark zugenommen haben, versuchen Industrieversicherer, neben Kriegs- und Sanktionsklauseln zunehmend auch weitreichende Territorialausschlüsse in ihren Verträgen zu verankern – sehr zum Ärger der Industriekunden. Während Versicherer die neuen Klauseln als besonders transparent anpreisen, monieren Kunden Ausschlüsse nach dem Gießkannen-Prinzip. … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia verkauft Schunck Österreich

 Exklusiv  Vor zwei Jahren hat der Detmolder Makler Ecclesia den Spezialmakler Schunck gekauft. Jetzt gibt er die österreichische Schunck-Tochter wieder ab, erfuhr der Versicherungsmonitor. Käufer ist Greco mit Sitz in Wien, der führende Makler in Österreich und Osteuropa. Schunck Austria hat 36 Mitarbeiter, sie werden übernommen. Käufer und Verkäufer sind sich nicht fremd: Ecclesia hält eine Minderheitsbeteiligung an Greco. … Lesen Sie mehr ›

Liebig steigt bei der Gothaer ein

 Leute – Aktuelle Personalien  Nach zwei Jahren im Vorstand der Haftpflichtkasse und einer kurzen Pause geht Stefan Liebig (Bild) zum 1. Juli 2022 zur Gothaer. Er wird die Leitung der Partnervertriebe verantworten und Mitglied der Geschäftsführung der Gothaer Beratungs- und Vertriebsservice GmbH. Außerdem: Der Aufsichtsrat des IT-Dienstleisters Adesso hat die Verträge der Vorstände Andreas Prenneis und Jörg Schroeder um fünf Jahre verlängert, und das von ADAC und der Versicherungskammer Bayern gegründete Werkstattnetz SPN bekommt eine neue Chefin. Zudem: Greco, HDI Global und Miller. … Lesen Sie mehr ›

Stimmrechtsberater fordert mehr Frauen bei Swiss Re

 Leute – Aktuelle Personalien  Dem einflussreichen Stimmrechtsberater ISS ist ein Dorn im Auge, dass der Rückversicherer Swiss Re den Branchenstandard von 30 Prozent weiblicher Verwaltungsratsmitglieder bisher nicht erreicht. Um ein „Signal der Besorgnis“ auszusenden, rät er den Anteilseignern, gegen die Wiederwahl des Verwaltungsratspräsidenten Sergio Ermotti auf der Hauptversammlung am 13. April zu stimmen. Im Technologiebereich verliert Swiss Re derweil eine weitere weibliche Führungskraft. Personelle Änderungen gibt es auch beim GDV, dem Finanzvertrieb OVB, beim Insurlab Germany, bei den Industrieversicherern AGCS und HDI Global sowie beim österreichischen Makler Greco. … Lesen Sie mehr ›

Element startet Auslandsexpansion

Der Digitalversicherer Element hat seine verschobenen Auslandspläne reaktiviert. Das Insurtech bietet in Österreich bereits eine Garantieversicherung für Gebrauchtwagen und seine parametrische Cloud-Ausfallversicherung an. Die Cloud-Deckung soll in den kommenden Monaten auch in Italien und Frankreich auf den Markt kommen. Weitere EU-Länder sollen danach folgen. Daneben hat das Unternehmen weitere Projekte in der Pipeline. … Lesen Sie mehr ›

Allianz Versicherung mit neuer Personalvorständin

 Leute – Aktuelle Personalien  Ulrike Zeiler, Personalchefin der Allianz Deutschland, ist neue Personalvorständin bei der Schaden- und Unfalltochter Allianz Versicherungs-AG. Ihre Tätigkeit bei der Allianz Deutschland behält die 51-Jährige bei. Personelle Veränderungen gibt es außerdem bei der Versicherungskammer Bayern, den Industrieversicherern Swiss Re Corporate Solutions, Axa XL und FM Global sowie dem Makler Greco und dem zu Dual gehörenden Assekuradeur HVR. Norman Wirth hat eine weitere Funktion neben seinen Tätigkeiten als Anwalt und geschäftsführender Vorstand des Vermittlerverbands AfW übernommen. … Lesen Sie mehr ›

VKB will in Reise und Kranken wachsen

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Versicherungskammer Bayern (VKB) hat ein neues Vorstandsmitglied für den Bereich Kranken- und Reiseversicherung ernannt. Isabel Martorell Nassl ist bereits seit fast 23 Jahren im Konzern und behält ihre bisherigen Aufgaben bei. Außerdem: Die neue Chefaktuarin des Industrieversicherers AGCS kommt von AIG. Der österreichische Makler Greco gründet angesichts der erwarteten Umbrüche bei der Versicherung von Energieversorgern eine neue Einheit. Und der Bermuda-Versicherer Sompo hat einen Daten-Analysten bei Axa XL abgeworben. … Lesen Sie mehr ›

HUK24-Vorstand übernimmt zusätzliche Aufgaben

 Leute – Aktuelle Personalien  In der Rechtsschutzsparte der HUK-Coburg geht Vorstand Hanspeter Schroeder in den Ruhestand, seine Aufgabe übernimmt HUK24-Vorstand Detlef Frank (Bild) zusätzlich. Gleichzeitig wird die Schadenregulierung von Rechtsschutzfällen im Konzern neu organisiert. Außerdem: Beim Finanzportal Joonko räumt Finleap-Chef Ramin Niroumand den Posten als Aufsichtsratschef, ein hochrangiger Finanzmanager nimmt ihn ein. Der Altersvorsorge-Spezialist xbAV befördert seinen Personalleiter, und das neue Vorstandsmitglied des österreichischen Versicherungsmaklers Greco kommt von der Allianz Global Corporate & Specialty. … Lesen Sie mehr ›

Wie das Maklernetz der Ecclesia funktionieren soll

Nach dem Ende der Partnerschaft mit JLT hätte es für Ecclesia bequemere Optionen gegeben, doch die Detmolder wählten die komplizierteste: Sie gründeten im November ein eigenes weltweites Maklernetzwerk, das sich aus eigenen Gesellschaften und selbstständigen Partnern zusammensetzt. Ein Maklernetz aufzubauen und zu führen, gilt als schwieriges Unterfangen. Warum das „Ecclesia Global Network“ dennoch Erfolg haben könnte, erläutert Ecclesia-Geschäftsführer Jochen Körner im Interview mit dem Versicherungsmonitor. … Lesen Sie mehr ›

Ecclesia wird Lloyd’s Broker

Der Versicherungsmakler Ecclesia baut sein internationales Engagement aus. Das Detmolder Unternehmen hat die Zulassung als Lloyd’s Broker erhalten und ist dabei, die Industrieversicherungsmakler Concordia in Belgien und Concordia de Keizer in den Niederlanden zu übernehmen. Das würde den Umsatz von Ecclesia um rund 20 bis 25 Mio. Euro erhöhen. 2015 verbuchte der Makler ein Plus von 2,4 Prozent auf 173 Mio. Euro. … Lesen Sie mehr ›