Archiv ‘Schadensfall’

Konfliktpotenzial bei Serienschadenklauseln

 Legal Eye – Die Rechtskolumne  Serienschadenklauseln gehören seit Jahren zum Standardrepertoire in Versicherungsbedingungen. Auch die Musterwordings des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft GDV sehen entsprechende Regelungen zur Risikobegrenzung für verschiedene Sparten vor. Berufen sich Versicherer im Schadensfall auf die vereinbarten Serienschadenklauseln oder lehnen deren Anwendbarkeit ab, führt dies allerdings häufig zu Diskussionen. Zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten sollten die Bedingungen möglichst klar und verständlich gefasst, die Versicherungsnehmer bereits vor Vertragsabschluss beraten und dies auch entsprechend dokumentiert werden. … Lesen Sie mehr ›

Gebäudewerte richtig einschätzen

 Digitale Trends 2022  Durch Überschwemmungen, Erdbeben oder Feuer können große Schäden an Gebäuden entstehen. Viele Kunden stellen im Schadenfall fest, dass sie unterversichert sind. Um diesem Fall entgegenzuwirken, hat der Technologieanbieter Thinksurance das digitale Gebäudewertermittlungs-Tool Wert14 vom Softwarehersteller Skendata in seine Makler-Plattform integriert. Statt einer manuellen Begutachtung durch einen Sachverständigen gibt es in kürzester Zeit per Knopfdruck den aktuellen Wiederherstellungswert eines Gebäudes. … Lesen Sie mehr ›