Zahlen bitte! Unsere Daten – 2016

An dieser Stelle finden Sie eine Sammlung von Grafiken und Tabellen aus unseren Texten.

Erfolgsfaktoren für Insurtech-Standorte

Eine Stadt braucht neun zentrale Faktoren, um als Zentrum (Hub) für Insurtechs interessant zu sein. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Stadt Köln/Rainmaking/InsurTech.vc.

Aus dem Artikel: Städte kämpfen um Insurtechs

Von Herbert Fromme am 22.12.2016

 

Investitionen in Insurtechs weltweit

Zahl der Deals (blaue Linie) und die Summe (in Millionen Dollar), die Finanzinvestoren in den vergangenen fünf Quartalen weltweit in Insurtechs investierten. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Rainmaking Innovation

Aus dem Artikel: Städte kämpfen um Insurtechs

Von Herbert Fromme am 22.12.2016

 

M&A-Versicherungen erleben starkes Wachstum

M&A-Versicherungen erleben ein starkes Wachstum – Zahlen für 2015 aus dem aktuellen Transactional Risk Report von Marsh. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Marsh

Aus dem Artikel: M&A-Versicherung: Deal or no deal?

Von Lukas Nazaruk und Tobias Liedtke am 22.12.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Altverträge, Anschreiben und Garantierendite liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Viel Kritik an Lebensversicherern

Von David Frank am 22.12.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Viel Kritik an Lebensversicherern

Von David Frank am 22.12.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Viel Kritik an Lebensversicherern

Von David Frank am 22.12.2016

 

A.M. Best: Zinsentwicklung in wichtigen Märkten

Zinsentwicklung in wichtigen Märkten: Sie konvergieren. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© EZB, OECD, A.M. Best

Aus dem Artikel: A.M. Best: Pandemien und Zinsschock drohen

Von Herbert Fromme am 19.12.2016

 

A.M. Best: Bedrohungen und Chancen für Versicherer

Hauptbedrohung Reserveknappheit – wie A.M. Best Chancen und Risiken sowie die Auswirkungen auf das Rating sieht. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© A.M. Best

Aus dem Artikel: A.M. Best: Pandemien und Zinsschock drohen

Von Herbert Fromme am 19.12.2016

 

Durchschnittliche SCR-Quoten nach Ländern

Die durchschnittlichen SCR-Quoten nach Ländern – mit Übergangsmaßnahmen (dunkelblau) und ohne Übergangsmaßnahmen (hellblau). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Eiopa

Aus dem Artikel: Eiopa: Garantien überprüfen

Von Herbert Fromme am 16.12.2016

 

Swiss Re: Die teuersten Katastrophen 2016

Die teuersten Katastrophen 2016 nach versichertem Schaden in Mrd. Dollar

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Deutlich mehr Naturkatastrophen-Schäden

Von Jonas Tauber am 15.12.2016

 

Kennzahlen der Gothaer

gothaer_kernzahlen

Kennzahlen der Gothaer für das Jahr 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Der Gothaer passen die Quoten nicht

Von Herbert Fromme am 13.12.2016

 

Mögliche Kostenreduzierung durch Digitalisierung

161212_grafik_digistudie_bain_google

Quantifizierung der möglichen Kostenreduzierung durch Digitalisierung in den verschiedenen Bereichen – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Google/ Bain & Company

Aus dem Artikel: Digitalisierung: Milliarden-Chance für Versicherer

Von Katrin Berkenkopf am 12.12.2016

 

Zurich:

Geschäftsentwicklung der Zurich 2015 und 2016 im Vergleich. Für eine größe Ansicht bitte auf die Grafik klicken

Geschäftsentwicklung der Zurich Deutschland 2015 und 2016 im Vergleich. Für eine größe Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Zurich

Aus dem Artikel: Zurich will Dunkelverarbeitung steigern

Von Nina Nöthling am 08.12.2016

 

Aktuelle Kennzahlen zur Kreditversicherung

161208_zahlen_kreditversicherer_gdv

Aktuelle Kennzahlen zur Kreditversicherung

© GDV

Aus dem Artikel: Kreditversicherer mit höheren Schäden

Von Friederike Krieger am 08.12.2016

 

Umfrage zu Vergütungsmodellen

grafik_assekurata

Die Zustimmung zum Provisionssystem ist in Deutschland besonders hoch, zum Internetkauf besonders gering. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Assekurata Solutions

Aus dem Artikel: Viel Beratungsbedarf, wenig Zahlungsbereitschaft

Von Katrin Berkenkopf am 07.12.2016

 

Map-Report:

grafik_map-report

Bei den Ablaufleistungen von 20-jährigen Verträgen führt die Europa mit einem Wert von 40.943 Euro und einer Beitragsrendite von 4,85 Prozent. Der Durchschnitt lag bei 35.582 Euro und 3,62 Prozent. Für eine größere Ansicht, bitte auf das Bild klicken

© Map-Report

Aus dem Artikel: Teilnehmerschwund: Map-Report zieht Konsequenz

Von Katrin Berkenkopf am 07.12.2016

 

Swiss Re:

roe_life_capital_swiss_re

Eigenkapitalrendite des Unternehmensbereichs Life Capital, in dem Swiss Re die geschlossenen und offenen Lebens- und Krankenversicherungsbestände bündelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re sucht neue Einkommensquellen

Von Friederike Krieger am 02.12.2016

 

Auswirkungen von M&A-Deals auf Aktienkurse

161201_graf_willistowerswatson_2

Wie der Aktienkurs in Prozentpunkten rund um einen M&A-Deal gegenüber dem Markt zulegte. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: Versicherer mit Kursgewinn nach M&A

Von Jonas Tauber am 01.12.2016

 

Allianz: Digitale Erfolgsgeschichten

erfolgsgeschichten_allianz

Digitale Erfolgsgeschichten, wie IT-Chef Christoph Mascher sie sieht: 2015 machten digitale Abschlüsse in der Schaden- und Unfallversicherung weltweit 6 Mrd. Euro oder 11,6 Prozent aus, 2019 sollen es 8,2 Mrd. Euro sein. In der Allianz Private Krankenversicherung wurden 2015 15 Prozent aller Kosteneinreichungen digital vorgenommen, 2016 sind es 33 Prozent. Und das Assistance-Unternehmen AWC meldet, das 88 Prozent aller Schäden von Privatkunden digital eingereicht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz: Bäte greift Rivalen an

Von Herbert Fromme am 30.11.2016

 

Assekurata-Untersuchung zu Lebensversicherung

ekg-quote_assekurata

Die Ertragskraft-Garantie-Quoten der 75 von Assekurata untersuchten Lebensversicherer. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Asskurata

Aus dem Artikel: Assekurata: ZZR belastet Ertragskraft

Von Friederike Krieger am 29.11.2016

 

Gründe für D&O-Schäden

161128_graf_do_1_agcs

Compliance-Verstöße sind weltweit der wichtigste Grund für D&O-Schäden – sowohl nach Anzahl als auch nach Schadenhöhe, berichtet AGCS. Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© AGCS

Aus dem Artikel: AGCS sieht D&O-Risiken auf dem Vormarsch

Von Jonas Tauber am 28.11.2016

 

Zurich: Zentrale Kennzahlen und die Kostenentwicklung

161117_graf_encouraging_zurich

„Ermutigende Ergebnisse“: Die Schaden-Quote, die Kostenentwicklung und die Eigenkapitalrendite jeweils für die ersten neun Monate 2016 im zeitlichen Vergleich. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Zurich

Aus dem Artikel: Zurich: Greco erhöht Sparziel auf 1,5 Mrd. Dollar

Von Jonas Tauber am 17.11.2016

 

Erfolgsfaktoren für Gründer in der Finanzbanche

161116_graf_faktoren_rolandberger

Kundenvertrauen ist der wichtigste Erfolgsfaktor für Gründer in der Finanzbanche, sagen die befragten Fintechs. Auf Platz zwei: Produkttransparenz

© Roland Berger

Aus dem Artikel: Fintechs suchen Kooperation

Von Jonas Tauber am 16.11.2016

 

Zentrale Kennzahlen der Talanx

161115_graf_talanx_vm

Aus dem Artikel: Talanx mit Millionenschaden nach BASF-Explosion

Von Jonas Tauber am 15.11.2016

 

Kennzahlen der Allianz-Töchter

allianz_schadenunfall

Die operativen Gewinne, die Schaden-Kostenquote und der Einfluss der Naturkatastrophen bei den wichtigsten Allianz-Töchtern im Schaden-Unfall-Segment. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artiekel: Pimco-Erfolge: Allianz atmet auf

Von Herbert Fromme am 11.11.2016

 

Kennzahlen der Generali

kennzahlen_q3_2016_generali

Kennzahlen der Generali in den ersten neun Monaten 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Generali

Aus dem Artikel: Generali zieht Kapitalspritze in Betracht

Von Friederike Krieger am 10.11.2016

 

Kennzahlen der Hannover Rück

kennzahlen_hannover_rueck

Kennzahlen der Hannover Rück zum dritten Quartal. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück mit starkem Quartal

Von Patrick Hagen am 10.11.2016

 

MLP:

grafik_provisionserloese_mlp

Seine Provisionserlöse abseits des schwächelnden Altersvorsorge-Geschäftes hat MLP kontinuierlich gesteigert – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© MLP AG

Aus dem Artikel: Sachsparte beschert MLP Provisions-Wachstum

Von Katrin Berkenkopf am 10.11.2016

 

Kennzahlen der Munich Re

kennzahlen_q3_2016_munich_re

Kennzahlen der Munich Re im dritten Quartal und in den ersten neun Monaten 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re wünscht sich nach US-Wahl Klarheit

Von Friederike Krieger und Herbert Fromme am 09.11.2016

 

PKV-Marktanteile

mapreport_marktanteile

PKV-Marktanteile gemessen an verdienten Bruttobeiträgen. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Map-Report

Aus dem Artikel: Map-Report: Teurer PKV-Vertrieb

Von Herbert Fromme am 08.11.2016

 

Beitragseinnahmen der privaten Krankenversicherer

mapreport_beitragseinnahmen

Beitragseinnahmen: Verdiente Bruttobeiträge in Millionen Euro. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Map-Report

Aus dem Artikel: Map-Report: Teurer PKV-Vertrieb

Von Herbert Fromme am 08.11.2016

 

Debeka – heute Marktführer in der PKV

map_report_marktanteile_debeka

Heute Marktführer: Wie die Debeka ihre Position stetig ausbaut. Marktanteil in Prozent der Bruttobeiträge. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken.

© Map-Report

Aus dem Artikel: Map-Report: Teurer PKV-Vertrieb

Von Herbert Fromme am 08.11.2016

 

DKV – ehemaliger Marktführer in der PKV

map_report_marktanteile_dkv

Früher Marktführer: Wie die DKV diese Position verloren hat. Marktanteil in Prozent der Bruttobeiträge. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Map-Report

Aus dem Artikel: Map-Report: Teurer PKV-Vertrieb

Von Herbert Fromme am 08.11.2016

 

Veränderungsraten der Beitragseinnahmen in der Krankenversicherung

161107_beitragsentwicklungpkvundgkv_wip

Veränderungsraten der Beitragseinnahmen pro Kopf in der gesetzlichen und der privaten Krankenversicherung, indexiert (2007 = 100). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© WIP

Aus dem Artikel: Prämien in PKV und GKV steigen parallel

Von Ilse Schlingensiepen am 07.11.2016

 

Voraussichtliche Steuerausfälle in Folge des Betriebsrentengesetzes

Die voraussichtlichen Steuerausfälle in Folge des Betriebsrentengesetzes in Mio. Euro

Die voraussichtlichen Steuerausfälle in Folge des Gesetztesentwurfs in Mio. Euro. Die Differenz zwischen „Insgesamt“ und „Bund“ entfällt auf Länder und Gemeinden

© BMAS/BMF

Aus dem Artikel: Regierung drückt bei bAV-Reform aufs Tempo

Von Jonas Tauber am 07.11.2016

 

Big Data-Technologien bei deutschen Krankenversicherern

161103_bigdata_fraunhoferimw

Im Umgang mit Big Data-Technologien gibt es zwischen den Krankenversicherern große Unterschiede. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Fraunhofer IMW

Aus dem Artikel: Big Data: Großes Potenzial für Krankenversicherer

Von Ilse Schlingensiepen am 03.11.2016

 

Ziele des Einsatzes von Big Data-Technologien

161103_bigdataziele_fraunhoferimw

Bei den PKV-Unternehmen, die Big Data-Technologien bereits einsetzen oder das planen, ist das wichtigste Ziel die bessere und schnellere Identifikation von Risiken. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Fraunhofer IMW

Aus dem Artikel: Big Data: Großes Potenzial für Krankenversicherer

Von Ilse Schlingensiepen am 03.11.2016

 

Kennzahlen der Swiss Re

kennzahlen_swiss_re_q3_2016

Kennzahlen der Swiss Re im dritten Quartal und in den ersten Monaten 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re startet Aktienrückkaufprogramm

Von Friederike Krieger am 03.11.2016

 

Guidewire: Lizenz- und Wartungsumsatz

guidewire_globale_umsaetze

Lizenz- und Wartungsumsatz in den Finanzjahren 2013 und 2016: Der Auslandsanteil wächst. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Guidewire

Aus dem Artikel: Softwareanbieter Guidewire: Große Erwartungen

Von Herbert Fromme am 02.11.2016

 

Guidewires Umsätze pro Finanzjahr

guidewire_umsatz_zusammensetzung

Guidewires Umsätze pro Finanzjahr (bis Mitte des Kalenderjahres): Lizenzumsätze, Wartung und Dienstleistungen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Guidewire

Aus dem Artikel: Softwareanbieter Guidewire: Große Erwartungen

Von Herbert Fromme am 02.11.2016

 

Mit wem wollen Verbraucher ihre Daten teilen?

161028_telematik_zustimmung_gfk_gdv

Mit wem wollen Verbraucher ihre Daten teilen? Zumindest nicht mit ihrem Versicherer. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© GDV/ GfK

Aus dem Artikel GDV auf der Suche nach dem digitalen Kunden

Von Anne-Christin Gröger am 28.10.2016

 

cyberumfrage_2016_marsh

Nur 6 Prozent der befragten Unternehmen glauben, dass die am Markt verfügbaren Cyberpolicen ihren Anforderungen in vollem Umfang entsprechen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Marsh

Aus dem Artikel Marsh: Deutsche Firmen kaufen mehr Cyberpolicen

Von Friederike Krieger am 27.10.2016

 

Versicherer und technologische Entwicklungen

longview_quest_pressrelations_grafik3

Bei den Themen Internet of Things, Artificial Intelligence, Augmented Reality und Predictive Analytics spielen Versicherer im öffentlichen Diskurs kaum eine Rolle

© Pressrelations

Aus dem Artikel Die Sprachlosigkeit der Versicherer

Von Andreas Quest am 27.10.2016

 

Technologietrends in Relation zur Versicherungsbranche

longview_quest_pressrelations_grafik2

Generali konnte in der öffentlichen Diskussion mit dem Vitality-Programm punkten. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel Die Sprachlosigkeit der Versicherer

Von Andreas Quest am 27.10.2016

 

Versicherer im Zusammenhang mit Digitalisierung

longview_quest_pressrelations_grafik1

So oft werden einzelne Versicherer beziehungsweise die Branche im Zusammenhang mit Digitalisierungsschlagworten genannt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel Die Sprachlosigkeit der Versicherer

Von Andreas Quest am 27.10.2016

 

Kfz-Kostenquoten Admiral und britischer Markt

kostenquote_britische_autoversicherer_admiral

Die Kostenquoten in der Kfz-Versicherung im britischen Markt (rot) und bei Admiral (blau). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel Das nächste große Ding? „Telematik“

Von Herbert Fromme am 27.10.2016

 

Subjektive und objektive Risikoeinschätzung von Alltagsgefahren

Viele Verbraucher haben Angst vor einem Terrorangriff, unterschätzen jedoch das Risiko eines Wohnungsbrandes. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

Viele Verbraucher haben Angst vor einem Terrorangriff, unterschätzen jedoch das Risiko eines Wohnungsbrandes. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Müller-Peters

Aus dem Artikel Goslar Institut: Viele Risiken überschätzt

Von Nina Nöthling am 25.10.2016

 

Combined Ratio der 30 größten Rückversicherer

161024_combindedaon2

Die durschnittliche combined ratio der 30 größten Rückversicherer der Welt, die Aon Benfield konstant beobachtet. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Aon Benfield

Aus dem Artikel Aon Benfield: Cyber-Markt wird stark wachsen

Von Patrick Hagen am 24.10.2016

 

Entwicklungs-Zyklus von Innovation bei Munich Re

munichre_another_wimmelbild_on_innovation

So stellt sich die Munich Re eine schnelle Innovation vor. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel Munich Re: Geringer Sachschaden durch BASF-Feuer

Von Friederike Krieger am 24.10.2016

 

Die Enwicklung der Reserve-Redundanzen von Hannover Rück

161021_graf_puffer_hare_vm

Wachsender Puffer. Die Enwicklung der Reserve-Redundanzen von Hannover Rück in Mrd. Euro. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Hannover Rück

Aus dem Artikel Hannover Rück optimistisch

Von Jonas Tauber am 21.10.2016

 

Die häufigst genannten Versicherungschefs in den Medien

ceo_versicherungen_september

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel Telematik-Tarife werden positiv aufgenommen

Von David Frank am 20.10.2016

 

Die meistgenannten Versicherer im September und Oktober

versicherungen_september

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel Telematik-Tarife werden positiv aufgenommen

Von David Frank am 20.10.2016

 

Top-Themen der Versicherungsbranche in der Presselandschaft

buzzwords_september

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Digitalisierung, Telematik und Datenschutz liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel Telematik-Tarife werden positiv aufgenommen

Von David Frank am 20.10.2016

 

Preisentwicklung in der Kfz-Versicherung

preise_kfz_versicherung_verivox

So entwickeln sich die Preise in der Kfz-Versicherung nach Einschätzung von Verivox zum 1. Januar 2017. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Verivox

Aus dem Artikel: Verivox: Preise für Kfz-Policen sinken nur zum Teil

Von Friederike Krieger am 18.10.2016

 

axawinterthur_vornamen-ranking_2_axawinterthur

Die Unfallhäufigkeit innerhalb eines Jahres abhängig vom Vornamen. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Axa Winterthur

Aus dem Artikel: Telematik: Nur der Vorname zählt

Von Nina Nöthling am 11.10.2016

 

Versicherte Schäden großer Stürme in Mrd. Dollar

161010_graf_matthew_corelogic

Der versicherte Schaden durch „Matthew“ dürfte deutlich hinter dem durch „Katrina“ 2005 und „Sandy“ 2012 zurückbleiben, erwartet Core Logic. Die Grafik zeigt die versicherten Schäden verschiedener Stürme in Mrd. Dollar

© Core Logic

Aus dem Artikel: Milliardenschaden durch Hurrikan „Matthew“

Von Jonas Tauber am 10.10.2016

 

Angestellte in der Versicherungbranche seit 1950

arbeitnehmer_versicherungswirtschaft_innen_aussendienst_auszubildende

Angestellte im Innen- und Außendienst sowie Auszubildende 1950 bis 2015, bis 1989 ohne die DDR, ab 1990 mit den neuen Bundesländern. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© AGV

Aus dem Artikel: Digitaliserung: Die Mitarbeiter entscheiden

Von Herbert Fromme am 07.10.2016

 

Entwicklung von öffentlich-privaten Partnerschaften

161006_graf_oepp_deutschebauindustrie

Bisherige Erfahrungen mit ÖPP-Projekten in Deutschland laut dem Gutachten, getrennt nach Hochbau (blau) und Verkehr (grau)

© GDV/IW

Aus dem Artikel: GDV: Mehr private Infrastruktur-Investoren

Von Jonas Tauber am 06.10.2016

 

Kosten von Infrastrukturprojekten in Deutschland

161006_graf_modell_iw

Beispielrechnung im Gutachten, bei der die Gesamtkosten bei Beteiligung privater Investoren niedriger ausfallen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© IW

Aus dem Artikel: GDV: Mehr private Infrastruktur-Investoren

Von Jonas Tauber am 06.10.2016

 

Jährlicher Schadenaufwand für deutsche Sachversicherer

naturkatastrophenschaeden_sachversicherer_gdv

So haben sich die Naturkatastrophenschäden der deutschen Sachversicherer entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Naturkatastrophen kosten Versicherer 2,6 Mrd. Euro

Von Friederike Krieger am 06.10.2016

 

Gefahr für das Scheitern von Regierungen weltweit

politischerisiken_marsh_2016

Ein Risiko für Geschäfte im Ausland sind instabile Regierungskonstellationen. In der Türkei und in Südamerika ist die Gefahr eines Scheiterns besonders hoch. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Global Risks Report 2016

Aus dem Artikel: Versicherer werden in der Türkei kritischer

Von Anne-Christin Gröger am 06.10.2016

 

insurtechs_bekanntheit_innovalue

Die Insurtechs sind bekannter geworden, aber weniger Kunden haben ihre Services ausprobiert. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© Innovalue

Aus dem Artikel: Vorsicht Vergleichsportale!

Von Friederike Krieger am 05.10.2016

 

customer_journey_innovalue

Die typische Customer Journey eines Versicherungskunden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Innovalue

Aus dem Artikel: Vorsicht Vergleichsportale!

Von Friederike Krieger am 05.10.2016

 

Allianz-Aktienkurs im Vergleich zum DAX

aktienkurs_allianz_mai_2015_oktober2016

Oliver Bäte muss um die Unterstützung von Mitarbeitern und Aktionären kämpfen. Seit seinem Amtsantritt hat die Allianz-Aktie 14,1 Prozent verloren, der Dax 8,6 Prozent. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Unruhe bei der Allianz

Von Herbert Fromme am 05.10.2016

 

Marktanteile der Versicherer

marktanteile_2008_2015_quelle_kivi

1) Marktanteile rückwirkend ohne Aga International SA, Niederlassung für D., und Euler Hermes SA/NV, Niederlassung für D. a) Ab 2008 Fusionen von Axa und DBV/Winterthur-Gesellschaften im Kranken- und Sach-Bereich. Keine getrennte Betrachtung von Axa alt und DBV/Winterthur möglich. b) Ab 2008 einschließlich Deutscher Ring Kranken und Deurag. c) Ab 2011 einschließlich Mannheimer Konzern. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

© Kivi Köln

Aus dem Artikel: Allianz verliert Marktanteile

Von Herbert Fromme am 29.09.2016

Aus dem Artikel: Allianz verliert Marktanteile

Von Herbert Fromme am 29.09.2016

 

Halbjahreszahlen von Lloyd’s of London

160922_halbjahreszahlen_lloyds

Die Halbjahreszahlen von Lloyd’s of London. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Lloyd's of London

Aus dem Artikel: Lloyd’s: Keine steigenden Preise in Sicht

Von Friederike Krieger am 22.09.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

160922_buzzwords

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Riester-Rente, fondsgebundene Lebensversicherung und Solvency II liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Problemfall Lebensversicherung

Von Christian Bellmann am 22.09.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

160922_versicherungen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Problemfall Lebensversicherung

Von Christian Bellmann am 22.09.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

160922_ceo_versicherungen

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Problemfall Lebensversicherung

Von Christian Bellmann am 22.09.2016

 

vdvm_gewinnsituation-2

Erwartungen der VDVM-Mitglieder für die Courtageeinnahmen im nächsten Jahr. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© VDVM

Aus dem Artikel: Großmakler zeigen sich zufrieden

Von Herbert Fromme am 21.09.2016

 

RfB-Zuführungsquote in der PKV

160915_rfbzufuehruhng_morgenundmorgen

Während die RfB-Zuführungsquote von 2011 bis 2014 gestiegen ist, haben die privaten Krankenversicherer der Rückstellung für Beitragsrückerstattung 2015 deutlich weniger zugeführt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Morgen & Morgen

Aus dem Artikel: Morgen & Morgen sieht PKV stabil

Von Ilse Schlingensiepen am 16.09.2016

 

twitter_korrelation_herzinfarkt2_swiss_re

Wer viel flucht, erleidet häufiger einen Herzinfarkt, zeigt eine Analyse der Universität von Pennsylvania. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re hofft auf die Trendwende

Von Friederike Krieger und Herbert Fromme am 12.09.2016

 

grafik_aon_startups

Aon beobachtet 228 Versicherungs-Start-ups, die zusammen 48 Mrd. Dollar Kapital von Investoren eingeworben haben

© Aon Benfield

Aus dem Artikel: Aon Benfield: Insurtechs krempeln die Branche um

Von Herbert Fromme am 12.09.2016

 

Entwicklung in der Kfz-Versicherung durch autonomes Fahren

usa_praemie_kfz_und_durchdringung_autonomeflotte

Die Entwicklung der Kfz-Prämie und die steigende Marktdurchdringung mit autonomen Fahrzeugen – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Aon Benfield

Aus dem Artikel: Aon Benfield: Insurtechs krempeln die Branche um

Von Herbert Fromme am 12.09.2016

 

Schäden und Kosten von Rückversicherern

schaden_kosten_reserven_rueckv

Schäden (blau), Kosten (grau) in Prozent der Prämien, linker Maßstab, Schadenreserven (grün), rechter Maßstab, „5yr average“ – Durchschnitt über fünf Jahre. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© A.M. Best

Aus dem Artikel: A.M. Best immer skeptischer

Von Herbert Fromme am 11.09.2016

 

M&A-Volumen in der Erst- und Rückversicherungsbranche

manda_willis_re

Das M&A-Volumen in der Erst- und Rückversicherungsbranche hat in diesem Jahr stark abgenommen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Re

Aus dem Artikel: Scor will Technologiefirmen versichern

Von Friederike Krieger am 11.09.2016

 

Geographische Herkunft der Rückversicherungsprämien

herkunft_rueckversicherungspraemien_2015

Die geographische Herkunft der Rückversicherungsprämien im Jahr 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re setzt auf Innovationen

Von Friederike Krieger und Herbert Fromme am 11.09.2016

 

Preisentwicklung in der Sach- und Haftpflichtversicherung

Preisentwicklung_Rueckversicherung_2016

Preisentwicklung in der Sach- und Haftpflichtversicherung, nach Verträgen mit Schadenbelastung (L) und ohne Schadenbelastung (NL). XL: Schadenexzedenten-Verträge, TPL: Allgemeine Haftpflicht außerhalb Kfz-Versicherung. Zusammengestellt von Fitch auf Basis von Makler- und Versichererangaben. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Fitch

Aus dem Artikel: Negativer Ausblick für Rückversicherer

Von Herbert Fromme am 07.09.2016

 

Übernahmen und Fusionen in der Rückversicherung 2015 und 2016

Rueckversicherer_Uebernahmen

Übernahmen und Fusionen in der Rückversicherung 2015 und 2016. Käufer, Ziel und Art der Rückversicherung, Preis und Datum. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Fitch

Aus dem Artikel: Negativer Ausblick für Rückversicherer

Von Herbert Fromme am 07.09.2016

 

Die 20 größten Rückversicherungskunden in Europa im Schaden- und Unfallgeschäft

Groesste_Rueckversicherungskunden_Europa

Die 20 größten Rückversicherungskunden in Europa im Schaden- und Unfallgeschäft: Zedierte Prämie, Bruttoprämien, Nettoprämien. NR= Not ranked, das Unternehmen war 2014 nicht unter den Top 20. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© A.M. Best

Aus dem Artikel: Negativer Ausblick für Rückversicherer

Von Herbert Fromme am 07.09.2016

 

Zahl der Erdbeben in Oklahoma nimmt drastisch zu

160906_graf_fracking_swissre

Erdbeben sind in Oklahoma alltäglich geworden. 2015 gab es 849 Beben mit einer Stärke von 3. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Fracking verursacht Erdbeben

Von Jonas Tauber am 06.09.2016

 

Aon: Art der Terrorangriffe und betroffene Branchen

Terrorangriffe_BranchenundArt_Aon

Vor allem der Einzelhandel und die Transportbranche waren 2015 von Terrorangriffen betroffen – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Aon

Aus dem Artikel: Aon: Nachfrage nach Terrorversicherungen steigt

Von Anne-Christin Gröger am 06.09.2016

 

Aon: Preiserwartungen für die industrielle Haftpflichtversicherung

Preisausblick _HaftpflichtversicheurngIndustrie_Aon

Erwartete Preisentwicklung in der industriellen Haftpflichtversicherung – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Aon

Aus dem Artikel: Aon: Nachfrage nach Terrorversicherungen steigt

Von Anne-Christin Gröger am 06.09.2016

 

Von S&P erwartete Preisentwicklung in der Rückversicherung

Rueckversicherung_Preisentwicklung_2016_SandP

Die von S&P erwartete Preisentwicklung in der Rückversicherung für 2016 – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Standard & Poor's

Aus dem Artikel: S&P: Rückversicherer müssen innovativer werden

Von Friederike Krieger am 06.09.2016

 

Kostenquote der Rückversicherer über die Jahre

Rueckversicherung_Kostenquote_SandP

Kostenquote der Rückversicherer über die Jahre – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© S&P

Aus dem Artikel: S&P: Rückversicherer müssen innovativer werden

Von Friederike Krieger am 06.09.2016

 

Aktuelle Zahlen der Caisse Centrale de Réassurance

CCR_Zahlen2015

Die aktuellsten Zahlen des staatlichen französischen Rückversicherers Caisse Centrale de Réassurance. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© CCR

Aus dem Artikel: Elementargefahren: Warum keine Pflichtversicherung?

Von Carsten Zielke am 01.09.2016

 

Schaden- und Kostensätze der Baloise

160830_graf_cr_baloise

Die Schaden- und Kostensätze der Baloise. Die Schaden- und Kostenquote in Deutschland hätte sich laut Baloise ohne die Reservierung auf 101,1 Prozent statt auf 116,3 Prozent belaufen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Baloise

Aus dem Artikel: Basler drückt auf Baloise-Ergebnis

Von Jonas Tauber am 30.08.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Buzzwords

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Fintech, Insurtech und Innovation liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Innovationen in der Assekuranz – Fluch oder Segen?

Von Christian Bellmann am 25.08.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

Versicherer

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Innovationen in der Assekuranz – Fluch oder Segen?

Von Christian Bellmann am 25.08.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

CEOs

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Innovationen in der Assekuranz – Fluch oder Segen?

Von Christian Bellmann am 25.08.2016

 

Projiziertes Prämienwachstum im chinesischen PKV-Markt

160824_graf_china_munichre_vm

Projiziertes Prämienwachstum im chinesischen PKV-Markt 2015 bis 2020 in Mrd. Renminbi und die Verteilung zwischen Critical-illness-Verträgen und Reimbursement-Policen

Munich Re und BCG

Aus dem Artikel: Chinesischer PKV-Markt auf Wachstumskurs

Von Jonas Tauber am 24.08.2016

 

Erwartete Kapitalanlagerenditen der Rückversicherer

Rendite_Kapitalanlage_Rueckversicherer_Standard_Poors

Die Kapitalanlagerenditen der Rückversicherer werden weiter sinken. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© S&P

Aus dem Artikel: S&P: Kaum Handlungsspielraum für Rückversicherer

Von Friederike Krieger am 24.08.2016

 

Rückversicherer investieren in Anleihen mit guter Bewertung

Bond_Rating_Rueckversicherer_Standard_Poors

Rückversicherer setzen bei Anlagen in Anleihen vor allem auf Papiere mit besonders guten Bewertungen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© S&P

Aus dem Artikel: S&P: Kaum Handlungsspielraum für Rückversicherer

Von Friederike Krieger am 24.08.2016

 

Axa_Kernzahlen2015

Die Kennzahlen der deutschen Axa – Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: Axa Deutschland: Unbequeme Mittellage

Von Herbert Fromme und Anne-Christin Gröger am 22.08.2016

 

Globaler Versicherungsmarkt-Index von Marsh

160817_graf_marsh

Der globale Versicherungsmarkt-Index von Marsh zeigt weiter abwärts, auch wenn sich der Preisrückgang in den ersten beiden Quartalen 2016 verlangsamt hat. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Marsh

Aus dem Artikel: Industrieversicherungspreise sinken weiter

Von Jonas Tauber am 17.08.2016

 

160816_allianzKennzahlen

Kennzahlen der Allianz Deutschland für das 1. Halbjahr. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz: Brexit und Stürme hinterlassen Spuren

Von Patrick Hagen am 16.08.2016

 

Entwicklung des Kfz-Schadenaufwands in den USA

Grafik_1_Rueckgang_Schadenaufwand

Entwicklung des Schadenaufwands in den USA 2013 bis 2040 – Schäden pro Fahrzeug in Dollar (gelbe Linie) und Entwicklung des marktweiten Schadenaufwands (2013= 100 Prozent, blaue Linie). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© KPMG

Aus dem Artikel: Das nervöse Tesla-Management

Von Herbert Fromme am 16.08.2016

 

USA: Kfz-Schäden nach Sparten

Grafik_2_KPMG_Schaeden_2013_2040

Schadenverteilung zwischen privater Kfz-Versicherung, Flottenversicherung und Produkthaftpflicht – 2013 und 2040 in den USA. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© KPMG

Aus dem Artikel: Das nervöse Tesla-Management

Von Herbert Fromme am 16.08.2016

 

Wie fahrerlose Fahrzeuge das Geschäft der Versicherer beeinflussen

Grafik_3_Skeptische_US_Versicherer

So skeptisch sind die Versicherer. „Welche Auswirkungen werden fahrerlose Fahrzeuge in welchem Zeitraum auf Ihr Geschäft haben?“, fragte KPMG. Antwort 1: „Überhaupt keine Auswirkung“, Antwort 3: „Bedeutende Auswirkungen“, Antwort 5: „Extrem bedeutende Auswirkungen“. Das Ergebnis: 58 Prozent fühlen sich bis 2026 sicher. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© KPMG

Aus dem Artikel: Das nervöse Tesla-Management

Von Herbert Fromme am 16.08.2016

 

Kennzahlen der Talanx

160812_grafik_talanx

Zentrale Kennzahlen zum Halbjahresergebnis – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx regelt Stellenabbau

Von Jonas Tauber am 12.08.2016

 

Kennzahlen der Zurich

160811_zurich_table

Kennzahlen zum ersten Halbjahr. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Zurich

Aus dem Artikel: Zurich mit Gewinnrückgang

Von Patrick Hagen am 11.08.2016

 

Erwartungen von Fitch an deutsche Lebensversicherer

160811_graf_fitch

Die Entwicklung der Zinszusatzreserve, der Gewinne aus Kapitalanlagen und der durchschnittlichen Kapitalerträge und Zinsverpflichtungen der deutschen Lebensversicherer 2015 bis 2022 nach Erwartung von Fitch

© Fitch

Aus dem Artikel: Fitch: Lebensversicherer verkraften Garantien und ZZR

Von Jonas Tauber am 11.08.2016

 

Erlösentwicklung bei MLP

2016H1_Erloese_MLP

Erlösentwicklung bei MLP. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© MLP

Aus dem Artikel: MLP: „Talsohle ist durchschritten“

Von Friederike Krieger am 11.08.2016

 

Kapitalanlagen der deutschen Versicherungswirtschaft

160810_graf_kapitalanlagen_gdv

Rententitel dominieren die Kapitalanlagen der deutschen Versicherungswirtschaft

© GDV

Aus dem Artikel: Schick: Klimarisiko bei Kapitalanlage ernst nehmen

Von Jonas Tauber am 10.08.2016

 

Kernzahlen des Munich Re-Konzerns

MunichReKonzernzahlen

Kernzahlen des Munich Re-Konzerns für das erste Halbjahr 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Selbstbewusst und vorsichtig

Von Herbert Fromme am 09.08.2016

 

Die wichtigsten Ergo-Zahlen

Ergo_Kennzahlen

Die wichtigsten Ergo-Zahlen im ersten Halbjahr 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Selbstbewusst und vorsichtig

Von Herbert Fromme am 09.08.2016

 

Kurs der Allianz-Aktie im Vergleich zum DAX

allianz_dax

Der Kurs der Allianz-Aktie verlief seit Jahresanfang deutlich schlechter als der Dax – Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz-Quartalsgewinn bricht ein

Von Herbert Fromme am 05.08.2016

 

Kennzahlen der Allianz

allianz_eckdaten

Kennzahlen der Allianz. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz-Quartalsgewinn bricht ein

Von Herbert Fromme am 05.08.2016

 

Groesste_Europ_Versicherer

Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Mapfre/ Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: Axa bleibt größter europäischer Versicherer

Von Herbert Fromme am 04.08.2016

 

groesste_NichtlebenVersicherer_Europa

Wenn separate Zahlen für die Schaden- und die Krankenversicherung angegeben werden, stehen hier die Zahlen der Schadenversicherung. Einige Ergo-Zahlen sind nicht verfügbar, weil sie in Gesamtzahlen der Munich Re enthalten sind. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Mapfre/ Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: Axa bleibt größter europäischer Versicherer

Von Herbert Fromme am 04.08.2016

 

S&P: Kapitalanlagen westeuropäischer Versicherer

Kapitalanlage_SundP

So hat sich die Kapitalanlage der 40 von S&P untersuchten Versicherer und Rückversicherer in den vergangenen fünf Jahren verändert. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© S&P

Aus dem Artikel: S&P: Versicherer scheuen höhere Risiken

Von Friederike Krieger am 04.08.2016

 

Kennzahlen der Hannover Rück

160804_graf_hare

Kennzahlen der Hannover Rück. Für eine nähere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Naturkatastrophen treffen Hannover Rück

Von Jonas Tauber am 04.08.2016

 

Moody’s: systemrelevante Versicherer Ende 2015

160803_systemisch_moody's

Die Liste der systemrelevanten Versicherer Ende 2015. Für eine nähere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Moody's

Aus dem Artikel: Moody’s: Regeln für systemische Versicherer positiv

Von Jonas Tauber am 03.08.2016

 

Kennzahlen der Axa

161HJ_Axa_Kennzahlen_Axa

Kennzahlen der Axa im ersten Halbjahr 2016. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© Axa

Aus dem Artikel: Axa mit hohen Katastrophenschäden

Von Friederike Krieger am 03.08.2016

 

Prämienentwicklung bei den Versicherungsvereinen auf Gegenseitigkeit

Mutuals_Growth_Swiss_Re

Vor allem in der Finanzkrise haben die Versicherungsvereine (Mutuals) bei den Prämieneinnahmen zugelegt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Versicherungsvereine auf dem Vormarsch

Von Friederike Krieger am 02.08.2016

 

Marktanteil von Versicherungsvereinen in den Bereichen Leben und Nicht-Leben

Mutuals_Top5_Countries_Swiss_Re

In den USA, Japan, Frankreich, Deutschland und den Niederlanden sind Versicherungsvereine besonders verbreitet. Hier der Marktanteil der Vereine in den Bereichen Leben und Nicht-Leben 2007 und 2014 im Vergleich. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Versicherungsvereine auf dem Vormarsch

Von Friederike Krieger am 02.08.2016

 

Kennzahlen der Swiss Re

16H1_Kennzahlen_Swiss_Re

Kennzahlen der Swiss Re im ersten Halbjahr 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re hofft auf Trendwende

Von Friederike Krieger am 29.07.2016

 

Axa_Kernzahlen2015

Die Kennzahlen der deutschen Axa. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte das Bild

© Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: Axa baut um und erwartet sinkenden Gewinn

Von Herbert Fromme am 27.07.2016

 

BiggestBrokers

Die 20 größten Makler der Welt laut der Ratingagentur A.M. Best. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© A.M. Best

Aus dem Artikel: A.M. Best: Marsh bleibt größter Makler

Von Herbert Fromme am 25.07.2016

 

Boersenwert

Die vier führenden Versicherungskonzerne in Europa nach Umsatz und Börsenwert. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: Wer kauft wen, und warum?

Von Herbert Fromme am 22.07.2016

 

Kurs der Zurich- und Allianz-Aktie im Vergleich

Kurs_Allianz_Zurich

Wenig Freude für Zurich-Aktionäre seit Anfang 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Alllianz

Aus dem Artikel: Wer kauft wen, und warum?

Von Herbert Fromme am 22.07.2016

 

Kurs der Generali- und Allianz-Aktie im Vergleich

Kurs_Allianz_Generali

Der Kurs der Generali-Aktie hat sich in den vergangenen 18 Monaten deutlich schlechter entwickelt als der Allianz-Kurs. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Wer kauft wen, und warum?

Von Herbert Fromme am 22.07.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

160721_Buzzwords_Juni

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Verbraucherschutz, Generalis Vitality-Programm und die Digitalisierung liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Erhitzte Debatte um Generali-Vitality

Von David Frank am 21.07.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

160721_Versicherungen_Juni

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Erhitzte Debatte um Generali-Vitality

Von David Frank am 21.07.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

160721_CEO_Versicherungen_Juni

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Erhitzte Debatte um Generali-Vitality

Von David Frank am 21.07.2016

 

Vergleich von Wordings auf der Finlex-Homepage

Screenshot_Vergleich_Wordings_Finlex

Vergleich von Wordings auf der Finlex-Homepage. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Finlex

Aus dem Artikel: Industrieversicherung: Finlex startet neue Plattform

Von Friederike Krieger am 19.07.2016

 

Prämienentwicklung in der Kreditversicherung

ARS Marktreport 2015_09_Grafik 2 Prämien

Die weltweite Entwicklung von Prämien, Schäden und Schadenquoten in der Kreditversicherung

Aus dem Artikel: „Kreditversicherung: Für die nächste Krise rüsten“

Von

 

Umfang von Katastrophenanleihen seit 2005

160712_willis

Das Volumen neuer Cat Bond-Deals und die ausstehende Gesamtkapazität im Vergleich der vergangenen Jahre. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Willis Capital Markets & Advisory

Aus dem Artikel: „Cat Bond-Markt wächst langsamer“

Von Patrick Hagen am 12.07.2016

 

160712_graf_munichre_vm_tau

Details zu Anzahl der Naturkatastrophen, Schäden und Todesopfern. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: „Japan-Erdbeben mit 5,9 Mrd. Dollar am teuersten“

Von Jonas Tauber am 12.07.2016

 

Kapitalanlagen deutscher Versicherer

BafinKapitalanlagen

Zusammensetzung der Kapitalanlagen der deutschen Versicherer: Auch unter Solvency II bleiben Anleihen die dominierende Anlageklasse. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: „BaFin zufrieden mit ersten Solvency II-Quoten“

Von Patrick Hagen am 08.07.2016

 

Kursschwankungen des DAX

Dax_2011_2016_Quelle_Yahoo

Die Kursschwankungen des DAX in den vergangenen Jahren. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Yahoo

Aus dem Artikel: „Vermittler und fallende Aktienmärkte“

Von Herbert Fromme am 08.07.2016

 

So schätzen Vermittler die Geschäftsentwicklung im Versicherungsvertrieb ein

Marktausblick_Vertrieb_2016_Assekurata

Besonders optimistisch sind die Vermittler bezüglich der Geschäftsentwicklung in der privaten Sachversicherung. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Assekurata

Aus dem Artikel: „Assekurata: Druck auf den Vertrieb steigt“

Von Friederike Krieger am 08.07.2016

 

Selbstständige in GKV und PKV nach Einkommensklassen 2014

160707_Selbststaendige_IGES_BertelsmannStiftung

Für eine größer Ansicht klicken Sie bitten auf die Grafik

© IGES/Bertelsmann Stiftung

Aus dem Artikel: Bertelsmann Stiftung: Selbstständige in die GKV

Von Ilse Schlingensiepen am 07.07.2016

 

Die 20 größten Rückversicherer nach Prämieneinnahmen 2014

GroessteRV_Welt_Quelle_SundP

Aus dem Artikel: Munich Re: Ergos Kapital ausreichend

Von Herbert Fromme am 01.07.2016

 

Schaden- und Kostenquote in der Schaden- und Unfall-Rückversicherung der Munich Re

MunichReSchadenKostenquote_RV_Schaden

Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Ergos Kapital ausreichend

Von Herbert Fromme am 01.07.2016

 

LVM_K_Geschaeft2

Das Kfz-Geschäft der LVM. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: LVM: Ohne Online-Vertrieb in die Zukunft

Von Herbert Fromme am 30.06.2016

 

LVM_MarktanteileKH_2

Die LVM hat ihren Marktanteil in der Kfz-Haftpflicht in den vergangen Jahren kontinuierlich gesteigert. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: LVM: Ohne Online-Vertrieb in die Zukunft

Von Herbert Fromme am 30.06.2016

 

Beitragsentwicklung der DEVK

DEVK_Kennzahlen2015

Die Beitragsentwicklung der DEVK im inländischen Erstversicherungsgeschäft. Insgesamt nahm die Gruppe 3,1 Mrd. Euro ein, ein Plus von 0,8 Prozent. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© DEVK

Aus dem Artikel: DEVK sieht „digitalen Hype“

Von Herbert Fromme am 28.06.2016

 

160628_ita_graf1

Die Effektivkosten bei nicht-geförderten Renten sind im Vergleich zur Vorgängerstudie trotz unveränderter Gesamtkosten um durchschnittlich 4,2 Prozent gestiegen, bei einzelnen Anbietern beläuft sich die Veränderung auf über 40 Prozent. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© ITA

Aus dem Artikel: DIA: PiA-Formel auch für nicht-geförderte Renten

Von Jonas Tauber am 28.06.2016

 

Vitality: Möglicher Prämienverlauf in der Berufsunfähigkeitsversicherung

Beispiel_Praemienentwicklung_Generali_Vitality

Möglicher Prämienverlauf in der Berufsunfähigkeitsversicherung mit und ohne Nutzung von Vitality. Kunden, die sich nur anmelden, aber nichts tun und somit im Bronzestatus verbleiben, müssen Jahr für Jahr etwas mehr Prämie zahlen und verlieren so nach und nach ihren anfänglichen Sofortrabatt von 10 Prozent. Um den Rabatt wieder reinzuholen – der Kunde hat ja keine Gegenleistung erbracht – verlangt Generali danach etwas mehr Prämie als bei einem BU-Kunden ohne Vitality. Über die gesamte Laufzeit zahlt der inaktive Bronzekunde aber genauso viel wie der Kunde, der nicht bei Vitality mitmacht. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Generali

Aus dem Artikel: Generali: So funktioniert Vitality in Deutschland

Von Friederike Krieger am 23.06.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

160622_Medienanalyse_Buzzwords_Mai

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Die Lebensversicherung, der Verbraucherschutz und die Abwicklung liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Run-off: Wie sicher sind die Kundengelder?

Von David Frank am 23.06.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

160622_Medienanalyse_Versicherungen_Mai

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Run-off: Wie sicher sind die Kundengelder?

Von David Frank am 23.06.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

160622_Medienanalyse_CEO_Versicherungen_Mai

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Run-off: Wie sicher sind die Kundengelder?

Von David Frank am 23.06.2016

 

Kennzahlen der Barents Re für 2014 und 2013

GuV_BarentsRe

Die Gewinn- und Verlustrechnung der Barents Re für die Jahre 2014 und 2013 – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Barents Re

Aus dem Artikel: Barents Re kommt nach Deutschland

Von Herbert Fromme am 23.06.2016

 

160622_VersicherteVollversicherung_PKVVerband

Etwas weniger als die Hälfte der Kunden mit einer privaten Vollversicherung sind Beihilfeberechtigte und ihre Familienangehörigen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© PKV-Verband

Aus dem Artikel: Krankenversicherung wächst langsam, Pflege stark

Von Ilse Schlingensiepen am 23.06.2016

 

Entwicklungen in der Wohngebäudeversicherung

Die Schaden- und Kostenquote in der Wohngebäudeversicherung stieg 2015 leicht auf 102 Prozent. Beitragsanpassungen glichen aber einen Großteil der Schadenbelastung durch Orkan Niklas aus.

Die Schaden- und Kostenquote in der Wohngebäudeversicherung stieg 2015 leicht auf 102 Prozent. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken.

© Assekurata

Aus dem Artikel: Kfz: Weitere Beitragserhöhungen in Sicht

Von Nina Nöthling am 22.06.2016

 

Beitragsentwicklung in der Kfz-Versicherung

160622_Assekurata_Grafiki_Beitragentwicklung_KFZ

Kfz-Versicherer konnten 2015 auf Grund von Beitragserhöhungen positive Ergebnisse verzeichnen. Auch in diesem Jahr erwartet die Kölner Ratingagentur Assekurata Beitragsanpassungen. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken.

Assekurata

Aus dem Artikel: Kfz: Weitere Beitragserhöhungen in Sicht

Von Nina Nöthling am 22.06.2016

 

Bestandsentwicklung in der Kranken-Vollversicherung

160621_PKVVollversicherung_Assekurata

In den vergangenen Jahren hat sich in der Vollversicherung der Neuzugang drastisch verringert, vor allem, weil weniger Versicherte aus der GKV kommen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Assekurata

Aus dem Artikel: Assekurata: Anhaltende Wachstumsdelle in der PKV

Von Ilse Schlingensiepen am 21.06.2016

 

Leben_Szenario2_Oliver_Wyman

Falls die Bundesregierung die bAV nicht fördert, drohen in der Lebensversicherung Prämieneinbußen von rund 4 Mrd. Euro bis 2025. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Oliver Wyman

Aus dem Artikel: Lebensversicherung: 4 Mrd. Euro Prämienverlust droht

Von Friederike Krieger am 20.06.2016

 

Schaden_Unfall_Oliver_Wyman

Die Prämeineinahmen in der Schaden- und Unfallversicherung werden bis 2025 nach Einschätzung von Oliver Wyman nur moderat zulegen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Oliver Wyman

Aus dem Artikel: Lebensversicherung: 4 Mrd. Euro Prämienverlust droht

Von Friederike Krieger am 20.06.2016

 

Nur gesunde Kunden melden sich bei Vitality an

Wirkung_Vitality

Vergleich von Vitality-Mitgliedern und allgemeinem Durchschnitt bei Mortalität, schweren Erkrankungen und Kündigungsquoten von Lebenspolicen. Allgemeiner Durchschnitt aller Versicherten=100 Prozent. Hellblau: Vitality-Mitglied ohne Aktivität. Dunkelblau: Bronzestatus, also moderate Aktivität. Hellgrün bei den oberen beiden Grafiken: Silber, Gold oder Diamant, also hohe Aktivität. Untere Grafik: Dunkelgrün gleich Silberstatus, hellgrau gleich Goldstatus, dunkelgrau Diamant. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier. Quelle: Annual Report, Discovery 2012

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück: Warum Vitality funktioniert

Von Herbert Fromme am 16.06.2016

 

Kennzahlen der Arag

Kernzahlen_Arag_2015

Kennzahlen der Arag für das Jahr 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Arag

Aus dem Artikel: Arag prüft Zukunft des Lebensversicherers

Von Herbert Fromme am 15.06.2016

 

In welchen Bereichen sich Firmen mehr Versicherung wünschen

Cyberstudie_IBM

In welchen Bereichen sich Unternehmen mehr Versicherungsmöglichkeiten wünschen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© IBM

Aus dem Artikel: IBM: Digitalisierung große Chance für Versicherer

Von Jonas Tauber am 15.06.2016

 

Provinzial Nordwest-Konzern:

Schadenaufwendungen_Provinzial_Nordwest

Schadenaufwendungen der einzelnen Versicherer des Provinzial Nordwest-Konzerns. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Provinzial Nordwest

Aus dem Artikel: Provinzial: Gebäudepolicen werden teurer

Von Ilse Schlingensiepen am 09.06.2016

 

Provisionsverbot in GB schadet Maklereinnahmen nicht

160609_graf_nuschele_1

Die Einnahmen im Bereich „Retail Investment Business“ in Großbritannien im Verhältnis zu den registrierten Vermittlerfirmen und den einzelen Vermittlern – Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Christian Nuschele

Aus dem Artikel: Britische Makler profitieren von Honorar

Von Jonas Tauber am 09.06.2016

 

VHV_Gruppe_2015

Kennzahlen der VHV-Gruppe im vergangenen Geschäftsjahr. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© VHV

Aus dem Artikel: VHV: Telematik-Abschlüsse ausbaufähig

Von Jonas Tauber am 08.06.2016

 

Kennzahlen der MSIG Muttergesellschaft MS&AD

MSAD_Geschaeftsjahr_2015_2016

Die Kennzahlen der Muttergesellschaft MS&AD in Japan für das Geschäftsjahr 2015/2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© MSIG Insurance Europe

Aus dem Artikel: MSIG: Es gibt keine Preiszyklen mehr

Von Herbert Fromme und Friederike Krieger am 07.06.2016

 

Niederlassungen von MSIG Insurance Europe

MSIG_Insurance_Europe_Niederlassungen

Die Niederlassungen von MSIG Insurance Europe in Kontinentaleuropa. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© MSIG Insurance Europe

Aus dem Artikel: MSIG: Es gibt keine Preiszyklen mehr

Von Herbert Fromme und Friederike Krieger am 07.06.2016

 

GDV: Kennzahlen zur Kfz-Versicherung

160603_graf_kfz-flotte_gdv

Kennzahlen zur Kfz-Flottenversicherung und zur Autoversicherung insgesamt 2013 bis 2015 – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© GDV

Aus dem Artikel: Flottenversicherer hoffen 2016 auf schwarze Null

Von Jonas Tauber am 03.06.2016

 

Schwergewitterschaeden_Munich_Re

Schäden durch schwere Gewitter nehmen laut Analyse der Munich Re zu. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Überflutungen nicht so schlimm wie 2013

Von Friederike Krieger am 02.06.2016

 

Kennzahlen der Heidelberger Leben Gruppe

160601_Kennzahlen_Heidelberger_Leben_Gruppe_2015

Kennzahlen der Heidelberger Leben Gruppe und ihrer Lebensversicherer Heidelberger Leben (HLE), Skandia Leben Deutschland (SLD) und der inzwischen verkauften Skandia Österreich (SKA) – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Heidelberger Leben

Aus dem Artikel: Heidelberger Leben Gruppe heißt bald Viridium

Von Anna Gentrup am 02.06.2016

 

Beschwerden beim PKV-Ombudsmann

160602_Beschwerden_PKVOmbudsmann_PKVOmbudsmann

Rangfolge der Themen, über die sich Vollversicherte 2015 beim Ombudsmann beschwert haben. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© PKV-Ombudsmann

Aus dem Artikel: PKV-Ombudsmann hatte 2015 weniger zu tun

Von Ilse Schlingensiepen am 02.06.2016

 

Kennzahlen der Gothaer

Kennzahlen_2015_Gothaer

Kennzahlen der Gothaer aus 2015 – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Zukunft liegt in Kooperationen

Von Friederike Krieger am 01.06.2016

 

Neue Struktur der Ergo-Gruppe

Ergo_Struktur_Quelle_Ergo

Struktur der Ergo-Gruppe

© Ergo

Aus dem Artikel: Ergo streicht 1.800 Stellen

Von Herbert Fromme am 01.06.2016

 

Umfrage: Honorarvermittlung wird zunehmen

160530_graf_honorar1_unikoeln

Die Versicherungsunternehmen rechnen damit, dass die Bedeutung der Honorarvermittlung in den kommenden Jahren zunimmt. Das zeigt eine Untersuchung der Uni Köln

© Universität zu Köln

Aus dem Artikel: Mangelware Netto-Tarife

Von Jonas Tauber am 30.05.2016

 

Kennzahlen der Ergo

Die wichtigsten Kennzahlen der Ergo für 2013 und 2014. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

Die wichtigsten Kennzahlen der Ergo für 2013 und 2014. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild.

© Munich Re

Aus dem Artikel: Ergo: Plattformen sind zu einseitig

Von Herbert Fromme und Nina Nöthling am 30.05.2016

 

Von Marsh gemanagte Captives

Captive_Domizile_Marsh

Hier sitzen die von Marsh gemanagten Captives. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Marsh

Aus dem Artikel: Captives widmen sich schwer versicherbaren Risiken

Von Friederike Krieger am 25.05.2016

 

Kennzahlen der öffentlichen Versicherer

160525_grafik_Kennzahlen_öeffentliche_Versicherer_2015

Die Kennzahlen der öffentlichen Versicherer für 2015 – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Verband öffentlicher Versicherer

Aus dem Artikel: Öffentliche: „Cyberversicherung wie Dynamithandel“

Von Anna Gentrup am 25.05.2016

 

160519_BitkomStudie_Bitkom

Bislang hat erst jedes zehnte Industrieunternehmen eine Cyber-Deckung. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Bitkom

Aus dem Artikel: Bitkom: Cyberpolicen können sinnvoll sein

Von Ilse Schlingensiepen am 19.05.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

160518_Meidenanalyse_Buzzwords

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Altersvorsorge, Lebensversicherung und Riester liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Zerreißprobe für die Lebensversicherung

Von Christian Bellmann am 19.05.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

160518_Medienanalyse_Versicherungen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Zerreißprobe für die Lebensversicherung

Von Christian Bellmann am 19.05.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

160518_Medienanalyse_CEO

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Zerreißprobe für die Lebensversicherung

Von Christian Bellmann am 19.05.2016

 

GDV: Zinskurve bei Solvency II

160517_Zinskurven_im_Vergleich

Die Zinskurve bei Solvency II ist verglichen mit anderen Zinsannahmen sehr konservativ, glaubt der GDV. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Solvency II: GDV sucht die PR-Initiative

Von Herbert Fromme am 17.05.2016

 

Insurtechs1_LAP

Weltweit greifen Insurtechs inzwischen die gesamte Wertschöpfungskette an. Für eine größere Ansicht Klicken Sie bitte auf das Bild

© Leader's Advisory Point

Aus dem Artikel: Angriff der Insurtechs

Von Claas de Groot am 17.05.2016

 

Insurtechs2_LAP

Insurtechs greifen vor allem in den Bereichen Preisgestaltung und Risikoselektion sowie Vertrieb an. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Leader's Advisory Point

Aus dem Artikel: Angriff der Insurtechs

Von Claas de Groot am 17.05.2016

 

Versicherer mit großer Abhängigkeit vom britischen Markt

UmsatzVersichererBrexit_Moodys

Abhängigkeit des Umsatzes der großen Versicherungsunternehmen vom britischen Markt – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Moody's

Aus dem Artikel: Moody’s: Brexit trifft vor allem britische Versicherer

Von Anne-Christin Gröger am 13.05.2016

 

Entwicklung der Solvenzquoten der Versicherer in verschiedenen Szenarien

Solvenzquoten_Brexit_Moodys

Wie sich die Solvenzquoten der Versicherer in verschiedenen Szenarien entwickeln – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Moody's

Aus dem Artikel: Moody’s: Brexit trifft vor allem britische Versicherer

Von Anne-Christin Gröger am 13.05.2016

 

Talanx: Kennzahlen des Deutschlandgeschäfts

160513_graf2_talanx

Kennzahlen des Deutschlandgeschäfts. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx verdient weniger

Von Jonas Tauber am 13.05.2016

 

Versicherungstechnisches Ergebnis von Talanx nach Geschäftsbereichen

160513_graf_talanx

Das versicherungstechnische Ergebnis von Talanx nach Geschäftsbereichen

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx verdient weniger

Von Jonas Tauber am 13.05.2016

 

Generalis Lebensversicherungsgeschäft nach Regionen

160512_generali_leben

Generalis Lebensversicherungsgeschäft nach Regionen. In Deutschland gab es einen deutlichen Rückgang. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

© Generali

Aus dem Artikel: Generali baut Struktur um und verdient weniger

Von Patrick Hagen am 12.05.2016

 

MLP-Umsatz in Mio. Euro nach Geschäftsfeldern

160512_graf_mlp

Der MLP-Umsatz in Mio. Euro nach Geschäftsfeldern. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© MLP

Aus dem Artikel: Domcura beschert MLP schmeichelhaftes Ergebnis

Von Jonas Tauber am 12.05.2016

 

Allianz: Vergleich des operativen Gewinns nach Sparten

Allianz_Operativer_Gewinn_Q1

Vergleich des operativen Gewinns in den ersten Quartalen 2015 und 2016. In der Schadenversicherung ist er um 155 Mio. Euro gestiegen, in Leben/Kranken um 176 Mio. Euro und im Asset Management um 92 Mio. Euro gesunken. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz adjustiert in der Lebensversicherung

Von Herbert Fromme am 11.05.2016

 

Kennzahlen der Versicherungskammer Bayern

VersicherungskammerBayern_Kennzahlen

Die wesentlichen Kennzahlen der Versicherungskammer Bayern

© VKB

Aus dem Artikel: Starke VKB setzt auf Digitalisierung

Von Herbert Fromme

 

Kennzahlen von Hannover Rück

160410_graf1_hare_vm_hare

Kennzahlen von Hannover Rück. Der Zuwachs der Netto-Beträge im Gegensatz zu den Brutto-Beiträgen erklärt sich aus 2015 geschriebenem Geschäft, für das die Prämien erst jetzt verdient wurden

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück profitiert von geringen Großschäden

Von Jonas Tauber am 10.05.2016

 

Kennzahlen der Munich Re

kennzahlen_MunichRe2

Kennzahlen der Munich Re für das erste Quartal. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re reduziert Gewinnziel

Von Patrick Hagen am 10.05.2016

 

160506_graf_munichre1_vm_tau

Munich Re erwartet, dass China bis 2025 zum zweitgrößten Erstversicherungsmarkt weltweit aufsteigt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Munich Re

Aus dem Artikel: Dynamik in Asien stützt globales Prämienwachstum

Von Jonas Tauber am 06.05.2016

 

Ratings der Agentur Standard & Poor’s für große globale Versicherer

Ratings_Allianz_und_andere

Die Ratings der Agentur Standard & Poor’s für große globale Versicherer. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz: Bäte beruhigt Beschäftigte

Von Herbert Fromme am 04.05.2016

 

Einnahmen_2015_Debeka

Einnahmen der Debeka im vergangenen Jahr. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Debeka

Aus dem Artikel: Debeka sieht Regierung bei Riester in der Pflicht

Von Ilse Schlingensiepen am 03.05.2016

 

Debeka:

Mitglieder_2015_Debeka

So hat sich die Zahl der Kunden und Verträge bei der Debeka im vergangenen Jahr entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Debeka

Aus dem Artikel: Debeka sieht Regierung bei Riester in der Pflicht

Von Ilse Schlingensiepen am 03.05.2016

 

Swiss Re: Grenzmärkte und ihre Wachstumschancen

Grenzmaerkte_Swiss_Re

Diese 21 Grenzmärkte bieten Versicherern laut Swiss Re besonders hohe Wachstumschancen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Grenzmärkte bieten hohes Potenzial

Von Friederike Krieger am 03.05.2016

 

rundv_Marktanteile

Die R+V ist stolz auf ihre Marktanteilsgewinne in den vergangenen 15 Jahren. Allerdings: In den Schaden- und Unfallsparten ist der Zuwachs eher klein. Die Gruppe wächst vor allem in der Lebensversicherung stärker als der Markt.

© R+V

Aus dem Artikel: R+V nimmt Start-ups ernst

Von Herbert Fromme am 02.05.2016

 

RundV_Zahlen

Die wichtigsten Daten für das Jahr 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© R+V

Aus dem Artikel: R+V nimmt Start-ups ernst

Von Herbert Fromme am 02.05.2016

 

Kennzahlen der Swiss Re

160429_KennzahlenSwissRe

Kennzahlen der Swiss Re für das erste Quartal 2016 – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re mit Gewinneinbruch

Von Anne-Christin Gröger am 29.04.2016

 

Kennzahlen der Zurich Deutschland

160428ZurichErgebnis

In der Schaden- und Unfallversicherung lief es 2015 nicht gut für die Zurich. Das Betriebsergebnis vor Steuern ging deutlich zurück. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Zurich

Aus dem Artikel: Zurich baut um und spart noch mehr

Von Anne-Christin Gröger am 28.04.2016

 

Rang '14Rang '13GesellschaftAnteil '14
in Prozent
Anteil '13
in Prozent
Prämie
in Mio. Euro
 
12Allianz 11,811,9410,3
21D.A.S. (Ergo)11,512,0400,2
33
Roland10,210,1355,6
44ARAG8,48,3291,4
55ÖRAG7,57,3262,8
66Advocard6,36,3221,2
77HUK-Coburg5,85,6202,9
88Deurag4,54,5158,5
99R+V3,83,8132,0
1010LVM3,73,7130,1
1111DEVK3,53,4121,2
1212Wšürttembergische2,92,9102,1
1313Neue Rechtsschutz2,62,689,4
1414Concordia2,52,588,4
1515Auxilia2,22,278,1
1617Zurich2,12,273,0
1716Alte Leipziger2,12,272,1
1818Debeka1,81,762,3
1919WGV1,21,140,2
2020VGH1,00,933,4
Quelle:GDV

Aus dem Artikel: Roland Rechtsschutz saniert

Von Herbert Fromme am 28.04.2016

 

Prämieneinnahmen der Mylife seit 2006

mylife_2006_2015

Die Prämieneinnahmen der Mylife seit 2006. Blaue Linie: Restschuldgeschäft, rote Linie: Lebensversicherung, jetzt nur noch auf Nettobasis – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild *=Vorläufig. Quelle: Mylife

© Mylife

Aus dem Artikel: Mylife erfindet sich neu

Von Herbert Fromme am 27.04.2016

 

Allianz:

Wachstum_2015_Allianz

So hat sich das Prämienvolumen in unterschiedlichen Regionen 2015 entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz: Globales Prämienwachstum wird schwächer

Von Friederike Krieger am 26.04.2016

 

Marktanteile_2016_Allianz

So werden sich nach Einschätzung der Allianz die Prämieneinnahmen und Marktanteile in den unterschiedlichen Regionen entwickeln. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz: Globales Prämienwachstum wird schwächer

Von Friederike Krieger am 26.04.2016

 

Hanse Merkur: Entwicklung des Neugeschäfts in der privaten Krankenversicherung

HanseMerkurNeugeschaeftMonatssollbeitrag

Wachstum ist alles bei der Hanse Merkur: Hier die Entwicklung des Neugeschäfts in der privaten Krankenversicherung gemessen am Monatssollbeitrag. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Hanse Merkur

Aus dem Artikel: Hanse Merkur wartet auf politische Klarheit

Von Herbert Fromme am 26.04.2016

 

Wichtige Ergebnisse der 67Rockwell-Studie

160426_graf_68rockwell1_vm

Die Optimierung von Schnittstellen zu Dienstleistern ist für viele Schaden- und Unfallversicherer ein zentrales Ziel der digitalen Transformation

© 67Rockwell Consulting

Aus dem Artikel: Steiniger Weg zur digitalen Schadenregulierung

Von Jonas Tauber am 26.04.2016

 

Sparkassenversicherung_Geschaeftsjahr_2015

So hat sich das Geschäft der Sparkassenversicherung 2015 entwickelt. Klicken Sie bitte auf das Bild für eine größere Ansicht

© Sparkassenversicherung

Aus dem Artikel: SV: Fusionsgespräche eher später

Von Friederike Krieger am 25.04.2016

 

Allianz_HUK_Kfz2014

Kennzahlen der Allianz und der HUK-Coburg für 2014 nach Zahlen der BaFin. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Tabelle

© Versicherungsmonitor/BaFin

Aus dem Artikel: Kfz-Versicherung: Digitalisierung in der Realität

Von Herbert Fromme am 22.04.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Buzzwords_März

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Gesundheits-Apps, Generalis Vitality und Telematik-Tarife liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Debatte um Telematik und Gesundheits-Apps

Von David Frank am 22.04.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

Versicherungen_März

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Debatte um Telematik und Gesundheits-Apps

Von David Frank am 22.04.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

CEO_Versicherungen_März

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Debatte um Telematik und Gesundheits-Apps

Von David Frank am 22.04.2016

 

Neugeschäftsmix der Barmenia

barmenia_Neugeschäftsmix

Neugeschäftsmix der Barmenia. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Barmenia

Aus dem Artikel: Barmenia sucht digitales Wachstum

Von Herbert Fromme am 21.04.2016

 

HUK-Coburg:  Geschäftsentwicklung in der Kfz-Versicherung

160420_HUK_Kfz

HUK-Coburg ist 2015 in der Kfz-Versicherung stark gewachsen

© HUK-Coburg

Aus dem Artikel: HUK-Coburg lässt sich Zeit mit Telematik-Tarif

Von Friederike Krieger am 20.04.2016

 

Kennzahlen der HUK-Coburg für 2015

160420_HUK_kennzahlen

Kennzahlen der HUK-Coburg für 2015

© HUK-Coburg

Aus dem Artikel: HUK-Coburg lässt sich Zeit mit Telematik-Tarif

Von Friederike Krieger am 20.04.2016

 

Run-off-Bestände im europäischen Vergleich

runoff_karte

Run-off-Bestände im europäischen Vergleich. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© i. vw, Universität St. Gallen

Aus dem Artikel: Run-off wird populärer

Von Herbert Fromme am 15.04.2016

 

Die wichtigsten Run-off Deals von Juli 2015 bis Dezember 2015

runoff

Hier als Bild die große Tabelle mit den wichtigsten Run-off Deals von Juli 2015 bis Dezember 2015, die unterhalb des Textes steht. Die Systeme mancher Leser kommen mit einem Bild besser zurecht. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Abbildung

© Darag / Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: M&A: Wie finanzieren Versicherer Megadeals?

Von Arndt Gossmann am 14.04.2016

 

Ergebnisse der Cyber-Umfrage von Aon

160412_Grafik_Cyber_Report_Aon

Hauptergebnisse der Aon-Umfrage nach Branchen. Unter „Data Holders“ fasst der Makler Gesundheits- und Finanzdienstleister sowie Einzelhandelsunternehmen zusammen und unter „Product Risk“ Landwirtschaft, Chemie, Lebensmittel und Pharmazie. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Aon Risk Solutions

Aus dem Artikel: Cyber: Konzerne fürchten Betriebsunterbrechungen

Von Friederike Krieger am 12.04.2016

 

Die wichtigsten Treiber für das Schließen von einzelnen Produktlinien

runoff_treiber

Antwort auf die Frage: „Was sind die wichtigsten Treiber für das Schließen von einzelnen Produktlinien?“ – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Willis Towers Watson, FWU

Aus dem Artikel: Run-off wird interessanter

Von Herbert Fromme am 12.04.2016

 

Die wichtigsten Gründe gegen die Schließung von Produktlinien

Runoff_Widerstand

Widerstand des Vertriebs und externer Image-Schaden sind die wichtigsten Gründe gegen die Schließung von Produktlinien – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Willis Towers Watson, FWU

Aus dem Artikel: Run-off wird interessanter

Von Herbert Fromme am 12.04.2016

 

Summe der Rentenzahlungen 1996 bis 2016

160412_graf_map1_vm_tau

Die Summe der Rentenzahlungen 1996 bis 2016 für eine vor 20 Jahren abgeschlossene Sofortrente mit einem Einmalbeitrag von 50.000 Euro. Für eine nähere Ansicht klicken Sie bitte auf die Tabelle

© Map-Report

Aus dem Artikel: Map-Report: Erneut wenige Teilnehmer

Von Jonas Tauber am 12.04.2016

 

Worauf es Hacker abgesehen haben

cyberangriffe

Rund 80 Prozent der Cyber-Angriffe, die der Dienstleister BBR 2015 in den USA bearbeitete, zielten auf Hochschulen, die Finanzbranche und das Gesundheitswesen. Dabei ging es um (im Uhrzeigersinn) Hackerangriffe und Viren, Insider-Aktivitäten, andere Angriffe, Kreditkartenbetrug, den physischen Verlust von Daten, Schäden an mobilen Geräten und an stationären Geräten, versehentliche Datenweitergabe beispielsweise per E-Mail und unbekannte Schäden – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Beazley

Aus dem Artikel: Munich Re und Beazley kooperieren bei Cyber

Von Herbert Fromme am 11.04.2016

 

Ausgaben für Heilmittel steigen an

160408_art_Heilmittelausgaben_WIP

Die Differenz zwischen den Ausgaben der GKV und der PKV für die Heilmittelversorgung wird mit steigendem Alter der Versicherten immer größer. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© WIP

Aus dem Artikel: Heilmittel sind für PKV-Unternehmen besonders teuer

Von Ilse Schlingensiepen am 08.04.2016

 

Umsatzzahlen der Firmen der Gruppe Alte Leipziger – Hallesche

umsatzzahlen_Alte_Leipziger

Umsatzzahlen der Firmen der Gruppe Alte Leipziger – Hallesche. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© Alte Leipziger

Aus dem Artikel: Alte Leipziger setzt Rivalen unter Druck

Von Herbert Fromme am 07.04.2016

 

Schaden- und Unfallversicherung: Schaden- und Kostenquote

Schaden-Kostenquote_GDV_Zahlen

Schaden- und Unfallversicherung: Schaden- und Kostenquote, in Prozent der Beitragseinnahmen, nach Abwicklung – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: GDV: Einbrüche treiben Hausratschäden

Von Jonas Tauber am 06.04.2016

 

Lebensversicherung: Neugeschäft gemessen in APE

GDV_Lebensversicherung_Zusammensetzung

Lebensversicherung: Neugeschäft gemessen in APE, in Prozent. Befragte Unternehmen haben 84 Prozent Marktanteil. Hellrot: Fondsgebundene Versicherungen (Garantie ab Rentenphase), dunkelrot: Versicherung mit Garantie inkl. „neue“ Garantiemodelle, grau: klassische Versicherungen (mit Höchstrechnungszins) – Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: GDV kämpft um Altersversorgung

Von Herbert Fromme am 06.04.2016

 

160405_tabelle_bav_kiesewetter

Fehlendes Arbeitnehmerinteresse und mangelnde Kenntnisse bei der Firmenführung sind laut Arbeitgebern die entscheidenden Gründe, warum sie keine bAV eingerichtet haben. Die Top-Antwort „kein Arbeitnehmerinteresse“ hält Professor Kiesewetter in vielen Fällen für eine Schutzbehauptung. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Dirk Kiesewetter

Aus dem Artikel: bAV: Unwissenheit hält kleine Unternehmen ab

Von Jonas Tauber am 05.04.2016

 

Download-Zahlen der Apps von alternativen Maklern

AppDownloads_Ios_Quelle_Knip_proprioridata

Download-Zahlen der Apps von alternativen Versicherungsmaklern bei Apple in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© pro.prioridata.com, Knip

Aus dem Artikel: Knip: Digitale Makler vernichten traditionelle

Von Herbert Fromme am 04.04.2016

 

Knip versus Apps von traditionellen Anbietern

Downloadzahlen_DACH_

Knip versus Apps, die von traditionellen Anbietern gestartet wurden. Download-Zahlen bei Apple, D/A/CH. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© pro.prioridata.com, Knip

Aus dem Artikel: Knip: Digitale Makler vernichten traditionelle

Von Herbert Fromme am 04.04.2016

 

Prämienwachstum in der Schadenrückversicherung

Wachstum_Praemien_Schadenrueckversicherung_Aon_Benfield

Zwei Drittel der von Aon Benfield untersuchten Rückversicherer verzeichneten 2015 ein Prämienwachstum in der Schadenrückversicherung. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Aon Benfield

Aus dem Artikel: Aon Benfield: Rückversicherungskapital gesunken

Von Friederike Krieger am 04.04.2016

 

Entwicklung der Preise in der Sachrückversicherung

Rates_Renewal_April_1_2016_Willis_Re

So haben sich die Preise in der Sachrückversicherung bei den Erneuerungsverhandlungen zum 1. April entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Re

Aus dem Artikel: Rückversicherer: Willis Re sieht Licht am Horizont

Von Friederike Krieger am 01.04.2016

 

Die Unternehmen im VGH-Verbund

160331_graf1_vgh_vm_tau

Die Unternehmen im VGH-Verbund. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© VGH

Aus dem Artikel: VGH: Regionale Stärke und Schwäche

Von Jonas Tauber und Herbert Fromme am 31.03.2016

 

Schadenquote und Bruttobeiträge der Brandkasse

160331_graf3_vgh

Schadenquote und Bruttobeiträge der Brandkasse 2010 bis 2014. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© VGH

Aus dem Artikel: VGH: Regionale Stärke und Schwäche

Von Jonas Tauber und Herbert Fromme am 31.03.2016

 

Verbreitungsgebiet der öffentlichen Versicherungsgruppen

Karte_Oeffentliche_Versicherer_2

Die elf öffentlichen Versicherungsgruppen und ihr Verbreitungsgebiet. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Verband öffentlicher Versicherer

Aus dem Artikel: VGH: Regionale Stärke und Schwäche

Von Jonas Tauber und Herbert Fromme am 31.03.2016

 

Kennzahlen zentraler VGH-Verbundunternehmen im Zeitvergleich

160331_graf4_vgh_vm

Kennzahlen zentraler VGH-Verbundunternehmen im Zeitvergleich. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© VGH

Aus dem Artikel: VGH: Regionale Stärke und Schwäche

Von Jonas Tauber und Herbert Fromme am 31.03.2016

 

Sicherer fahren dank moderner Technologie

Todesopfer_Verkehr_USA_Moodys

Die Zahl der Todesopfer durch Verkehrsunfälle sinkt seit Jahren. Ein Grund ist die zunehmende Technologie in den Autos. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Moody's

Aus dem Artikel: Moody’s: Keine Angst vor selbstfahrenden Autos

Von Friederike Krieger am 30.03.2016

 

Wann sich selbstfahrende Autos durchsetzten

Selbstfahrende_Autos_Moodys

Nach Einschätzung von Moody’s werden sich selbstfahrende Autos erst nach und nach durchsetzen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Moody's

Aus dem Artikel: Moody’s: Keine Angst vor selbstfahrenden Autos

Von Friederike Krieger am 30.03.2016

 

Die größten versicherten Katastrophenschäden 2015

160330_grafik_groesste_vers_Schaeden_weltweit_2015_SwissRe

Die Explosion im chinesischen Tianjin verursachte 2015 den größten versicherten Schaden, Platz zwei belegt ein Wintersturm in den USA – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: 37 Mrd. Dollar Katastrophenschäden 2015

Von Anna Gentrup am 30.03.2016

 

Generali Deutschland: Kosten und Schaden- Kostenquote

generali_gesamtkosten_combined

Kosten und Schaden- Kostenquote des Versicherers: Die Kostenquote ging zurück, die Schadenquote stieg – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Generali

Aus dem Artikel: Generali-Chef Liverani meldet Teil-Vollzug

Von Herbert Fromme am 23.03.2016

 

Generali Deutschland: Operatives Ergebnis und Bruttoprämieneinnahmen

generali_operatives_ergebnis_bruttopraemien

Das operative Ergebnis und die Bruttoprämieneinnahmen (Gross Written Premiums) der Generali Deutschland stiegen – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Generali

Aus dem Artikel: Generali-Chef Liverani meldet Teil-Vollzug

Von Herbert Fromme am 23.03.2016

 

Die häufigsten Ursachen für Autounfälle in UK

UrsachenfuerUnfaelle Swiss Re

Die häufigsten Ursachen für Autounfälle zwischen 2013 und 2015 nach einer Statistik des UK Department for Transport – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re/ Here

Aus dem Artikel: Swiss Re: Kfz-Versicherer sollten Big Data nutzen

Von Anne-Christin Gröger am 23.03.2016

 

Baloise: Kennzahlen des Deutschlandsgeschäfts

160322_graf2_baloise

Kennzahlen des Deutschlandsgeschäfts in Schweizer Franken. Die prozentualen Angaben beziehen sich auf die Veränderung in Euro. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Baloise

Aus dem Artikel: Basler leidet unter Großschäden

Von Jonas Tauber am 22.03.2016

 

Kennzahlen der Baloise nach Geschäftseinheiten

160322_graf1_baloise

Kennzahlen der Baloise nach Geschäftseinheiten für 2014 und 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Baloise

Aus dem Artikel: Basler leidet unter Großschäden

Von Jonas Tauber am 22.03.2016

 

Kennzahlen der Axa Deutschland 2015

160322_art_KennzahlenAxaDeutschland_axa

Die Kennzahlen der Axa Deutschland 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Axa

Aus dem Artikel: Buberl präsentiert gutes Abschluss-Geschäftsjahr

Von Ilse Schlingensiepen am 22.03.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

160322_Medienanalyse_Buzzwords_Pressrelations

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Der Niedrigzins, die private Krankenversicherung und Mario Draghi liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: PKV in schwierigem Spagat

Von Christian Bellmann am 22.03.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

160322_Medienanalyse_CEO_Versicherungen_Pressrelations

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: PKV in schwierigem Spagat

Von Christian Bellmann am 22.03.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

160322_Medienanalyse_Versicherungsgesellschaften_Pressrelations

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: PKV in schwierigem Spagat

Von Christian Bellmann am 22.03.2016

 

Eckzahlen des Talanx-Konzerns

Talanx_Eckzahlen_2015_2014

Die Eckzahlen des Talanx-Konzerns für die Jahre 2014 und 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx erhöht Gewinnprognose

Von Herbert Fromme am 21.03.2016

 

Umsatzentwicklung Talanx-Konzern

160321_Talanx_Umsatz

Umsatzentwicklung Talanx-Konzern 2011 bis 2015. 1: Währungsbereinigt plus 4,8 Prozent – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx erhöht Gewinnprognose

Von Herbert Fromme am 21.03.2016

 

Generali: Prämieneinnahmen in der Schaden-, Unfall- und Lebensversicherung

Praemieneinnahmen_Generali

Prämieneinnahmen in der Schaden- und Unfallversicherung und in der Lebensversicherung nach Ländern. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Generali

Aus dem Artikel: Doppelspitze aus Donnet und Minali führt Generali

Von Friederike Krieger am 18.03.2016

 

Kennzahlen des Versicherungsmaklers Südvers

ZahlenSuedvers

Kennzahlen des Versicherungsmaklers Südvers 2015 und 2016 – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Südvers

Aus dem Artikel: Südvers: Preiskampf schadet Kunden

Von Friederike Krieger am 18.03.2016

 

GDV-Entwicklung_Hoechstrechnungszins-web

So hat sich der Garantiezins in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Garantiezins soll weiter sinken

Von Herbert Fromme und Patrick Hagen am 17.03.2016

 

Individualisierte Tarife in der PKV

160317_art_GrafikPKVProdukte_AdcubumVersicherungsforen

Viele Experten gehen laut der Studie davon aus, dass in der PKV künftig individualisierte Tarife eine große Rolle spielen werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Adcubum/Versicherungsforen Leipzig

Aus dem Artikel: Die PKV muss digitaler und kundenorientierter werden

Von Ilse Schlingensiepen am 17.03.2016

 

Kanalübergreifender Kundenlebenszyklus

160317_GrafikKundenzyklus_AdcubumVersicherungsforen

Wie Adcubum und Versicherungsforen Leipzig den „Kundenlebenszyklus“ über die verschiedenen Kanäle Offline und Online sehen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Adcubum/Versicherungsforen Leipzig

Aus dem Artikel: Die PKV muss digitaler und kundenorientierter werden

Von Ilse Schlingensiepen am 17.03.2016

 

Governance-System-nach-Solvency-II_GDV

Die Säule 2 von Solvency II. Regelungen aus dieser Säule wie die versicherungsmathematische Funktion könnten auch auch Pensionsfonds und -kassen zukommen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Auch Pensionsfonds und -kassen droht Solvency II

Von Claas de Groot am 17.03.2016

 

Kennzahlen des Munich Re-Konzerns

160306_MunichRe_Kennzahlen_MunichRe

Kennzahlen des Munich Re-Konzerns und der Rückversicherung – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re hortet Bargeld und wird digital

Von Herbert Fromme am 16.03.2015

 

Kennzahlen der Ergo

160316_Kennzahlen_Ergo

Kennzahlen der Munich Re-Tochter Ergo – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re hortet Bargeld und wird digital

Von Herbert Fromme am 16.03.2015

 

Cyberprämien weltweit und bei der Munich Re

160316_CyberWeltmarkt_MunichRePraemien_MunichRe

Cyberprämien weltweit und bei der Munich Re (oben). 1: Prämienentwickung; 2: Schätzungen der Munich Re auf Grund externer Quellen (Marsh, Barbican, Allianz) – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re hortet Bargeld und wird digital

Von Herbert Fromme am 16.03.2015

 

Preise für Cat Bonds im Abwärtstrend

Zinsentwicklung_Catbonds_Munich_Re

Rückversicherungspreise sind unter Druck – auch die für Cat Bonds. Hier der Preistrend im Sekundärmarkt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Neue Risiken gesucht

Von Patrick Hagen am 15.03.2016

 

Neugeschäft Volkswagen Financial Services

Neugeschaeft_Volkswagen_Financial_Services

So hat sich das Neugeschäft bei Volkswagen Financial Services entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Volkswagen Financial Services

Aus dem Artikel: VW will online Versicherungen verkaufen

Von Friederike Krieger am 15.03.2016

 

Kapitallebensversicherung: Top 15-Versicherer nach Ablaufleistung

160314_graf2_map_vm

Die Top 15-Versicherer nach tatsächlicher Ablaufleistung (blauer Balken) einer Kapitallebensversicherung, in die 30 Jahre lang monatlich 100 Euro eingezahlt wurden und die 2015 fällig wurde. Zusätzlich ist die bei Vertragsabschluss garantierte Ablaufleistung aufgeführt (orangener Balken). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© map-report

Aus dem Artikel: Ablaufleistungen im Sinkflug

Von Jonas Tauber am 15.03.2016

 

Unternehmensanleihen im Verhältnis zum Unternehmenswert

Unternehmensanleihen_Unternehmenswert

Unternehmensanleihen im Verhältnis zum Unternehmenswert (Net Asset Value) unter IFRS. NN Group: Benelux-Versicherungsgruppe inklusive Nationale Nederlanden; LGEN = Legal and General, Großbritannien, CNP = CNP Assurances, Frankreich. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© J.P. Morgan

Aus dem Artikel: Draghi-Entscheidung hilft Versicherern

Von Herbert Fromme am 10.03 2016

 

Kennzahlen_Hannover_Rueck

Die Kennzahlen der Hannover Rück. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Hannover Rück mit Milliardengewinn

Von Jonas Tauber am 10.03.2016

 

Investionen in deutsche Fintechs 2015

Fintechs_Deutschland_KPMG

Wie viel Geld im vergangenen Jahr in deutsche Fintechs geflossen ist. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© KPMG

Aus dem Artikel: Geldregen für Fintechs

Von Friederike Krieger am 10.03.2016

 

Bewertung internationaler Fintechs

Einhoerner_KPMG

Unter den Fintech-Einhörnern, das sind Unternehmen mit einer Bewertung von mehr als 1 Mrd. Dollar, befinden sich mit Zhong An, Zenefits, Oscar und Gusto auch Insurtechs. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© KPMG

Aus dem Artikel: Geldregen für Fintechs

Von Friederike Krieger am 10.03.2016

 

AonPoliticalRisk2016

Aons Weltkarte der politischen Risiken 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Aon

Aus dem Artikel: Ölpreis und Terror setzen Unternehmen unter Druck

Von Anne-Christin Gröger am 09.03.2016

 

Kursentwicklung von Allianz, Generali und Munich Re

Kurse_Allianz_Generali_MunichRe_1_Jahr

In den vergangenen 12 Monaten haben sich die Kurse von Allianz (blau), Generali (gelb) und Munich Re (grün) deutlich unterschiedlich entwickelt, allerdings sind alle im Minus (7. März 2015 = 100) Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Munich Re

Aus dem Artikel: Analysten: Konzerne verkraften Lebensversicherung

Von Herbert Fromme am 07.03.2016

 

ExporteUK_ONS

Finanzdienstleistungen spielen beim Export britischer Produkte eine wichtige Rolle – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© National Office of Statistics

Aus dem Artikel: Assekuranz stemmt sich gegen den Brexit

Von Anne-Christin Gröger und Friederike Krieger am 04.03.2016

 

Finanzierungsübersicht Insurtechs in Deutschland, Großbritannien und den USA

infografik-insurtech-finanzierungen-2015-finanzchef24

So finanzierten sich Insurtechs in Deutschland, Großbritannien und den USA im vergangenen Jahr

© Finanzchef24

Aus dem Artikel: Insurtechs sammeln mehr als 720 Mio. Euro ein

Von Herbert Fromme am 03.03.2016

 

Kennzahlen der Allianz Deutschland

Allianz_Deutschland_Kennzahlen2015

Kennzahlen der Allianz Deutschland. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz investiert Milliarden ins Digitale

Von Herbert Fromme am 01.03.2016

 

Gewinnquellen der Allianz Deutschland

Gewinnquellen_Allianz_Deutschland

Gewinnquellen der Allianz Deutschland: Die drei Versicherungssparten und die kleine Oldenburgische Landesbank. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz investiert Milliarden ins Digitale

Von Herbert Fromme am 01.03.2016

 

Ergebnis Swiss Life Deutschland 2014 und 2015

160301_grafik_SwissLife_Geschaeft_2016_Deutschland_SwissLife

Das Ergebnis von Swiss Life Deutschland aus 2014 und 2015 im Vergleich – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Swiss Life

Aus dem Artikel: Swiss Life Deutschland mit starkem Ergebnis

Von Anna Gentrup am 01.03.2016

 

Schäden bei M&A-Policen

MA_Versicherungen_AIG

Schäden gibt es bei M&A-Policen, auch R&W genannt, vor allem bei besonders großen und besonders kleinen Deals. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© AIG

Aus dem Artikel: Erste Schäden bei M&A-Versicherungen

Von Friederike Krieger am 29.03.2016

 

Bruttobeitragseinnahmen von MyLife 2012 bis 2015

Brutto Beitragseinnahmen von MyLife

Bruttobeitragseinnahmen von MyLife für den Zeitraum 2012 bis 2015. Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© MyLife

Aus dem Artikel: MyLife verliert 38 Prozent des Umsatzes

Von Herbert Fromme an 29.02. 2016

 

Rohueberschuss_2014_Assekurata

So viel haben die einzelnen Ergebnisträger zum Rohüberschuss der Versicherer im Jahr 2014 beigetragen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Assekurata

Aus dem Artikel: Assekurata: Finanzkraft ist auch bei BU bedeutend

Von Friederike Krieger am 25.02.2016

 

Ertragskraft_Rechnungszins_Profil_2014_Assekurata

Asskurata hat BU-Versicherer bezüglich ihrer Ertragskraft und des Rechnungszinses im Bestand unter die Lupe genommen. Als empfehlenswert gelten Gesellschaften, die sich im oberen, linken Bereich des Profils bewegen. Sie weisen eine hohe Ertragskraft und einen niedrigeren Rechungszins auf. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Assekurata

Aus dem Artikel: Assekurata: Finanzkraft ist auch bei BU bedeutend

Von Friederike Krieger am 25.02.2016

 

Umsatzentwicklung von MLP 2015 nach Geschäftsfeldern

160225_graf_mlp

Die Umsatzentwicklung 2015 von MLP nach Geschäftsfeldern

MLP

Aus dem Artikel: MLP: Flaute in der Altersvorsorge drückt Ergebnis

Von Jonas Tauber am 25.02.2016

 

Axa-Umsatz in der Schadenversicherung nach Regionen

Axa_SchadenUnfall

Der Axa-Umsatz in der Schadenversicherung betrug 2015 31,3 Mrd. Euro, hier die prozentuale Aufteilung nach Regionen. MedLA = Region Mittelmeer und Lateinamerika, Others=Luxemburg – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Axa

Aus dem Artikel: Lebensversicherung treibt Axa-Gewinn

Von Herbert Fromme am 25.02.2016

 

Lebensversicherungs-Neugeschäft der Axa nach Produkttypen

Axa_lebensversicherung

Lebensversicherungs-Neugeschäft der Axa nach Produkttypen. APE= Annual Premium Equivalent; Unit Linked = fondsgebundene Policen; G/A Protection Health = Risiko- und Krankenpolicen; G/A Savings = klassische Policen (General Account=Versicherer trägt das Kapitalanlagerisiko); Mutual Funds= Direkt verkaufte Fonds – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Axa

Aus dem Artikel: Lebensversicherung treibt Axa-Gewinn

Von Herbert Fromme am 25.02.2016

 

Gesamtumsatz der Axa 2014 und 2015

axa_gesamtumsatz

Gesamtumsatz der Axa 2014 und 2015, Wachstum absolut und auf vergleichbarer Basis (nach Herausrechnen von Währungseffekten und Zukäufen/Verkäufen) – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Axa

Aus dem Artikel: Lebensversicherung treibt Axa-Gewinn

Von Herbert Fromme am 25.02.2016

 

Rückrufe bei Autoherstellern in den USA

versicherungsmonitor_infografiken_150806_02-Rueckrufe

Rückrufe bei Autoherstellern in den USA – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Versicherungsmonitor

Aus dem Artikel: Mars-Rückruf: Fehler gefunden, Kosten hoch

Von Herbert Fromme am 25.02.2016

 

Modellablauf: Übernahme des Bestandes durch die MyLife

Zeitplan_Runoff

Zeitplan der Übernahme des Bestandes durch die MyLife. LOI=Letter of Intent, ML=MyLife, AB=abgebendes Unternehmen, BÜ=Bestandsübertragung. Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© MyLife

Aus dem Artikel: Lebensversicherungs-Run-off im Aufwind

Von Anna Gentrup am 24.02.2016

 

Kennzahlen Scor für das Geschäftsjahr 2015

Kennzahlen_2015_Scor

Kennzahlen des Rückversicherers Scor für das Geschäftsjahr 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Scor

Aus dem Artikel: Scor: M&A-Markt hat sich abgekühlt

Von Friederike Krieger am 24.02.2016

 

S&P: Bewertung der ERM-Systeme deutscher Versicherer

Grafik_Kolumne_Bender_SandP2

Bewertung der ERM-Systeme deutscher Versicherungsgruppen durch Standard & Poor’s. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Standard & Poor's

Aus dem Artikel: Enterprise Risk Management im Blick behalten

Von Ralf Bender am 24.02.2016

 

Kennzahlen der Swiss Re

Kennzahlen_2015_Swiss_Re

Kennzahlen der Swiss Re für das Geschäftsjahr 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Mumenthaler wird neuer Swiss Re-Chef

Von Friederike Krieger am 23.03.2016

 

Ergebnisse_Kfz_Versicherer_E+S_Rueck

Die Kfz-Versicherer haben im vergangenen Jahr nach Schätzung der E+S Rück versicherungstechnisch noch ein leicht positives Ergebnis erzielt. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© E+S Rück

Aus dem Artikel: Google: Nicht ohne Partner in den Markt

Von Friederike Krieger am 22.02.2016

 

Operatives Jahresergebnis der Allianz

Allianz_Grafik_Ergebnisveraenderung

Wie das operative Jahresergebnis der Allianz zustande kommt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Bäte: Veränderung ohne Großumbau

Von Herbert Fromme am 19.02.2016

 

Allianz Eckdaten 2015

Allianz_2015_Grafik

Die Kennzahlen der Allianz für das 4. Quartal und das Geschäftsjahr 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Bäte: Veränderung ohne Großumbau

Von Herbert Fromme am 19.02.2016

 

Erwartungen an die M&A-Transaktionen in Asien

WTW_Mergermarket_Studie_2015_Grafik2

Die Mehrzahl der befragten Führungskräfte erwartet eine signifikante Zunahme der M&A-Transaktionen in Asien. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: M&A: Asien im Fokus

Von Friederike Krieger am 18.02.2016

 

Volumen der M&A-Transaktionen

WTW_Mergermarket_Studie_2015_Grafik1

Das Volumen der M&A-Transaktionen hat in den vergangenen Jahren stark zugenommen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: M&A: Asien im Fokus

Von Friederike Krieger am 18.02.2016

 

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

160216_Medienanalyse_Buzzwords

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Kündigungen beziehungsweise Stellenstreichungen und -kürzungen sowie Konzernumbau liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Assekuranz in Umbruchstimmung

Von Christian Bellmann am 18.02.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

160216_Medienanalyse_CEO_Versicherungen

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Assekuranz in Umbruchstimmung

Von Christian Bellmann am 18.02.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

160216_Medienanalyse_Versicherungsgesellschaften

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Assekuranz in Umbruchstimmung

Von Christian Bellmann am 18.02.2016

 

Kernzahlen der Talanx Deutschland

Kernzahlen_TalanxD

Kernzahlen der Talanx Deutschland 2014 versus 2013. Zahlen für 2015 veröffentlicht der Konzern erst am 22. März 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx Deutschland versucht Neustart

Von Herbert Fromme am 17.02.2016

 

Investitionen der Allianz in der Kritik

160216_graf_allianz_1

Die Investitionen der Allianz sowie von vier der übrigen elf im Bericht thematisierten Finanzkonzerne in die 20 kritisierten Großunternehmen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Facing Finance

Aus dem Artikel: Anlagepolitik der Allianz erneut in der Kritik

Von Jonas Tauber am 16.02.2016

 

Entwicklung der PKV-Prämien

160215_PKVBeitraege_MapReport2

Die Beitragsentwicklung 2001 bis 2016 in der Vollversicherung von Angestellten und Beamten sowie in der stationären Zusatzversicherung. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Map-Report

Aus dem Artikel: Eher moderate Beitragsentwicklung in der PKV

Von Ilse Schlingensiepen am 16.02.2016

 

Die Schadenquote im Kfz-Flottengeschäft

HDI_Global_Sanierung

Die Schadenquote im Kfz-Flottengeschäft, Markt und HDI Global (in Prozent und in Euro). Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© HDI Global

Aus dem Artikel: Talanx: Sanierung erfolgreich

Von Herbert Fromme am 14.02.2016

 

Alte und neue Gruppenstruktur bei der Ergo

Ergo_bearbeitet_ibu

Alte und neue Gruppenstruktur bei der Ergo. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Ergo/Ilona Buchholz

Aus dem Artikel: Rieß verpasst Ergo eine neue Struktur

Von Friederike Krieger am 12.02.2016

 

Aktienkurs der Allianz und des Euro Stoxx Insurance

Aktienkurs_Allianz_Eurostoxx

Aktienkurs der Allianz und des Euro Stoxx Insurance in den vergangenen drei Monaten: Die Allianz hat sich nur geringfügig besser geschlagen als der Index. Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Dow Jones

Aus dem Artikel: Bankenkrise: Warnzeichen für Versicherer

Von Herbert Fromme am 12.02.2016

 

Geschäftszahlen der Zurich 2015

Zurich_Zahlen2015

So hat der Schweizer Versicherer Zurich im vergangenen Jahr abgeschnitten. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Zurich

Aus dem Artikel: Heftiger Gewinneinbruch bei Zurich

Von Friederike Krieger am 11. Februar 2016

 

Wertgewinn und -Verlust durch Übernahmen

Uebernahmen2_Swiss_Re

Übernahmen können Mehrwerte schaffen (grün), aber auch Werte zerstören (rot). Bei 1.700 ausgewerteten Transaktionen gab es langfristig fast genauso viele Übernahmen, die Werte vernichteten, wie Zukäufe, die Mehrwerte schufen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss-Re-Experte: Konsolidierung geht weiter

Von Friederike Krieger am 8. Februar 2016

 

Fusionen und Übernahmen in der Versicherungsbranche

Uebernahmen_Swiss_Re

Entwicklung der Fusionen und Übernahmen (M&A) in der weltweiten Versicherungsbranche. 2015 wurden mehr M&As angekündigt als 2014, aber weniger vollzogen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss-Re-Experte: Konsolidierung geht weiter

Von Friederike Krieger am 8. Februar 2016

 

Gewinn und Kapitalanlagen der Cosmos-Gesellschaften

Cosmos_Gewinn_Kapitalanlagen

Erfolgsgeschichte: In den vergangenen Jahren sind Gewinn und Kapitalanlagen der Cosmos-Gesellschaften stetig gestiegen. Jetzt steht die stärkere Integration in die Gruppe an. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Cosmos Direkt

Aus dem Artikel: Stachon wird Cosmos-Chef

Von Herbert Fromme am 5. Februar 2016

 

Kapitalanlagen der Munich Re 2014 und 2015

MunichRe_Kapitalanlageergebnis_2015_2014

Die Kapitalanlagen der Munich Re 2015 und 2014. Die laufenden Erträge wurden durch den starken Dollar unterstützt. Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Munich Re

Aus dem Artikel: Gegenläufige Trends bei Munich Re

Von Herbert Fromme am 4. Februar 2016

 

Schaden- und Kostenquote der Ergo

Ergo_SchadenKostenquoten_2014_2015

Die Schaden- und Kostenquoten der Munich Re-Tochter Ergo verschlechterten sich 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie hier

© Munich Re

Aus dem Artikel: Gegenläufige Trends bei Munich Re

Von Herbert Fromme am 4. Februar 2016

 

Die Mehrzahl der Arbeitgeber setzt in der bAV auf die Entgeltumwandlung durch den Arbeitnehmer, so eine Longial-Umfrage vom April 2015 unter Entscheidern in mittelständischen Unternehmen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Die Mehrzahl der Arbeitgeber setzt in der bAV auf die Entgeltumwandlung durch den Arbeitnehmer, so eine Longial-Umfrage vom April 2015 unter Entscheidern in mittelständischen Unternehmen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Longial

Aus dem Artikel: Longial: bAV muss sich öffnen

Von Anna Gentrup am 4. Februar 2016

 

So soll die Europa-Rente der Eiopa aussehen

PEPP_Eiopa

So soll die pan-europäische Rentenversicherung aufgebaut sein. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Eiopa

Aus dem Artikel: Eiopa arbeite weiter an Europa-Rente

von Friederike Krieger am 2. Februar 2016

 

Wer oder was beeinflusst den Kauf einer Police

innovalue_beduerfnis

Antwort auf die Frage „Wer oder was hat Sie darauf aufmerksam gemacht, dass Sie diese Versicherung benötigen?“ Links und rosa: Antworten der Generation Y. Rechts in rot: Rangfolge der Antworten der Vermittler auf die Frage: „Was glauben Sie, wer oder was macht Kunden i.d.R. darauf aufmerksam, dass sie eine Versicherung benötigen? Wer gibt den ersten Impuls, dass ein Risiko beziehungsweise ein Versicherungsbedarf vorliegt?“ Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Innovalue

Aus dem Artikel: Herbert Frommes Kolumne: Illiusionen auf beiden Seiten

Von Herbert Fromme am 29. Januar 2016

 

Unternehmen schätzten die Gesamtkosten der IDD-Umsetzung

160129_ErwarteteKostenIDD

So hoch schätzen Versicherer die Gesamtkosten für die Umsetzung der IDD-Richtlinie in Ihrem Unternehmen ein, aufgeschlüsselt nach Unternehmensgröße – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© PPI

Aus dem Artikel: IDD: Versicherer unterschätzen Kosten

Von Anne-Christin Gröger am 29. Januar 2016

 

Projektion des Referenzzinses für die Zinszusatzreserve

160128_grafik_assekurata

Projektion des Referenzzinses für die Zinszusatzreserve. Die nächste Tarifgeneration mit einem Garantiezins von 2,75 Prozent wäre nur bei einem starken Anstieg der Zinsen im nächsten Jahr nicht betroffen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Assekurata

Aus dem Artikel: Zinszusatzreserve schmerzt immer mehr

Von Patrick Hagen und Herbert Fromme am 28.01.2016

 

Eiopa untersucht Verpflichtungen bei Betriebsrenten

Eiopa_EbAV_Stresstest

Der Effekt des Szenarios 2 auf die einzelnen Länder in der Untersuchung (nach Eiopa-Methode): Die Differenz zwischen der Ausgangsposition Ende 2014 – als die Verpflichtungen um 428 Mio. Euro über den Guthaben lagen – und dem Stand unter Szenario 2, wo die Verpflichtungen 773 Mrd. Euro höher waren, beträgt 345 Mrd. Euro. Das ist die ganz linke Säule. Sie setzt sich zusammen aus niedrigeren Erträgen (blau) und höheren Verpflichtungen (rot). Die Prozentangaben zeigen die Verschlechterung in Prozent der Verpflichtungen (Stand Ende 2014), die Säulen zeigen absolute Milliardenbeträge. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Eiopa

Aus dem Artikel: Eiopa findet Milliardenlöcher bei Betriebsrenten

Von Herbert Fromme am 26.01.2016

 

1601210_Grafik_Einzelpolicen_VOV

So viele Einzelpolicen haben die 200 von der VOV befragten Manager abgeschlossen. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© VOV

Aus dem Artikel: D&O: Streit um Einzelpolicen

Von Friederike Krieger am 21.01.2016

 

Die meistdiskutierten Themen in der Presselandschaft

Buzzwords_Dez_LV

Die meistdiskutierten Themen in der Presselandschaft. Die Lebensversicherung, der Niedrigzins und Garantien liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Lebensversicherer auf neuen Wegen

Von Christian Bellmann am 21.01.2016

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

CEO_Versicherungen

Die Vorstandschef deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen mit denen sie verbunden werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Lebensversicherer auf neuen Wegen

Von Christian Bellmann am 21.01.2016

 

Mit welchen Themen Versicherer in Verbindung gebracht werden

Versicherungsgesellschaften

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Lebensversicherer auf neuen Wegen

Von Christian Bellmann am 21.01.2016

 

160120_Grafik_Haftung_VOV

Firmenchefs sehen sich zunehmend durch Haftungsrisiken bedroht. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte hier

© VOV

Aus dem Artikel: VW-Skandal belastet Manager

Von Friederike Krieger am 20.01.2016

 

Euroforum_TED_Umfrage_Prämien_Kfz

Rund ein Viertel der Teilnehmer der Haftpflicht-Konferenz erwartet, dass das Kfz-Prämienvolumen bis 2026 um 20 Prozent zurückgeht. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Euroforum

Aus dem Artikel: Autonomes Fahren bedroht Kfz-Prämieneinnahmen

Von Friederike Krieger am 20.01.2016

 

Marktanteile deutscher Versicherungskonzerne

Marktanteile_DeutscherMarkt_Kivi

Marktanteile deutscher Erstversicherer mit Anteilen über einem Prozent 2007 bis 2014, nach Angaben des Kölner Instituts für Versicherungsinformation (Kivi). Die Allianz kam 2014 auf 17,52 Prozent, die öffentlich-rechtlichen Versicherer kamen auf 10,93 Prozent.

© Kivi Köln

Aus dem Artikel: Marktanteile: Allianz gewinnt, Generali und Ergo verlieren

Von Herbert Fromme am 18.01.2016

 

Kommunikation über Online-Dienste mit dem Versicherer

Nur 10 Prozent der Befragten würden Online-Dienste nutze um mit ihrem Versicherer zu kommunizieren Routinevorgängen

Nur 10 Prozent der Befragten würde Online-Dienste wie Facebook oder Whatsapp nutzen, um mit ihrem Versicherer zu kommunizieren. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Digitalisierung bei Kunden unbeliebt

Von Nina Nöthling am 14.01.2016

 

Wie verbreitet sind Gesundheits-Apps

23 Prozent der Befragten könnten sich vorstellen eine Gesucndheits-App zu nutzen, 17 Prozent tuen es bereits

23 Prozent der Befragten könnten sich vorstellen, eine Gesundheits-App zu nutzen, 17 Prozent tun es bereits. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Digitalisierung bei Kunden unbeliebt

Von Nina Nöthling am 14.01.2016

 

Global_Trust_Report_GfK

Banken und Versicherer rangieren am unteren Ende der Skala, was das Vertrauen in Branchen angeht. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GfK

Aus dem Artikel: Wer ist schuld am schlechten Ruf der Versicherer?

Von Klaus Kocks am 14.01.2016

 

Anteil der Skeptiker wächst

160113_graf_soprasteria

Der Anteil der Pessimisten, die mit einer schlechteren Entwicklung des Versicherungsgeschäfts im Vergleich zur Gesamtwirtschaft rechnen, ist gegenüber früheren Ausgaben des Branchenkompass gestiegen

© Sopra Steria Consulting

Aus dem Artikel: Sopra Steria: Mobile Anwendungen im Fokus

Von Jonas Tauber 13.01.2016

 

Gefürchtete Risiken von Industrieversicherungsexperten

160112_graf_agcs_barometer

Die am meisten gefürchteten Risiken von Industrieversicherungsexperten weltweit

© Allianz

Aus dem Artikel: Betriebsunterbrechungen machen am meisten Angst

Von Jonas Tauber 13.01.2016

 

Neugeschäft mit der „Relax Rente“ bei Axa

Relax_Rente_Axa

So hat sich das Neugeschäft mit der „Relax Rente“ bisher bei der Axa entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Axa

Aus dem Artikel: Axa nimmt sich die Rentenphase vor

Von Friederike Krieger am 12.01.2016

 

In Millionen EuroSchadenLebenKrankenGesamt
ADLER Versicherung AG6868
DEURAG Deutsche Rechtsschutz-Versicherung AG159159
DEUTSCHER RING Krankenversicherungsverein a.G.665665
Iduna Vereinigte Lebensversicherung a.G.14541454
PVAG Polizei-Versicheruns-AG5656
SIGNAL IDUNA Allgemeine Versicherung AG919919
SIGNAL Krankenversicherung a.G.20632063
SIGNAL Unfallversicherung a.G.0.470.47
Summe:1202145427285384
Marktanteile in Prozent1,791,637,532,8

Aus dem Artikel: Signal Iduna: Hohe Kosten, späte Reformen

Von Herbert Fromme und Patrick Hagen am 07.01.2016

 

Signal Iduna: Prämieneinnahmen und Leistungsausgaben

SignalIduna_Beitragseinnahmen

Prämieneinnahmen und Leistungsausgaben der Signal Iduna. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Signal Iduna

Aus dem Artikel: Signal Iduna: Hohe Kosten, späte Reformen

Von Herbert Fromme und Patrick Hagen am 07.01.2016

 

In Mrd. Euro, wenn nicht anders angegeben20142013Veränderung
2013/14 in %
20122011
Lebensversicherer Deutschland Prämieneinnahmen1.581.50+5.11.411.46
Krankenversicherer D. Prämieneinnahmen2.732.74-0.62.782.73
Schaden- und Unfallversicherer D. Prämieneinnahmen 1.201.16+3.21.121.09
Schaden-Kostenquote in Prozent90,8104,0-96,597,5
Ausland Prämieneinnahmen in Mio. Euro233213+9.3198187
Konsolidierte Prämieneinnahmen5.675.56+2.25.46n.V.
Konsolidierter Jahresüberschuss in Mio. Euro176132+32.915976
Durchschnittliche Mitarbeiterzahl12.50012.900-3.113.20013.200

Aus dem Artikel: Signal Iduna: Hohe Kosten, späte Reformen

Von Herbert Fromme und Patrick Hagen am 07.01.2016

 

Kapital in der Rückversicherung

160105_grafik_aonbenfield

Entwicklung des gesamten Kapitals in der Rückversicherung. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Aon Benfield

Aus dem Artikel: Aon Benfield: Nachfrage nach Rückversicherung steigt

Von Patrick Hagen am 05.01.2016

 

Die fünf teuersten Naturkatastrophen 2015

Gesamtschaeden_NatCat2015_MunichRe

Die fünf teuersten Naturkatastrophen 2015 – nach Gesamtschäden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Geringere Schäden durch Naturkatastrophen

Von Friederike Krieger am 04.01.2016

 

Die fünf teuersten Naturkatastrophen 2015

Versicherte_Schaeden_Nat_Cat_MunichRe

Die fünf teuersten Naturkatastrophen 2015 – nach versicherten Schäden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Geringere Schäden durch Naturkatastrophen

Von Friederike Krieger am 04.01.2016

 

Weltkarte_Naturkatastrophen2015_Munich_Re

Die größten Naturkatastrophen 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Geringere Schäden durch Naturkatastrophen

Von Friederike Krieger am 04.01.2016

 

Erneuerungsrunde in der Rückversicherung

150104_willisre

Die Rückversicherer mussten in der aktuellen Erneuerungsrunde erneut in den meisten Sparten und Regionen Prämieneinbußen hinnehmen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Willis Re

Aus dem Artikel: Rückversicherer: Preisverfall geht weiter

Von Patrick Hagen am 04.01.2016

Diskutieren Sie mit