Archiv ‘Niedrgzinsen’

Lebensversicherer auch nach Pandemie in der Krise

Die Corona-Krise sorgt dafür, dass die Zinsen länger niedrig bleiben als erwartet – und erschwert den Lebensversicherern damit langfristig weiter das Geschäft. Das prognostizieren Analysten der Ratingagentur Fitch in einem aktuellen Bericht. Deutsche Lebensversicherer seien im europäischen Vergleich besonders stark betroffen. Sie versuchen, den niedrigen Zinsen mit risikoreicheren Investments und einem diverseren Produktmix zu begegnen. Das koste allerdings Zeit, betont Fitch. … Lesen Sie mehr ›

Erdland: Altersvorsorge weiter stärken

Kurz nach der Bundestagswahl hat der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) die Erwartungen der Branche an die Politik formuliert. Nach der Vorstellung des GDV soll die neue Regierung für eine weitere Stärkung der zusätzlichen Altersvorsorge sorgen und in der gesetzlichen Rentenversicherung von weiteren „Geschenken“ absehen. Das sagte der scheidende Verbandspräsident Alexander Erdland in Berlin. Er forderte außerdem Konsequenzen aus dem Klimawandel für die Bautätigkeit und eine Erleichterung bei der Zinszusatzreserve. Sie soll sicherstellen, dass die hohen Garantiezusagen aus der Vergangenheit erfüllt werden. … Lesen Sie mehr ›