Köpfe der Branche: Christian Molt

Christian Molt

Geburtsdatum: 4. Februar 1969, Friedrichshafen

Unternehmen: Ergo Deutschland

Position: Mitglied der Vorstände der Ergo Deutschland, Ergo Versicherung, Ergo Vorsorge Leben und DKV; Verantwortlicher für Kunden- und Vertriebsservice

Werdegang: Christian Molt ist seit April 2018 Mitglied der Vorstände der Ergo Deutschland, Ergo Versicherung, Ergo Vorsorge Leben sowie der DKV Deutsche Krankenversicherung. Dort ist er für den Kunden- und Vertriebsservice zuständig. Er kommt von der Allianz, bei der er nach seinem Studium der Wirtschaftsmathematik in Ulm und dem der Angewandten Mathematik in Los Angeles im Jahr 1995 anfing. Zunächst war er als Leiter für Leistungs- und Gesundheitsmanagement bei der Allianz Private Krankenversicherung beschäftigt, bevor er 2005 Geschäftsführer der Allianz Leben China in Shanghai wurde. Zurück in München wurde Molt 2009 in die Vorstände der Allianz Private Kranken und Vereinte Spezial Kranken bestellt. Letztere gehört seit 2002 der Allianz und stellte 2014 den Betrieb ein. Bei der Allianz Deutschland arbeitete Molt von 2015 bis 2017 als Leiter des Bereichs Steuerung, Analyse und Strategie im Ressort Operations. Danach folgte der Wechsel zur Ergo Deutschland.

Stand: 7. August 2018

Dieser Text ist nur für Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor Premium persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit