Köpfe der Branche: Rüdiger Burg

Rüdiger Burg

Geburtsdatum: 16. März 1956, Köln

Unternehmen: DEVK

Position: Vorstand der Ressorts Sach/HUK-Betrieb und -Schaden

Werdegang: Rüdiger Burg ist seit Juni 2017 im DEVK-Vorstand. Dort verantwortet er die Ressorts Sach/HUK-Betrieb und -Schaden. Burg hatte zuvor seit 2010 die Hauptabteilung Sach/HUK-Schaden des Kölner Versicherers geleitet.

Er kam im Jahr 1974 zur DEVK, um sich dort zum Versicherungskaufmann ausbilden zu lassen. Im Anschluss absolvierte der gebürtige Kölner ein berufsbegleitendes Studium zum Versicherungsbetriebswirt. Burg übernahm 1982 die Leitung der Gruppe Unfall-Schaden, später folgten Stationen als stellvertretender Abteilungsleiter HUK-Schaden und Abteilungsreferent.

 Stand: 10. Juni 2021

Artikel zu Rüdiger Burg