Zahlen bitte! Unsere Daten – 2017

An dieser Stelle finden Sie eine Sammlung von Grafiken und Tabellen aus unseren Texten.

Wo Cannabis-Konsum in den USA erlaubt ist

Wo in den USA der Konsum von Cannabis erlaubt ist. Für die Weiterleitung zu einer interaktiven Karte klicken Sie bitte auf diesen Link. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© The Cannabis Industry Association

Aus dem Artikel: Cannabis-Geschäft mit Haftungslücken

Von Jonas Tauber am 29. Dezember 2017

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Ergo zwischen Run-off und Restrukturierung

Von David Frank am 28. Dezember 2017

 

Meistgenannte Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Ergo zwischen Run-off und Restrukturierung

Von David Frank am 28. Dezember 2017

 

Entwicklung Hurrikanschäden 1992-2017

2017 war das Jahr mit den zweitgrößten Hurrikanschäden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: 2017 drittteuerstes Jahr für Versicherer

Von Patrick Hagen am 20. Dezember 2017

 

Marktanteile in der Rechtsschutzversicherung

Die Marktanteile in Rechtsschutz nach Kundenzahl hat Yougov berechnet. Danach steht die Arag auf Platz zwei. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Kundenmonitor Assekuranz 2017, YouGov Deutschland GmbH

Aus dem Artikel: Arag führt neue Rückwärtsdeckung ein

Von Herbert Fromme am 14. Dezember 2017

 

Prämieneinnahmen und Marktanteiler der deutschen Rechtsschutzversicherer. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: Arag führt neue Rückwärtsdeckung ein

Von Herbert Fromme am 14. Dezember 2017

 

Eiopa: Finanzierungslücken bei marktkonsistenter Bewertung

Die Finanzierungslücken bei marktkonsistenter Bewertung im Basisszenario (Baseline) und Falle eines Double Hits (Adverse). Sie müssten durch Zuzahlungen von Arbeitgebern (Sponsor Support) und Leistungskürzungen (Benefit Reduction) geschlossen werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Eiopa

Aus dem Artikel: Eiopa: Milliardenlöcher bei den Betriebsrenten

Von Friederike Krieger am 14. Dezember 2017

 

Vermögen und Verpflichtungen der EbAVs in den verschiedenen Ländern

So stark fallen Vermögen und Verpflichtungen der EbAVs in den verschiedenen Ländern bei marktkonsistenter Bewertung auseinander. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Eiopa

Aus dem Artikel: Eiopa: Milliardenlöcher bei den Betriebsrenten

Von Friederike Krieger am 14. Dezember 2017

 

Garantiezins, Risiken des Versicherungsmarktes und Länderrisiko (IICRA) im Überblick

Überblick über den Garantiezins in verschiedenen Ländern sowie die Risiken des Versicherungsmarktes und das Länderrisikos (IICRA). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© S&P

Aus dem Artikel: S&P: 2018 bleibt herausfordernd

Von Friederike Krieger am 13. Dezember 2017

 

Gothaer: Erwartete Prämieneinnahmen 2017

Diese Prämieneinnahmen in Mio. Euro erwartet die Gothaer 2017. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer greift Aktiengesellschaften an

Von Herbert Fromme am 12. Dezember 2017

 

Geschäftsentwicklung der Kreditversicherer 2017. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Kreditversicherer fürchten steigende Schäden

Von Friederike Krieger am 7. Dezember 2017

 

Weil sich viele Unternehmen nicht selbst von Gefahren wie Forderungsausfall betroffen sehen, kaufen sie auch keinen Versicherungsschutz. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Kreditversicherer fürchten steigende Schäden

Von Friederike Krieger am 7. Dezember 2017

 

Überschuss-Deklarationen der Lebensversicherer

UnternehmenLaufende Verzinsung 2018Laufende Verzinsung 2017Gesamtverzinsung* 2018Gesamtverzinsung 2017
Generali1,25 Prozent1,75 Prozent
Allianz Garantie "Perspektive"2,9 Prozent2,9 Prozent3,7 Prozent3,7 Prozent
Allianz klassisch2,8 Prozent2,8 Prozent3,4 Prozent3,4 Prozent
Alte Leipziger "AL-Rente Flex" und "AL-Rente Klassik Pur"2,6 Prozent2,75 Prozent3,1 Prozent3,35 Prozent
Alte Leipziger klassisch2,5 Prozent2,65 Prozent2,9 Prozent3,15 Prozent
Axa klassisch und "Relax Rente" und DBV2,9 Prozent2,9 Prozent3,4 Prozent3,4 Prozent
Bayerische Beamten Lebensversicherung (im Run-off)2,75 Prozentkeine Angabe3,41 Prozentkeine Angabe
Bayern-Versicherung "PrivatRente Garant"2,35 Prozent2,35 Prozent2,95 Prozent2,95 Prozent
Ergo Direkt klassisch2,75 Prozent2,75 Prozent3,0 Prozent3,0 Prozent
Ergo klassisch2,05 Prozent2,25 Prozent2,35 Prozent2,6 Prozent
Hanse Merkur „Neue Klassik“ 2,2 Prozentkeine Angabe**2,3 Prozent2,5 Prozent
Hanse Merkur klassisch 2,0 Prozent2,2 Prozent2,1 Prozent2,3 Prozent
Ideal "Universal Life"3,0 Prozent3,0 ProzentLaufende Verzinsung plus 0,3 Promille Treuebonus pro MonatLaufende Verzinsung plus 0,3 Promille Treubonus pro Monat
Ideal klassisch3,0 Prozent3,0 Prozent3,7 Prozent3,7 Prozent
Inter Lebensversicherung klassisch2,5 Prozent2,5 Prozent3,09 Prozent3,09 Prozent
LV 1871 klassisch2,4 Prozent2,55 Prozent3,35 Prozent3,35 Prozent
LVM klassisch2,5 Prozent2,65 Prozent3,4 Prozent3,75 Prozent
LVM neue Produkte2,5 Prozent2,75 Prozent3,5 Prozent 3,85 Prozent
MyLife2,6 Prozent2,8 Prozent2,75 Prozent2,95 Prozent
Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung2,75 Prozentkeine Angabe3,41 Prozentkeine Angabe
Neue Bayerische Beamten Lebensversicherung 2,75 Prozent3,05 Prozent3,41 Prozent3,71 Prozent
Nürnberger Klassisch2,5 Prozent2,75 Prozent2,78 Prozent 3,06
Nürnberger Konzept-Tarifekeine Angabekeine Angabe6,6 Prozent4,8 Prozent
Öff. Lebensversicherer Braunschweig klassisch2,4 Prozent2,5 Prozent3,6 Prozent3,7 Prozent
Presseversorgungswerk "Perspektive"3,1 Prozent3,1 Prozent4,0 Prozent4,0 Prozent
Presseversorgungswerk klassischkeine Angabe**keine Angabe**3,7 Prozent3,7 Prozent
R+V a.G. klassisch2,75 Prozent2,9 Prozent3,05 Prozent3,3 Prozent
R+V klassisch2,6 Prozent2,7 Prozent2,9 Prozent3,1 Prozent
R+V PrivatRente Performance2,7 Prozent 2,8 Prozent3,2 Prozent3,4 Prozent
Stuttgarter 2,3 Prozent2,3 Prozent3,0 Prozent3,0 Prozent
Targo Leben „Privat-Rente Komfort“3,0 Prozent3,0 Prozent4,1 Prozent4,1 Prozent
Targo Leben „Privat-Rente Komfort“ Einmalbetrag2,4 Prozent2,4 Prozent2,9 Prozent2,9 Prozent
Targo Leben klassisch2,8 Prozent2,8 Prozent3,8 Prozent3,8 Prozent
Targo Leben klassisch Einmalbetrag2,2 Prozent2,2 Prozent2,7 Prozent2,7 Prozent
Victoria Leben klassisch2,05 Prozent2,05 Prozent2,35 Prozent2,4 Prozent
Württembergische "KlassikClever"2,4 Prozentkeine Angabe**3,2 Prozentkeine Angabe**
Württembergische klassisch2,4 Prozent2,4 Prozent2,9 Prozent2,8 Prozent
Zurich2,1 Prozent2,1 Prozent2,7 Prozent2,7 Prozent
Aaachen Münchener2,3 Prozent2,6 Prozent2,6 Prozent
InterRisk Leben
Vienna Insurance Group
2,65 Prozent2,8 Prozent2,97 Prozent3,14 Prozent
Debeka2,5 Prozent2,75 Prozentbis 3,2 Prozent***bis 3,4 Prozent***

Aus dem Artikel: Marktübersicht: Die Überschussbeteiligungen

Von Redaktion am 6. Dezember 2017

 

Vertriebswege der Makler

Die Marktanteile der verschiedenen Vertriebswege in den Jahren 2013 bis 2016. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: Vertriebswege: Makler setzen sich durch

Von Caroline Biallas am 5. Dezember 2017

 

Überschussbeteiligungen der Allianz-Police „Perspektive“

So hat sich die Überschussbeteiligung der Allianz-Police „Perspektive“ entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz hält Überschussbeteiligung stabil

Von Friederike Krieger am 4. Dezember 2017

 

Die wichtigsten deutschen Unternehmen in Spanien

Die wichtigsten deutschen Unternehmen in Spanien. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© ICEX/Registro de Inversiones Exteriores

Aus dem Artikel: Sicher durch die Katalonien-Krise

Von Caroline Biallas am 4. Dezember 2017

 

GDV: Erwartete Beitragsentwicklung in der Erstversicherung

Der GDV erwartet, dass die Beiträge in der Erstversicherung 2017 und 2018 auf je 1,3 Prozent auf dann 199,4 Mrd. Euro steigen werden. Treiber werde das Schaden- und Unfallgeschäft sein

© GDV

Aus dem Artikel: GDV sagt leichtes Beitragsplus voraus

Von Jonas Tauber am 30. November

 

Private Daten im Darknet

Die Gefahren aus dem Netz. Bei einem Test von Bavaria Direkt tauchten von der Hälte der Teilnehmenden Daten im Darknet auf. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Screenshot/ Bavaria Direkt

Aus dem Artikel: Cyberschutz für die kleinen Fische

Von Nina Nöthling am 29. November 2017

 

Neue Technologien bei Industrieversicherern

Wie sich die befragten Industrieversicherer bei der Implementierung von Schlüsseltechnologien verorten

Aus dem Artikel: Industrieversicherer auf Digitalisierungskurs

Von Jonas Tauber am 27. November 2017

 

Ziele und Prinzipien im internationalen Privat- und Firmenkundengeschäft der Talanx

Ziele und Prinzipien im internationalen Privat- und Firmenkundengeschäft der Talanx. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

Aus dem Artikel: Talanx will im Ausland wachsen

Von Jonas Tauber am 23. November 2017

 

Digitale Initiativen der Talanx

Talanx zieht ein positives Fazit seiner digitalen Initiativen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

Aus dem Artikel: Talanx will im Ausland wachsen

Von Jonas Tauber am 23. November 2017

 

Beitragseinnahmen der Talanx Industrieversicherung

In der Industrieversicherung sieht Talanx bis 2022 Wachstumschancen mit einem Beitragsvolumen von zusätzlichen 1,3 Mrd. Euro. Aktuell belaufen sich die Beitragseinnahmen in dem Bereich auf 4,3 Mrd. Euro

Aus dem Artikel: Talanx will im Ausland wachsen

Von Jonas Tauber am 23. November 2017

 

Schwerste Hurrikanschäden 2017

Die schwersten Hurrikanschäden, nach Preisen von 2017. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: Swiss Re rechnet mit steigenden Preisen

Von Patrick Hagen am 22. November 2017

 

 

Cyber-Portfolio der Munich Re

Das Cyber-Portfolio der Munich Re unterteilt nach Erst- und Rückversicherung. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: Munich Re will stark in Cyber wachsen

Von Patrick Hagen am 21. November 2017

 

Verdienste der Aktuare 2016

Wo Aktuare 2016 im Schnitt wieviel verdienten in Euro. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Aktuare profitieren von Digitalisierung

Von Jonas Tauber am 21. November 2017

 

Digitalisierungsprojekt: Automatisierter Prüfbericht

Am Ende des Prüfberichts für Rechnungsbelege findet der Versicherer die Handlungsempfehlung – Für eine größere Ansicht auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Versicherer-Plattform: Schadenexperten online finden

Von Anna Gentrup am 21. November 2017

 

Investments der Versicherer

Etwas weniger Bonds und Aktien, etwas mehr alternative Investments: Im Großen und Ganzen hat sich das durchschnittliche Investment-Portfolio zwischen 2011 und 2016 kaum geändert (linke Grafik). Nach Ländern zeigen sich 2016 aber deutliche Unterschiede, zeigt die Grafik rechts. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Eiopa

Aus dem Artikel: Versicherer legen riskanter an

Von Jonas Tauber am 17. November 2017

 

Assekurata-Studie: Ertragskraft-Garantie-Quoten der Lebensversicherer

Die Ertragskraft-Garantie-Quoten der 75 von Assekurata untersuchten Lebensversicherer. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Assekurata

Aus dem Artikel: Ertragskraft der Lebensversicherer sinkt

Von Friederike Krieger am 16. November 2017

 

Start-up-Investments: So sieht ein „Venture-Funnel“ aus

So sieht ein Venture-Funnel aus. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© CB Insight

Aus dem Artikel: Die fünf Insurtech-Schlachten

Von Mehrdad Piroozram am 16. November 2017

 

Die lukrativsten Investments in Start-ups

Start-ups können Investoren hohe Renditen bescheren. Hier eine Übersicht über die lukrativsten Investments aller Zeiten. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Wall Street Journal

Aus dem Artikel: Die fünf Insurtech-Schlachten

Von Mehrdad Piroozram am 16. November 2017

 

Umsatzerlöse des Finanzvertriebs MLP

Umsatzerlöse des Finanzvertriebs MLP in den ersten neun Monaten 2017. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© MLP

Aus dem Artikel: MLP wächst, nur nicht in der Altersvorsorge

Von Friederike Krieger am 14. November 2017

 

Kennzahlen der Talanx

Die hohen Naturkatastrophenschäden haben dazu geführt, dass Talanx im dritten Quartal einen Verlust von 19 Mio. Euro hinnehmen muss

Aus dem Artikel: Haas erwartet reibungslosen Chefwechsel

Von Jonas Tauber 13. November 2017

 

Kennzahlen der Allianz

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Allianz: Milliarden für die Anteilseigner

Von Herbert Fromme am 10. November

 

Kennzahlen der Allianz

Allianz-Zahlen: ein Überblick. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Allianz: Milliarden für die Anteilseigner

Von Herbert Fromme am 10. November

 

Aus dem Artikel: Jobs in Gefahr? Chefs mit Empathie gefragt

Von Caroline Biallas am 10. November 2017

 

Bruttoprämieneinnahmen der Zurich

Übersicht über die Bruttoprämieneinnahmen der Zurich in den ersten neun Monaten. Für eine größer Ansicht bitte auf die Grafik klicken

Aus dem Artikel: Zurich: Preissteigerung durch Naturkatastrophen

Von Nina Nöthling am 9. November 2017

 

BdV-Bewertung der Solvenzberichte der Krankenversicherer

Die BdV-Bewertung der Solvenzberichte der Krankenversicherer. Grün deutet auf eine gute Aufstellung hin, gelb auf Verbesserungspotenzial, rot soll Handlungsbedarf aufzeigen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: BdV rechnet mit höheren PKV-Beiträgen

Von Friederike Krieger am 9. November 2017

 

BdV-Bewertung der Solvenzberichte der Krankenversicherer

Der BdV hat Unternehmen mit internem Modell und Spezialversicherer, die die Krankenversicherung nach Art der Schadenversicherung kalkulieren, separat betrachtet. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: BdV rechnet mit höheren PKV-Beiträgen

Von Friederike Krieger am 9. November 2017

 

Kennzahlen der Munich Re

Kennzahlen der Munich Re für das dritte Quartal und die ersten neun Monate 2017 und 2016. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Munich Re schont Aktionäre 

Von Herbert Fromme am 9. November 2017

 

Schaden- und Kostenquote der Munich Re

Die Schaden- und Kostenquote der Munich Re im Rückversicherungsgeschäft Schaden-Unfall. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Munich Re schont Aktionäre 

Von Herbert Fromme am 9. November 2017

 

Wichtige Kennzahlen von Munich Re und Ergo

Die wichtigsten Zahlen der Munich Re aus den Segmenten Rückversicherung und Ergo. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Munich Re schont Aktionäre 

Von Herbert Fromme am 9. November 2017

 

GDV: Erwartete Entwicklung der Zinszusatzreserve

Wie sich die ZZR nach Schätzung des GDV bis 2019 entwickeln wird, wenn die Berechnungsweise nicht geändert wird

Aus dem Artikel: Run-off-Warnung aus Jamaika

Von  Jonas Tauber am 9. November 2017

 

In den Medien meistgenannte Vorstandschefs

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Kontroverse Debatte um Run-off

Von Christian Bellmann am 9.November 2017

 

Meistgenannte Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: Kontroverse Debatte um Run-off

Von Christian Bellmann am 9.November 2017

 

Kennzahlen der Hannover Rück. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: Hannover Rück rettet Ergebnis mit Aktienverkauf

Von Patrick Hagen am 8. November 2017

 

Von Insurtechs eingesammeltes Kapital

Von Insurtechs eingesammeltes Kapital in den vergangenen Jahren. Quelle: Quarterly Insurtech Briefing Q3 2017 – für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Insurtechs: Asien wird für Investoren interessanter

Von Anne-Christin Gröger am 8. November 2017

 

Kennzahlen der HUK-Coburg

Die Kennzahlen der HUK-Coburg-Gruppe für das Jahr 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© HUK-Coburg

Aus dem Artikel: Heitmann: HUK-Coburg baut Kfz-Dienste aus

Von Herbert Fromme am 7. November 2017

Protektionistische Maßnahmen in Schwellenländern

Protektionistische Maßnahmen in Schwellenländern. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: A.M. Best: Protektionismus bedroht Versicherer

Von Patrick Hagen am 3. November 2017

 

Die fünf wichtigsten Maßnahmen zur Umsatzsteigerung

Die wichtigsten fünf Maßnahmen, die künftigem Umsatzwachstum dienen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Versicherer bei Digitalisierung orientierungslos

Von Anne-Christin Gröger am 3. November 2017

 

Messbarer Einfluss von Digitalisierungsmaßnahmen

Enttäuschende Antworten: Hatten Ihre Initiativen einen messbaren Einfluss auf ihren Umsatz? Nur 15 Prozent der DACH-Versicherer antworteten mit Ja. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Versicherer bei Digitalisierung orientierungslos

Von Anne-Christin Gröger am 3. November 2017

 

Umsätze der AXA in den ersten neun Monaten 2017

Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

Aus dem Artikel: Axa mit leichtem Umsatzrückgang

Von Anne-Christin Gröger am 3. November 2017

 

Kennzahlen der Swiss Re

Kennzahlen der Swiss Re zu den ersten neun Monaten. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Swiss Re mit Neunmonatsverlust

Von Patrick Hagen am 2. November

 

Aufwendung für D&O-Schäden von GDV-Mitgliedern 2016

Im vergangenen Jahr wandten die 33 meldenden GDV-Mitglieder 275 Mio. Euro für D&O-Schäden auf. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

Aus dem Artikel: GDV: D&O-Versicherung tief in den roten Zahlen

Von Herbert Fromme am 2. November 2017

 

Statistik der Cyber-Straftaten des Bundeskriminalamts. 2016 gab es 82.649 registierte Straftaten, allerdings gibt es bei Cyber-Straftaten eine hohe Dunkelziffer

Aus dem Artikel: Cyberattacke: Eine Fallstudie

Von Nina Nöthling am 27. Oktober 2017

 

Meldung eines Cyberschadens bei Hiscox

So läuft die Meldung eines Cyberschadens bei Hiscox und dessen IT-Partner Hisolutions ab. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

Aus dem Artikel: Cyberattacke: Eine Fallstudie

Von Nina Nöthling am 27. Oktober 2017

 

Die Lead-Maschine der Allianz

So sieht die Lead-Maschine der Allianz aus. SEA: Search Engine Advertising E2E: End to End. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Die Lead-Maschine der Allianz

Von Herbert Fromme am 27. Oktober 2017

 

Allianz: Vertreter zahlen für Leads

Die Vertreter zahlen für die Leads. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Die Lead-Maschine der Allianz

Von Herbert Fromme am 27. Oktober 2017

 

So könnte die neue Webseite der Allianz aussehen

So könnte die neue Webseite der Allianz aussehen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Die Lead-Maschine der Allianz

Von Herbert Fromme am 27. Oktober 2017

 

Projekte zur Verbesserung der Allianz Lead-Maschine

Laufende Projekte zur Verbesserung der Maschine. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Die Lead-Maschine der Allianz

Von Herbert Fromme am 27. Oktober 2017

 

CRM-System der Allianz

Mit einem CRM-System bindet die Allianz die verschiedenen Vertriebskanäle zusammen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Die Lead-Maschine der Allianz

Von Herbert Fromme am 27. Oktober 2017

 

Drei verschiedene Tarifvarianten bei Adam Riese

Bei Adam Riese können Kunden Policen in drei verschiedenen Tarifvarianten digital abschließen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Adam Riese

Aus dem Artikel: W&W startet Digitalmarke „Adam Riese“

Von Anne-Christin Gröger am 25. Oktober 2017

 

Aufteilung des Prämienvolumens bei der E+S Rück

Aufteilung des Prämienvolumens bei der E+S Rück: Das K-Geschäft dominiert, Naturkatastrophen spielen kaum eine Rolle. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© E+S Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück: Preise in der Autoversicherung steigen

Von Patrick Hagen am 23. Oktober 2017

 

Verzögerter Prämieneffekt beim automatisierten Fahren

Beim automatisierten Fahren wird es nach einer Prognose der E+S Rück durch den langsamen Zulauf neuer Technik nur einen stark verzögerten Prämieneffekt geben. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© E+S Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück: Preise in der Autoversicherung steigen

Von Patrick Hagen am 23. Oktober 2017

 

Aon: Katastrophen im dritten Quartal 2017

Katastrophen im dritten Quartal 2017 in Prozent des Eigenkapitals 2016. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Aon Benfield

Aus dem Artikel: Aon Benfield: Preiserhöhungen schwieriger als 2005

Von Patrick Hagen am 23. Oktober 2017

 

Ideal: Rentenversicherung – Vertrag bietet mehr Ergänzungen

Auf Basis der Rentenversicherung bietet der Vertrag die Möglichkeit mehrerer Ergänzungen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Ideal

Aus dem Artikel: Jacobus: Transparente Lebenspolicen haben Zukunft

Von Herbert Fromme am 22. Oktober 20

 

Ideal: Das „transparente Versicherungskonto“

Das „transparente Versicherungskonto“, das die Ideal ihren Kunden anbietet. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Ideal

Aus dem Artikel: Jacobus: Transparente Lebenspolicen haben Zukunft

Von Herbert Fromme am 22. Oktober 2017

 

Diese Catbonds wurden im dritten Quartal ausgegeben

Diese Catbonds wurden im dritten Quartal ausgegeben. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Towers Watson Securities

Aus dem Artikel: ILS: Hurrikans sind „Sirenen-Ruf“ für Kapitalgeber

Von Friederike Krieger am 20. Oktober 2017

 

Schadenschätzungen für Hurrikans und Erdbeben gehen auseinander

Die Schadenschätzungen für die Hurrikans und Erdbeben gehen noch weit auseinander. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Katastrophen: Swiss Re rechnet mit 95 Mrd. Dollar

Von Patrick Hagen am 20. Oktober 2017

 

Sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz

Ein Leitfaden der Antidiskriminierungsstelle des Bundes aus dem Jahr 2016 zeigt, von wem Frauen am Arbeitsplatz sexuell belästigt werden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Aus dem Artikel: Der Fall Weinstein und die Lehren

Von Herbert Fromme am 20. Oktober 2017

 

USA: Zahl der Fahrzeug-Rückrufe steigt kontinuierlich

In den USA steigt die Zahl der Fahrzeug-Rückrufe kontinuierlich. Der Rekord lag 2016 bei 53,2 Millionen Wagen. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© AGCS

Aus dem Artikel: Rückruf-Schaden kostet Versicherer 100 Mio. Euro

Von Nina Nöthling und Herbert Fromme am 19. Oktober 2017

 

Präferierte Abschlussart nach Produktkomplexität

Präferierte Abschlussart nach Produktkomplexität. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© ivw Köln

Aus dem Artikel: Nahles-Rente: Herausforderung für den Vertrieb

Von Anne-Katrin Heger am 19. Oktober 2017

 

Diese Branchen hatten im Jahr 2016 die höchsten Schäden

Diese Branchen hatten im vergangenen Jahr die höchsten Schäden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Makler kritisieren Zeichnungsverbote

Von Herbert Fromme am 18. Oktober 2017

 

Zahlen der deutschen Kreditversicherer

Zahlen der deutschen Kreditversicherer. Fußnoten: 1 = Delkredere-, Kautions- und Vertrauensschadenversicherung, 2 = gebuchte Bruttobeiträge ohne Versicherungsteuer, 3 = Bruttoaufwendungen für Versicherungsfälle des Geschäftsjahres, 4 = Combined Ratio: Schaden-Kosten-Quote nach Abwicklung; in Relation zu den verdienten Bruttobeiträgen, 5 = bereinigte Veränderungsraten aufgrund der Änderung der Grundgesamtheit. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Kreditversicherer fürchten Zinsanstieg

Von Friederike Krieger am 18. Oktober 2017

 

Persönliche Daten mit dem Versicherer teilen

Die Bereitschaft, verschiedene persönliche Daten mit dem Versicherer zu teilen. Für eine größere Ansicht, klicken Sie auf das Bild

© IBM

Aus dem Artikel: Daten werden für Versicherer immer wichtiger

Von Patrick Hagen am 17. Oktober 2017

 

Neue Risiken – besondere Regeln

Im Umgang mit sich schnell verbreitenden neuen Risiken gelten besondere Regeln. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Weltwirtschaftsforum

Aus dem Artikel: Bündnis für den Umgang mit neuen Risiken

Von Jonas Tauber am 13. Oktober 2017

 

Vorstandschefs mit der meisten Medienpräsenz

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: PKV unter Beschuss

Von Christian Bellmann am 12. Oktober 2017

 

Meistgenannte Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: PKV unter Beschuss

Von Christian Bellmann am 12. Oktober 2017

 

Cyberangriffe: Diese Bereiche sehen Befragte als gefährdet an

Diese Bereiche sehen die Befragten als besonders gefährdet durch Cyberangriffe an. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Axa

Aus dem Artikel: Cyber: Schadenfälle erhöhen Abschlussbereitschaft

Von Friederike Krieger am 11. Oktober 2017

Die Lemonade-Website zum API-Launch verspricht Kooperationspartnern einen großen Mehrwert – und zusätzliche Einnahmen

© Screenshot Lemonade

Aus dem Artikel: Lemonade startet Annex-Vertrieb

Von Jonas Tauber am 10. Oktober 2017

 

Die zehn verheerendsten Naturkatastrophen in Deutschland

Sachversicherung: Die zehn verheerendsten Naturkatastrophen in Deutschland. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: Hohe Schäden durch Überschwemmungen

Von Caroline Biallas am 5. Oktober 2017

 

Kursentwicklung der Talanx-Aktie

Kursentwicklung der Talanx-Aktie seit dem Börsengang, verglichen mit wichtigen Indizes. Dividendenzahlungen sind eingerechnet. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx kündigt Zukauf in den USA an

Von Herbert Fromme am 29. September 2017

 

Ranking der 30 größten europäischen Schadenversicherer

Das Ranking der 30 größten europäischen Schadenversicherer – für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© A.M. Best

Aus dem Artikel: Allianz ist größter europäischer Schadenversicherer

Von Patrick Hagen am 27. September 2017

 

Naturkatastrophen belasten große Rückversicherer

So stark belasten die Naturkatastrophen des zweiten Halbjahres die großen Rückversicherer und die Lloyd’s of London-Versicherer netto vor Steuern. Die Schäden durch die beiden Erdbeben in Mexiko sind in der Rubrik „Other“ subsummiert. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© J.P. Morgan

Aus dem Artikel: J.P. Morgan: Naturkatastrophen radieren Gewinne aus

Von Friederike Krieger am 27. September 2017

 

Gewinnprognose von J.P. Morgan

J.P. Morgan hat die Gewinnprognosen für die Rück- und Lloyd’s-Versicherer für das laufende Jahr stark nach unten korrigiert, für die Folgejahre dagegen leicht hochgesetzt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© J.P.Morgan

Aus dem Artikel: J.P. Morgan: Naturkatastrophen radieren Gewinne aus

Von Friederike Krieger am 27. September 2017

 

Kennzahlen der Ergo

Kennzahlen der Ergo Lebensversicherung (1) selbst abgeschlossene Versicherungen, (2) ohne Kapitalanlagen der fondsgebundenen Lebensversicherung. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf Bild

© Ergo

Aus dem Artikel: Ergo bringt Run-off-Töchter auf den Markt

Von Herbert Fromme am 26. September 2017

 

Zweitstimmen: Bundestagswahl 2017

Das vorläufige amtliche Endergebnis. CDU/CSU kommen zusammen auf 33 Prozent (minus 8,5 Prozentpunkte), die SPD auf 20,5 Prozent (minus 5,2), die AfD auf 12,6 Prozent (plus 7,9), die FDP auf 10,7 Prozent (plus 5,9), die Linke auf 9,2 Prozent (plus 0,6) und die Grünen auf 8,9 Prozent (plus 0,5 Punkte). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Bundeswahlleiter

Aus dem Artikel: Bundestagswahl: Deutlicher Denkzettel

Von Herbert Fromme am 25. September 2017

 

Auszug aus dem SCFR-Bericht der Ergo Leben

Auszug aus dem SCFR-Bericht der Ergo Leben. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Ergo

Aus dem Artikel: Ergo Leben war 2016 tief unter Wasser

Von Herbert Fromme am 18. September 2017

Screenshot der Alan-Website. Neukunden können innerhalb von fünf Minuten abschließen, verspricht das Unternehmen

© Screenshot Alan

Aus dem Artikel: Französisches Insurtech Alan hat große Ambitionen

Von Jonas Tauber am 15. September 2017

 

Kriterien bei der Auswahl eines Versicherers sind entscheidend

Welche Kriterien bei der Auswahl eines Versicherers entscheidend sind. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Kunden wollen Beratung statt Onlineabschluss

Von Caroline Biallas am 14. September 2017

 

Deutsche Erstversicherung: Anbieter mit Marktanteilen

Deutsche Erstversicherung: Anbieter mit Marktanteilen von jeweils mehr als einem Prozent in den Jahren 2009 bis 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Kivi Köln

Aus dem Artikel: Allianz gewinnt wieder Marktanteile

Von Herbert Fromme am 14. September 2017

 

Aktienkurse von Munich Re, Swiss Re und Hannover Rück

Die Aktienkurse von Munich Re, Swiss Re und Hannover Rück in den vergangenen vier Wochen (14. August 2017 = 100) – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: „Irma“: Munich Re rechnet mit Quartalsverlust

Von Herbert Fromme am 14. September 2017

 

Empfehlungen der Klima-Task Force

Die Empfehlungen der Klima-Task Force für Änderungen in den Veröffentlichungspflichten von Unternehmen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Task Force on climate related reporting

Aus dem Artikel: Das Klima holt uns ein

Von Carsten Zielke am 14. September 2017

 

Änderungen der Veröffentlichungspflichten von Unternehmen

Die verschiedenen Initiativen die sich für Änderungen der Veröffentlichungspflichten von Unternehmen einsetzen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Zielke Research Consult

Aus dem Artikel: Das Klima holt uns ein

Von Carsten Zielke am 14. September 2017

Bisher können Nutzer auf der Internetseite von Teambrella nur ihr Interesse an dem Angebot bekunden. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Screenshot/Teambrella

Aus dem Artikel: Teambrella startet Blockchain-Versicherung

Von Nina Nöthling am 13. September 2017

 

Naturkatastrophen: Versicherungslücke in Asien

Viele Regionen der Erde sind nur unzureichend gegen Naturkatastrophen versichert, am größten ist die Versicherungslücke in Asien. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re Institute

Aus dem Artikel: Die Versicherungslücke schließen

Von Friederike Krieger am 12. September 2017

 

Position von Hurrikan „Irma“

Hurrikan „Irma“ änderte Samstagabend seinen Kurs – weg von Miami und hin zur Westküste Floridas und der Stadt Tampa. Hier die Position von „Irma“ am Montagmorgen und die wahrscheinliche Route. Für eine größere Ansicht bitte auf die Karte klicken

© CC0 Public Domain

Aus dem Artikel: Hannover Rück spielt Hurrikan-Schäden herunter

Von Friederike Krieger am 11. September 2017

 

Schaden- und Kostenquoten von A.M. Best seit 2012

Die Schaden- und Kostenquoten der von A.M. Best beobachteten Rückversicherer seit 2012 (alle Zahlen ohne Berkshire Hathaway Re). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© A.M. Best

Aus dem Artikel: A.M. Best: Selbst „Irma“ dürfte Markt nicht drehen

Von Herbert Fromme am 10. September 2017

 

Drei Hurrikans steuern auf die Küste der USA zu

Die drei Hurrikans „Irma“, „Jose“ und „Katia“ steuern auf die Küste der USA zu

© CC0 Public Domain

Aus dem Artikel: Hohe Schäden durch Hurrikan „Irma“ befürchtet

Von Friederike Krieger am 7. September 2017

 

Entwicklung in der Sachversicherung der vergangenen zehn Jahre

Die Entwicklung in der Sachversicherung der vergangenen zehn Jahre. Für eine größe Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Aon

Aus dem Artikel: Aon sieht Trendwende bei Flotten und Transport

Von Nina Nöthling am 5. September

 

Kosten durch Datenverlust bei deutschen Unternehmen

Deutsche Unternehmen kostet ein Datenverlust durchschnittlich 3,42 Mio. Euro. Dabei wird der größte Anteil für das Kriesenmanagent ausgegeben. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Aon

Aus dem Artikel: Aon sieht Trendwende bei Flotten und Transport

Von Nina Nöthling am 5. September

 

Schaden- und Kostenquoten der Rückversicherer werden steigen

Die Schaden- und Kostenquote der Rückversicherer wird 2017 nach Einschätzung von S&P auf 96 bis 100 Prozent steigen (rote Linie), ohne Reserveauflösungen (schwarze Linie) wird sie bei 102 bis 105 Prozent liegen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© S&P

Aus dem Artikel: S&P: „Harvey“ kostet Rückversicherer 6 Mrd. Dollar

Von Friederike Krieger am 5. September 2017

 

Mitglieder des Kölner Insurlab Germany

Das sind die Mitglieder des Kölner Insurlab Germany

© Insurlab Germany

Aus dem Artikel: Kölner Insurlab Germany startet

Von Herbert Fromme am 4. September 2017

 

Schaden- und Kosten-Quoten der Baloise-Töchter

Die Schaden- und Kosten-Quoten der Baloise-Töchter in der Schweiz, Deutschland, Belgien und Luxemburg. Für eine größere Ansicht bitte auf auf die Grafik klicken

© Screenschot/Baloise

Aus dem Artikel: Baloise: Maßnahmen in Deutschland greifen endlich

Von Nina Nöthling am 30. August 2017

 

Betrugserkennung durch neue Betrugs-Software

Der Ablauf bei der Betrugserkennung durch die neue Betrugs-Software. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Karl-Heinz Naumann

Aus dem Artikel: Software zur Betrugserkennung in der PKV

Von Ilse Schlingensiepen am 24. August 2017

 

Ernteschäden durch Wetterextreme

Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: Ernteversicherung: Klimawandel erzeugt neue Risiken

Von Nina Nöthling am 22. August 2017

 

Stürme 2017 und ihre Auswirkung auf die Ernteproduktion

Die Auswirkung der einzelnen Stürme in diesem Jahr auf die Ernteproduktion. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© MMA

Aus dem Artikel: Ernteversicherung: Klimawandel erzeugt neue Risiken

Von Nina Nöthling am 22. August 2017

 

Meistdiskutierte Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Digitalisierung, Cyber und Insurtechs liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Trendwechsel bei Insurtechs

Von David Frank am 22. August 2017

 

Meistgenannte Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Trendwechsel bei Insurtechs

Von David Frank am 22. August 2017

 

Eckdaten der Allianz Deutschland im ersten Halbjahr 2017 und 2016

Anzahl und durchschnittlicher Aufwand bei Allianz-Kunden pro Bundesland. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz Deutschland AG

Aus dem Artikel: Allianz zählt fast 32.000 Wildunfälle in 2016

Von Caroline Biallas am 21. August 2017

 

Eckdaten der Allianz Deutschland im ersten Halbjahr 2017 und 2016

Die Eckdaten der Allianz Deutschland im ersten Halbjahr 2017 und 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz Leben hängt Konkurrenten ab

Von Herbert Fromme am 17. August 2017

 

Katastrophenstatistik der Swiss Re

Katastrophenstatistik der Swiss Re. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Weniger Naturkatastrophenschäden

Von Patrick Hagen am 17. August 2017

 

Die Schaden- und Kostenquoten der Talanx

Die Schaden- und Kostenquoten der Talanx. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx will 50 Mio. Euro mehr verdienen

Von Jonas Tauber am 14. August 2017

 

Eckdaten von Talanx für das erste Halbjahr und das zweite Quartal

Eckdaten von Talanx für das erste Halbjahr und das zweite Quartal

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx will 50 Mio. Euro mehr verdienen

Von Jonas Tauber am 14. August 2017

 

Einfirmen-Vermittler dominiert bei den Vertriebswegen

Bei den Vertriebswegen dominiert nach wie vor der Einfirmen-Vermittler. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Kfz-Sparte: Online-Abschlüsse auf dem Vormarsch

Von Friederike Krieger am 11. August 2017

 

W&W Digital: Projekt „Rentenhero“

Projekt „Rentenhero“ der W&W Digital. Das Joint Venture wird nicht fortgeführt

© W&W Digital

Aus dem Artikel: W&W mit starkem Halbjahresergebnis 

Von Jonas Tauber am 11. August 2017

 

MLP wuchs besonders stark in der Immobilienvermittlung

Besonders stark wuchs MLP in der Immobilienvermittlung, die der Finanzvertrieb unter dem Post „übrige Beratungsvergütungen“ verbucht. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© MLP

Aus dem Artikel: MLP wächst trotz schwacher Altersvorsorge

Von Friederike Krieger am 10. August 2017

 

Zentrale Kennzahlen von Hannover Rück

Zentrale Kennzahlen von Hannover Rück. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Solvency II-Lösungen beflügeln Hannover Rück 

Von Jonas Tauber am 10. August 2017

 

Assekurata: Durchschnittliche Beitragsanpassungssätze

Die durchschnittlichen Beitragsanpassungssätze bei den von Assekurata gerateten privaten Krankenversicherern – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Assekurata

Aus dem Artikel: Assekurata: PKV hofft auf die Trendwende

Von Anna Gentrup am 07. August 2017

 

Swiss Re im ersten Halbjahr 2017

So hat sich Swiss Re im ersten Halbjahr 2017 geschlagen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re glaubt an die Industrieversicherung 

Von Friederike Krieger am 04. August 2017

 

LV=-Deal: drittgrößter Schaden- und Unfallversicherer in UK

Der LV=-Deal schafft den drittgrößten Schaden- und Unfallversicherer in Großbritannien. Für eine nähere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz kauft in Großbritannien zu

Von Jonas Tauber am 04. August 2017

 

ZZR: Garantieverzinsung im Bestand der Branche

Die ZZR funktioniert: Garantieverzinsung im Bestand der Branche vor und nach der Reserve. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Assekurata

Aus dem Artikel: Assekurata: ZZR überfordert Lebensversicherer

Von Jonas Tauber am 03. August 2017

 

Die ZZR-Zuführung lag 2016 bei 13 Mrd. Euro

2016 lag die ZZR-Zufürung bei 13 Mrd. Euro, der verbliebene Rohüberschuss betrug 7,9 Mrd. Euro. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Assekurata

Aus dem Artikel: Assekurata: ZZR überfordert Lebensversicherer

Von Jonas Tauber am 03. August 2017

 

Die ZZR könnte bis 2025 ansteigen

Bis 2025 könnte die ZZR von derzeit 45 Mrd. Euro auf dann 200 Mrd. Euro ansteigen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Assekurata

Aus dem Artikel: Assekurata: ZZR überfordert Lebensversicherer

Von Jonas Tauber am 03. August 2017

 

Meistdiskutierte Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft: IT, Strategie und Umbau/Restrukturierung. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Kampf mit internen Baustellen

Von Christian Bellmann am 01. August 2017

 

Meistgenannte Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Kampf mit internen Baustellen

Von Christian Bellmann am 01. August 2017

 

Vorstandschefs mit der meisten Medienpräsenz

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Kampf mit internen Baustellen

Von Christian Bellmann am 01. August 2017

 

Umfang bestehender und neu ausgebebener Versicherungsverbriefungen

Der Umfang bestehender und neu ausgebebener Versicherungsverbriefungen in Milliarden Dollar zum Jahresende

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: ILS-Markt mit Rekordvolumen

Von Jonas Tauber am 31. Juli 2017

 

ILS-Ausgabevolumen meist im zweiten Quartal am größten

In den vergangenen Jahren war das ILS-Ausgabevolumen meist im zweiten Quartal am größten

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: ILS-Markt mit Rekordvolumen

Von Jonas Tauber am 31. Juli 2017

 

Der Volkswohl Bund hat bei diesen Versicherern Schulden

Bei diesen Versicherern hat der Volkswohl Bund Schulden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Volkswohl Bund

Aus dem Artikel: Versicherer wehren sich gegen BdV-Vorwürfe

Von Friederike Krieger am 28. Juli 2017

 

BdV-Untersuchung: Die zehn besten Versicherer

Das sind die zehn Versicherer, die bei der BdV-Untersuchung am besten abgeschnitten haben, sortiert nach der Transparenznote. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© BdV

Aus dem Artikel: BdV kritisiert Solvenzberichte der Lebensversicherer

Von Friederike Krieger am 27. Juli 2017

 

Zehn Versicherer mit der schlechtesten Bewertung

Das sind die zehn Versicherer mit der schlechtesten Bewertung gerankt nach Transparenznote. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© BdV

Aus dem Artikel: BdV kritisiert Solvenzberichte der Lebensversicherer

Von Friederike Krieger am 27. Juli 2017

 

Makler-Plattform von Smart Insurtech

So soll die Makler-Plattform von Smart Insurtech aussehen – Für eine größere Ansicht bitte auf die Bildergalerie klicken

Aus dem Artikel: Hypoport gründet Online-Maklerplattform

Von Anna Gentrup und Herbert Fromme am 25. Juli 2017

 

Nutzung von Passporting-Rechten

Versicherer aus Großbritannien nutzen die Passporting-Rechte stärker als Gesellschaften aus anderen Ländern des europäischen Wirtschaftsraums, um in Deutschland Geschäft zu betreiben. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: Brexit: GDV fordert Erhalt des Marktzugangs

Von Friederike Krieger am 25. Juli 2017

 

Cyberschäden in Höhe von fast 110 Mrd. Euro in zwei Jahren

Cyberschäden in Höhe von fast 110 Mrd. Euro in zwei Jahren. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Bitkom

Aus dem Artikel: Bitkom: „Cyberpolicen decken nicht alle Schäden“

Von Caroline Biallas am 24. Juli 2017

 

Daten geraten in die Hände der Diebe

Welche Daten in die Hände der Diebe geraten. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Bitkom

Aus dem Artikel: Bitkom: „Cyberpolicen decken nicht alle Schäden“

Von Caroline Biallas am 24. Juli 2017

 

Betriebshaftpflichtversicherung: Detaillierte Angaben zu gehandelten Waren

Im Vergleichsrechner von Finanzchef24 zur Betriebshaftpflichtversicherung sind auch detaillierte Angaben zu den gehandelten Waren möglich. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Finanzchef24

Aus dem Artikel: Ergo und Finanzchef24 entwickeln Händlerpolice

Von Friederike Krieger am 24. Juli 2017

 

Beschwerden beim PKV-Ombudsmann

Auch 2016 betraf der weit überwiegende Teil der Beschwerden beim PKV-Ombudsmann die Vollversicherung. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© PKV-Ombudsmann

Aus dem Artikel: PKV-Ombudsmann sehnt neue GOÄ herbei

Von Ilse Schlingensiepen am 21. Juli 2017

 

12 Standorte der digitalen Hubs in Deutschland

Das sind die 12 Standorte der digitalen Hubs in Deutschland mit ihren jeweiligen Schwerpunkten. Für eine größe Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© BMWI

Aus dem Artikel: München startet seinen Insurtech-Hub

Von Herbert Fromme am 21. Juli 2017

 

Ergebnis im Tarifvergleich von Gonetto

So sieht ein Ergebnis im Tarifvergleich von Gonetto aus – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

Screenshot Gonetto

Aus dem Artikel: Gonetto: Onlineportal für Netto-Policen gestartet

Von Anna Gentrup am 20. Juli 2017

 

 

Umsatzentwicklung von MSG

Die Umsatzentwicklung von MSG. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© MSG

Aus dem Artikel: MSG: „Start-up-Mentalität ist gut für die Branche“

Von Herbert Fromme am 18. Juli 2017

 

MSG: Softwareangebote für Versicherer

Wie MSG seine Softwareangebote für Versicherer sieht. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© MSG

Aus dem Artikel: MSG: „Start-up-Mentalität ist gut für die Branche“

Von Herbert Fromme am 18. Juli 2017

 

Schaden- und Kostenquoten von Zhong An

Die Schaden- und Kostenquoten von Zhong An. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Zhong An

Aus dem Artikel: Digitalversicherer Zhong An bietet tiefe Einblicke

Von Herbert Fromme am 18. Juli 2017

 

Die Anteilseigner des Online-Versicherers der Börse Hongkong

Die Anteilseigner des Online-Versicherers mit Auslassungen („redacted“) der Börse Hongkong. Die umfangreichen Anmerkungen finden sich im Prospekt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Zhong An

Aus dem Artikel: Digitalversicherer Zhong An bietet tiefe Einblicke

Von Herbert Fromme am 18. Juli 2017

 

Naturkatastrophenschäden: Etwa die Hälfte war nicht versichert

Bei den Naturkatastrophenschäden im ersten Halbjahr 2017 war nur etwa die Hälfte nicht versichert. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Screenshot/Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Hohe Schäden durch Gewitter 

Von Nina Nöthling am 18. Juli 2017

 

Die Schäden im ersten Halbjahr fielen 2017 gering aus

Im Vergleich zum Vorjahr und zum 10-Jahres-Durchschnitt fielen die Schäden im ersten Halbjahr 2017 gering aus. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Screenshot/Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Hohe Schäden durch Gewitter 

Von Nina Nöthling am 18. Juli 2017

 

Die fünf teuersten Naturkatastrophen für die Versicherungswirtschaft

Die fünf teuersten Naturkatastrophen für die Versicherungswirtschaft im Zeitraum Januar bis Juni 2017. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Screenshot/Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Hohe Schäden durch Gewitter 

Von Nina Nöthling am 18. Juli 2017

 

Wachstum von Medizinprodukten in Mio. Dollar

Das prognostizierte Wachstum von Medizinprodukten in Mio. Dollar für verschiedene Anwendungen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© ID TechEx 2016/Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Wearables werden erst noch relevant

Von Ilse Schlingensiepen am 18. Juli 2017

 

Prämienentwicklung in der Kfz-Versicherung bis 2025

Die erwartete Prämienentwicklung in der Kfz-Versicherung (in Mrd. Euro) bis 2025 mit und ohne Schadenreduktion durch automatisiertes Fahren. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© E+S Rück

Aus dem Artikel: Realitycheck automatisiertes Fahren

Von Michael Pickel am 13. Juli 2017

 

Struktur der Talanx

Die Struktur der Talanx. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Talanx

Aus dem Artikel: Haas: Privatkunden sollen Ertragsbringer werden 

Von Herbert Fromme am 6. Juli 2017

 

Wichtige Kennzahlen der Talanx

Die wichtigsten Kennzahlen der Talanx. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Talanx

Aus dem Artikel: Haas: Privatkunden sollen Ertragsbringer werden 

Von Herbert Fromme am 6. Juli 2017

 

Globale Präsenz der Talanx

Globale Präsenz der Talanx durch Büros, Niederlassungen, Agenturen oder Tochtergesellschaften. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Talanx

Aus dem Artikel: Haas: Privatkunden sollen Ertragsbringer werden 

Von Herbert Fromme am 6. Juli 2017

 

KMU-Studie: Wertvollste Vermögenswerte der Unternehmen

Die wertvollsten Vermögenswerte sind laut KMU-Studie der Gothaer Computersysteme und Daten. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Gothaer

Aus dem Artikel: Mittelstand hat Angst vor Cyberrisiken

Von Nina Nöthling am 6. Juli 2017

 

Die größten Risiken für klein – und mittelständische Firmen

Einbruch und Vandalismus bergen das größte Risiko für kleine – und mittelständische Unternehmen. Cyberrisken wie Hackerangriffe haben seit 2015 am meisten an Bedeutung gewonnen. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Gothaer

Aus dem Artikel: Mittelstand hat Angst vor Cyberrisiken

Von Nina Nöthling am 6. Juli 2017

 

Die Versicherungsdurchdringung in den Industrieländern

Die Versicherungsdurchdringung in den Industrieländern. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Prämien: Europa schwächelt, China wächst stark

Von Jonas Tauber am 5. Juli 2017

 

Insurtech-Szene in der DACH-Region

Die Insurtech-Szene in der DACH-Region in einer aktuellen Übersicht der Versicherungsforen Leipzig – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Versicherungsforen Leipzig

Aus dem Artikel: Spixii: Versicherer stecken noch im Web 1.0

Von Anna Gentrup am 4. Juli 2017

 

Preisentwicklung in der Sachrückversicherung

Preisentwicklung in der Sachrückversicherung bei der Erneuerungsrunde zum 1. Juli 2017. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Re

Aus dem Artikel: Willis Re: Preisverfall in der Rückversicherung hält an

Von Friederike Krieger am 3. Juli 2017

 

Marktanteile der Versicherer in Deutschland

Marktanteile in Deutschland in Prozent der Bruttoprämien 2015 sowie Schaden-Kostenquote. Gelb: Schaden-Unfall, Dunkelblau: Leben, Hellblau: Kranken. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz will in Deutschland angreifen

Von Herbert Fromme am 3. Juli 2017

 

Brutto-Prämieneinnahmen der globalen Industrieversicherer 2016

Die globalen Industrieversicherer nach Brutto-Prämieneinnahmen in Mrd. Euro 2016 sowie ihre Schaden- und Kostenquote netto. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild. Basis: Wechselkurs Euro/Dollar 1,055 (2) Die Zahl für Chubb entspricht der Summe des Gewerbe- und Industriegeschäfts in den USA und der internationalen Schaden- und Unfallsegmente (3) Das Industriegeschäft der AIG besteht aus Property & Specialty Risks sowie Liability & Financial Lines. AIG veröffentlicht keine Bruttoprämieneinnahmen, daher hier Nettoprämien (4) Die Schaden-Kostenquote bei Talanx enthält Zinsen aus Funds Withheld und aus Deposits (5) Die Schaden- und Kostenquote der Axa basiert auf Bruttozahlen.

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz will in Deutschland angreifen

Von Herbert Fromme am 3. Juli 2017

 

Joblift untersucht Stellenausschreibungen von Insurtechs und Versicherern

Die Online-Job-Suchmaschine Joblift hat die Stellenausschreibungen von Insurtechs und Versicherern untersucht – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Joblift

Aus dem Artikel: Insurtechs sorgen für Beschäftigung

Von Anna Gentrup am 30. Juni 2017

 

Meistdiskutierte Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft: BaFin, Solvency, Solvenzquoten. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Kontroverse Diskussion um Solvenzquoten

Von Christian Bellmann am 29. Juni 2017

 

Meistgenannte deutsche Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Kontroverse Diskussion um Solvenzquoten

Von Christian Bellmann am 29. Juni 2017

 

Versicherungsmanager: Umsatzrückgang durch Fintechs in den nächsten fünf Jahren

So schätzen Versicherungsmanager ihren Umsatzrückgang in den nächsten fünf Jahren durch den Einfluss von Fintechs ein – Für eine großere Ansicht auf die Grafik klicken

© PWC

Aus dem Artikel: Versicherer fürchten Umsatzeinbußen durch Fintechs

Von Anna Gentrup am 29. Juni 2017

 

Kundenportal von Pension Bee

Über ein sogenanntes Dashboard können Pension Bee-Kunden ihr Betriebsrentenvermögen verwalten. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pension Bee

Aus dem Artikel: Pension Bee: Helfer im betrieblichen Rentendickicht

Von Claudia Wanner am 27. Juni 2017

 

Diesen Insurtechs und Fintechs will Finleap zum Erfolg verhelfen

Diesen Insurtechs und Fintechs will Finleap zum Erfolg verhelfen – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Screenshot Finleap

Aus dem Artikel: Signal Iduna: Millionen für Element und Finleap 

Von Herbert Fromme am 23. Juni 2017

 

PKV: Vorläufige Zahlen für 2016

Die vorläufigen Zahlen für 2016 zeigen: Die Vollversicherung bleibt die alles dominierende Sparte in der PKV. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© PKV-Verband

Aus dem Artikel: Die PKV will in Betrieben wachsen

Von Ilse Schlingensiepen am 22. Juni 2017

 

Lemonade: Prozentangaben der Marktanteile im Neugeschäft

Im Blog-Eintrag präsentiert Lemonade-Chef Daniel Schreiber nur die Prozentangaben der Marktanteile im Neugeschäft. Folgt man dem Link im Kleingedruckten, wird die geringe Datenbasis offensichtlich. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Screenshot/Google

Aus dem Artikel: Lemonade’s Crazy Market Share

Von Friederike Krieger am 21. Juni 2017

 

Finanzaufsichten der europäischen Länder: Risiken für Versicherer

So schätzen die Finanzaufsichten der europäischen Länder die Risiken für Versicherer ein. Die Werte setzen sich zusammen aus der Wahrscheinlichkeit, dass ein Ereignis eintritt, und dem Einfluss, den das Ereignis hätte. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Screenshot/Eiopa

Aus dem Artikel: Eiopa: Lage in Europa bleibt schwierig

Von Nina Nöthling am 21. Juni 2017

 

Abschlussprovisionen sind im Vergleich zu 2015 gesunken

Im Vergleich zu 2015 sind die Abschlussprovisionen der unterschiedlichen Vermittlergruppen gesunken

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: Studie: LVRG senkt Abschlussprovisionen

Von Jonas Tauber am 20. Juni 2017

 

Versicherer zahlen Sondervergütung an Vermittler

Laut der Studie zahlen Versicherer immer noch Sondervergütungen an Vermittler. Nach Inkrafttreten der Vermittlerrichtlinie IDD könnte das rechtlich problematisch werden

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: Studie: LVRG senkt Abschlussprovisionen

Von Jonas Tauber am 20. Juni 2017

 

Kennzahlen der Arag für 2014 bis 2016

Kennzahlen der Arag – Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Arag

Aus dem Artikel: Faßbender: Arag Leben-Verkauf kurz vor Abschluss

Von Anna Gentrup am 14. Juni 2017

 

Starkregen in Simbach 2016

So stellte sich der Starkregen in Simbach 2016 auf dem Wetterradar dar. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© DWD

Aus dem Artikel: Zurich: Sturzfluten sind eine unterschätzte Gefahr

Von Nina Nöthling am 14. Juni 2017

 

Risikokarte für Starkregen

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft und der Deutsche Wetterdienst wollen gemeinsam eine Starkregenkarte erstellen. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: Zurich: Sturzfluten sind eine unterschätzte Gefahr

Von Nina Nöthling am 14. Juni 2017

 

Swiss Re: 20 Risiken identifiziert

Swiss Re hat insgesamt 20 Risiken identifiziert, die der Branche gefährlich werden können, darunter sechs Gefahren mit besonders hohem Risikopotenzial (in rot). Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Die gefährlichsten Risiken für Versicherer

Von Friederike Krieger am 13. Juni 2017

 

Solvency II-Ergebnisse der DEVK-Lebensversicherer

Die Solvency II-Ergebniss der DEVK-Lebensversicherer. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© DEVK

Aus dem Artikel: DEVK: Keine Angst wegen niedriger Solvenzquoten

Von Patrick Hagen am 13. Juni 2017

 

Zusammensetzung eines Schadens von 4 Mrd. Dollar

Wie sich ein Schaden von 4 Mrd. Dollar zusammensetzt. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© AGCS

Aus dem Artikel: Schifffahrt: 4 Mrd. Dollar-Schaden möglich

Von Patrick Hagen am 13. Juni 2017

 

Cyber-Vorfälle in der Schifffahrt

Diese Cyber-Vorfälle gab es schon. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© AGCS

Aus dem Artikel: Schifffahrt: 4 Mrd. Dollar-Schaden möglich

Von Patrick Hagen am 13. Juni 2017

 

Was die Versicherer mit überschüssigem Kapital machen wollen

Was die Versicherer mit überschüssigem Kapital machen wollen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Moody's

Aus dem Artikel: Moody’s: Versicherer setzen vermehrt auf Zukäufe

Von Patrick Hagen am 12. Juni 2017

 

Online-Makler Getsafe bietet Haftpflichtversicherungen an

Der Online-Makler Getsafe bietet jetzt auch eigene Haftpflichtversicherungen an. Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© Screenshot/Getsafe

Aus dem Artikel: Geht den Online-Maklern die Puste aus?

Von Heinz-Roger Dohms am 12. Juni 2017

 

PKV-Mehrumsatz in den Jahren 2014 und 2015 nach Bereichen

Der PKV-Mehrumsatz in den Jahren 2014 und 2015 nach Bereichen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© WIP

Aus dem Artikel: WIP: Die höheren Privathonorare nutzen allen

Von Ilse Schlingensiepen am 9. Juni 2017

 

Kennzahlen der Signal Iduna für 2016

Kennzahlen der Signal Iduna 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Signal Iduna

Aus dem Artikel: Signal Iduna lässt sich Digitalisierung etwas kosten

Von Ilse Schlingensiepen am 7. Juni

 

Münchener Start-up Inxure.me

Inxure.me-Homepage. Das Unternehmen verspricht die Absicherung relevanter Schäden in den Sparten Haftpflicht, Hausrat und Unfall

© Screenshot/ Inxure.me

Aus dem Artikel: Inxure.me: Versicherungspaket zum Festpreis

Von Jonas Tauber am 7. Juni 2017

 

Öffentliche Versicherer: Beitragseinnahmen in den größten Sparten

Beitragseinnahmen in den größten Sparten. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Öffentliche Versicherer

Aus dem Artikel: Zufriedene Langeweile bei den Öffentlichen

Von Herbert Fromme am 1. Juni 2017

 

Öffentliche Versicherer: Ergebnisse der Hauptsparten

Die Ergebnisse der Hauptsparten. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Öffentliche Versicherer

Aus dem Artikel: Zufriedene Langeweile bei den Öffentlichen

Von Herbert Fromme am 1. Juni 2017

 

Meistdiskutierte Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft: Digitalisierung, Start-ups und Insurtechs. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Digitalisierungswettkampf geht in die zweite Runde

Von Christian Bellmann am 1. Juni 2017

 

Meistgenannte deutsche Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Digitalisierungswettkampf geht in die zweite Runde

Von Christian Bellmann am 1. Juni 2017

 

Häufig auftauchende Vorstandschefs deutscher Versicherer in den Medien

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Digitalisierungswettkampf geht in die zweite Runde

Von Christian Bellmann 1. Juni 2017

 

Nur zwei passende Angebote für Musterkundin

Die ersten zwölf Ergebnisse bei Check24 für Musterkundin 1 (Single, 28). Wirklich passend sind nur die Angebote von Die Bayerische und GVO, meint Morgen & Morgen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© VZBV

Aus dem Artikel: Verbraucherschützer legen nach gegen Check24

Von Herbert Fromme am 31. Mai 2017

 

Kennzahlen der Gothaer 2015 und 2016

Aus dem Artikel: Gothaer: Keine Beteiligung am Preiskampf

Von Friederike Krieger am 30. Mai 2017

 

Hinweis auf  White-label-Vergleichsrechner bei Financescout24

Viele Vergleichsportale nutzen denselben Vergleichsrechner. Das ist jedoch für Kunden nicht deutlich genug erkennbar, wie in diesem Beispiel von Financescout24, kritisiert der VZBV. Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Insitut für Finanzdienstleistungen

Aus dem Artikel: VZBV: Vergleichsportale täuschen Verbraucher

Von Nina Nöthling am 29. Mai 2017

 

Planung des Vereins InsurLab Germany in Köln

Anspruchsvolle Ziele. Die Planung des Vereins InsurLab Germany in Köln. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Stadt Köln

Aus dem Artikel: Großer Zulauf zum InsurLab Germany

Von Herbert Fromme am 24. Mai 2017

 

Kennzahlen des Versicherungsombudsmann 2016 und 2015

Den Versicherungsombudsmann haben vergangenes Jahr mehr zulässige Beschwerden erreicht. Besonders stark war der Anstieg in der Rechtsschutzversicherung

© Versicherungsombudsmann

Aus dem Artikel: Hirsch: Politik bei Restschuldversicherung am Zug

Von Jonas Tauber am 23. Mai 2017

 

Alter und Geschlecht der Kunden von Trōv

Die meisten Kunden von Trōv sind zwischen 25 und 29 Jahre alt, gefolgt von den 18- bis 24-Jährigen. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Friederike Krieger/ Trōv

Aus dem Artikel: Start-up Trōv will 2018 nach Deutschland kommen

Von Nina Nöthling am 18. Mai 2017

 

Weltweite Aktivität von Insurtechs

Die Aktivität von Insurtechs weltweit nach Region und Geschäftsmodell – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Oliver Wyman, Policen Direkt

Aus dem Artikel: Die zweite Insurtech-Welle steht bevor

Von Anna Gentrup am 17. Mai 2017

 

Einzelrisiken für Thailand

Einzelrisiken für Thailand in den Bereichen Politische Gewalt, Polische Einflussnahme, Devisentransfer und Lieferkettern-Schwachpunkte – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Aon Political Risk Map 2017

Aus dem Artikel: Thailand: Wenn Flut oder Putsch den Betrieb lahmlegen

Von Caroline Biallas am 16. Mai 2017

 

Kennzahlen der Allianz für das erste Quartal 2017

Zentrale Kennzahlen der Allianz für das erste Quartal

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz: Freude über Pimco

Von Jonas Tauber am 12. Mai 2017

 

So funktioniert Sherpa

Wie Sherpa funktioniert: Der Kunde muss zuerst seine persönlichen Daten eingeben, dann seine bestehenden Policen hochladen und erhält anschließend eine Analyse seiner Versicherungssituation mit Verbesserungsvorschlägen. Ändern sich seine Lebensumstände, verspricht Sherpa automatische Anpassung seines Versicherungsschutzes

© Sherpa

Aus dem Artikel: Die angesagtesten Insurtechs 2017

Von Friederike Krieger am 12. Mai 2017

 

Start-up Hover erstellt 3D-Modelle von Häusern

Das Start-up Hover erstellt 3D-Modelle von Häusern

© Hover

Aus dem Artikel: Die angesagtesten Insurtechs 2017

Von Friederike Krieger am 12. Mai 2017

 

Gewinn der Zurich im ersten Quartal 2017 mit und ohne Ogden

Der operative Gewinn der Zurich im ersten Quartal 2017 mit und ohne Ogden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Zurich

Aus dem Artikel: Zurich verdient weniger und spart weiter

Von Jonas Tauber am 11. Mai 2017

 

Ergebnisse der Hannover Rück für das erste Quartal 2017

Hannover Rück sieht sich nach dem ersten Quartal in Kurs auf Richtung seiner selbstgesteckten Ziele für 2017

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück trotzt Großschäden

Von Jonas Tauber am 10. Mai 2017

 

Kennzahlen der Versicherungskammer Bayern 2015 und 2016

Kennzahlen der Versicherungskammer Bayern für die Jahre 2015 und 2016. Für eine größer Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Versicherungskammer Bayern

Aus dem Artikel: Angebote für Prinz Charles und Ozzy Osbourne

Von Ilse Schlingensiepen am 9. Mai 2017

 

Solvenzquoten der Munich Re-Gruppe und Einzelgesellschaften

Die Solvenzquoten der Munich Re-Gruppe und der Einheiten mit und ohne Übergangsmaßnahmen (LTG) – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Glück beim Kapital, Pech mit Großschäden

Von Anna Gentrup am 9. Mai 2017

 

Beitragseinnahmen der Provinzial Rheinland nach Konzerngesellschaften

Beitragseinnahmen der Provinzial Rheinland nach Konzerngesellschaften. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Provinzial Rheinland

Aus dem Artikel: Provinzial Rheinland mit Gewinnsprung

Von Nina Nöthling am 3. Mai 2017

 

Strategische Investitionen und Partnerschaften von Munich Re mit Insurtechs

Strategische Investitionen und Partnerschaften von Munich Re mit Insurtechs. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Towers Willis Watson, Willis Re, CB Insight

Aus dem Artikel: Insurtechs: Viel Potenzial bei Gewerbeversicherungen

Von Patrick Hagen am 2. Mai 2017

 

Externe und interne Run-off-Aktivitäten

Externe und interne Run-off-Aktivitäten im deutschen Lebensmarkt. Ziel, Käufer, Kommentar, Datum und übertragene Vermögensgegenstände. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Fitch

Aus dem Artikel: Fitch sieht Milliardenpotenzial im Run-off-Markt

Von Patrick Hagen am 28. April 2017

 

Neue Geschäftsmöglichkeiten durch Digitalisierung

Neue Geschäftsmöglichkeiten durch die Digitalisierung sieht der scheidende Munich Re-Chef Nikolaus von Bomhard, hier eine Seite seiner Präsentation – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re verteidigt Ergo

Von Herbert Fromme am 26. April 2017

 

Kernzahlen der R+V-Gruppe in den Jahren 2015 und 2016

Die Kernzahlen der R+V-Gruppe in den Jahren 2015 und 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© R+V

Aus dem Artikel: R+V wird digital, aber nicht zu sehr

Von Herbert Fromme am 25. April 2017

 

Durchschnittliche Monatsrenten mit einmal Betrag von 50.000 Euro

Die durchschnittlichen Leistungen von 1997 geschlossene Sofortrenten mit einem Einmalbeitrag von 50.000 Eur0: Dynamische Policen bieten erst nach mehreren Jahren höhere Zahlungen als konstante Verträge

© Map-Report

Aus dem Artikel: Sofortrenten im Sinkflug

Von Jonas Tauber am 25. April 2017

 

Häufige Auslöser für Schäden bei M&A-Policen

Die häufigsten Auslöser für Schäden bei M&A-Policen. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© AIG

Aus dem Artikel: Häufige Schäden bei M&A-Versicherungen

Von Patrick Hagen am 24. April 2017

 

Bedeutung einzelner Risiken werden sich verschieben

In der Wahrnehmung der Manager wird sich die Bedeutung einzelner Risiken schon in wenigen Jahren verschieben. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Aon

Aus dem Artikel: Politische Risiken werden bedrohlicher

Von Ilse Schlingensiepen am 24. April 2017

 

Entwicklung der Prämieneinnahmen nach Einschätzung von Munich Re

So entwickeln sich nach Einschätzung von Munich Re die Prämieneinnahmen in den verschiedenen Regionen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Prämienwachstum zieht wieder an

Von Friederike Krieger am 20. April 2017

 

Prognostizierte Prämienentwicklung von 2015 bis 2018

Prognostizierte Prämienentwicklung von 2015 bis 2018 in absoluten Zahlen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Prämienwachstum zieht wieder an

Von Friederike Krieger am 20. April 2017

 

Wirtschaftskriminalität: Beziehung der Täter zu den geschädigten Unternehmen

Beziehung der Täter zu den geschädigten Unternehmen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© PwC

Aus dem Artikel: Studie: Wirtschaftskriminalität nimmt zu

Von Caroline Biallas am 18. April 2017

 

So funktioniert Sherpa

Wie Sherpa funktioniert: Der Kunde muss zuerst seine persönlichen Daten eingeben, dann seine bestehenden Policen hochladen und erhält anschließend eine Analyse seiner Versicherungssituation mit Verbesserungsvorschlägen. Ändern sich seine Lebensumstände, verspricht Sherpa automatische Anpassung seines Versicherungsschutzes. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Sherpa

Aus dem Artikel: Sherpa: Frontalangriff auf die Assekuranz

Von Claudia Wanner am 12. April 2017

 

Aktie der Hannover Rück deutlich gestiegen

Die Aktie der Munich Re gewann in den vergangenen fünf Jahren kräftig hinzu, ähnlich wie das Papier der Swiss Re. Aber die Aktie der Hannover Rück lief deutlich besser. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Von Bomhard verteidigt sein Erbe

Von Herbert Fromme am 10. April 2017

 

Trov: Digitale Schaden- und Unfallversicherung

Schaden- und Unfallversicherung durch die Digitalisierung

© Trov

Aus dem Artikel: Munich Re investiert Millionen in Insurtech Trov

Von Herbert Fromme am 8. April 2017

 

Einparpotenzial durch Digitalisierung

Das Einparpotenzial in der deutschen Schaden- und Unfallversicherung durch die Digitalisierung beziffern Google und Bain & Company auf 14 Mrd. Euro. Für eine nähere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Google und Bain & Company

Aus dem Artikel: Insurtechs ante Portas

Von Jonas Tauber am 6. April 2017

 

HUK-Coburg will mehr Service bieten

Die HUK-Coburg will in Zukunft noch mehr Service rund ums Auto bieten. Die gelben Punkte markieren Bereiche, in denen der Versicherer schon unterwegs ist, die dunkelgrauen Punkte Felder, in denen er sich vorstellen kann, aktiv zu werden. Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© HUK-Coburg

Aus dem Artikel: HUK will Hersteller in die Pflicht nehmen

Von Friederike Krieger am 4. April 2017

 

Kennzahlen der HUK-Coburg

Kennzahlen der HUK-Coburg

© HUK-Coburg

Aus dem Artikel: HUK will Hersteller in die Pflicht nehmen

Von Friederike Krieger am 4. April 2017

 

Die Schaden- und Kostenquote von Lloyd’s

Die Schaden- und Kostenquote von Lloyd’s nach Sparten. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Lloyd's of London

Aus dem Artikel: Lloyd’s leidet unter Großschäden

Von Patrick Hagen am 30. März 2017

 

Versicherungswirtschaft verantwortlich für 3,3 Prozent der Bruttowertschöpfung

Die Versicherungswirtschaft kam – indirekte und konsuminduzierte Effekte eingerechnet – 2015 auf einen Anteil am BIP in Höhe von fast 90 Mrd. Euro. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Prognos

Aus dem Artikel: GDV: Regulierungswettbewerb durch Brexit vermeiden

Von Friederike Krieger am 30. März 2017

 

1,2 Millionen Erwerbstätige sind in der Versicherungswirtschaft beschäftigt

Die Asskuranz sorgt nach Berechnungen von Prognos für 1,2 Millionen Jobs. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Prognos

Aus dem Artikel: GDV: Regulierungswettbewerb durch Brexit vermeiden

Von Friederike Krieger am 30. März 2017

 

Hauptursachen von Haftpflichtschäden nach Regionen

Hauptursachen von Haftpflichtschäden nach Regionen – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Allianz Global Corporate & Specialty

Aus dem Artikel: AGCS erwartet mehr Haftpflicht-Großschäden

Von Nina Nöthling am 30. März 2017

 

Hauptursachen für Haftpflichtschäden in Deutschland

Die Hauptursachen für Haftpflichtschäden in Deutschland nach Anteil an der Gesamtschadensumme – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Allianz Global Corporate & Specialty

Aus dem Artikel: AGCS erwartet mehr Haftpflicht-Großschäden

Von Nina Nöthling am 30. März 2017

 

Die Kerngeschäftszahlen der DVAG für 2015 und 2016

Die Kerngeschäftszahlen der DVAG für die Jahre 2015 und 2016 – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© DVAG

Aus dem Artikel: DVAG legt zu

Von Friederike Krieger am 29. März 2017

 

Mittelständler fühlen sich zu Unrecht gewappnet

Mittelständler fühlen sich zu Unrecht gewappnet, so die Interpretation der Ergebnisse der Forsa-Befragung durch den GDV

© GDV

Aus dem Artikel: GDV-Muster für Cyberdeckung

Von Jonas Tauber am 28. März 2017

 

Wirtschaftliche Gesamtschäden und versicherte Schäden 2015 und 2016

Wirtschaftliche Gesamtschäden und versicherte Schäden 2016 und 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Swiss Re

Aus dem Artikel: Teure Katastrophen: Versicherer müssen mehr zahlen

Von Caroline Biallas am 28. März 2017

 

Zahlen der Katastrophen sortiert nach Regionen

Zahl der Katastrophen, Opfer, wirtschaftliche Gesamtschäden und versicherte Schäden 2016, sortiert nach Regionen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Teure Katastrophen: Versicherer müssen mehr zahlen

Von Caroline Biallas am 28. März 2017

 

Vom Fahrer zum Passagier

So sieht BMW die Entwicklung vom Fahrer zum Passagier, mit dem entsprechenden Transfer der Verantwortung. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: Autonomes Fahren: BMW und Allianz einig

Von Herbert Fromme am 27. März 2017

 

Fahrerassistenzsystem im BMW

Fahrerassistenzsystem im BMW Level 3 (hochautomatisiertes Fahren). Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© BMW

Aus dem Artikel: Autonomes Fahren: BMW und Allianz einig

Von Herbert Fromme am 27. März 2017

 

Rangfolge der Selbstbehaltsquote 2015

Viele Versicherer im deutschen Markt haben hohe Selbstbehalte. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© A.M. Best

Aus dem Artikel: Höhere Nachfrage nach Rückdeckungen

Von Friederike Krieger am 24. März 2017

 

Rangfolge der 20 größten Zedenten

So viel zedieren die einzelnen Gesellschaften an Rückversicherer. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© A.M. Best

Aus dem Artikel: Höhere Nachfrage nach Rückdeckungen

Von Friederike Krieger am 24. März 2017

 

Meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Oliver Bäte, Aktienrückkauf und Expansion/Zukäufe liegen an der Spitze. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Allianz: Trotz guter Zahlen nicht nur Lob

Von David Frank am 24. März 2017

 

Meistgenannte Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Allianz: Trotz guter Zahlen nicht nur Lob

Von David Frank am 24. März 2017

 

Häufig auftauchende Vorstandschefs deutscher Versicherer in den Medien

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Allianz: Trotz guter Zahlen nicht nur Lob

Von David Frank am 24. März 2017

 

Kennzahlen der Arag

Kennzahlen der Arag für 2015. 2016 erzielte der Konzern nach vorläufigen Zahlen 1,7 Mrd. Euro Prämien, davon 1,1 Mrd. Euro aus dem Inland. Die Schaden- und Kostenquote verschlechterte sich leicht von 92,3 Prozent auf 92,9 Prozent. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Arag

Aus dem Artikel: Faßbender: Arag ist allein zukunftsfähig

Von Herbert Fromme am 23. März 2017

 

Kennzahlen der Baloise

Kennzahlen des Deutschlandsgeschäfts der Baloise. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Baloise

Aus dem Artikel: Start-up Friday hat Testbetrieb aufgenommen

Von Friederike Krieger am 23. März 2017

 

Swiss Re-Prognose für Kfz-Versicherungsprämien

Prognose der Swiss Re für die Entwicklung der Kfz-Versicherungsprämien unter Berücksichtigung der Auswirkungen der Technologie automatisierter Fahrzeuge. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Telematik: die Zukunft der Kfz-Versicherung!

Von Frank Reichelt am 23. März 2017

 

Vier Zukunftsszenarien für technologische Entwicklung von IBM

Die Kernpunkte der vier Zukunftsszenarien von IBM. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© IBM

Aus dem Artikel: IBM: Auf ungewisse Zukunft vorbereiten

Von Patrick Hagen am 22. März 2017

 

Assekurata demonstriert die Wirkung der Zinszusatzreserve

„Die Zinszusatzreserve zeigt Wirkung“: Hier demonstriert Assekurata, wie sich die Reserve auf die Garantieverpflichtungen der Versicherer auswirkt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Assekurata

Aus dem Artikel: Grüne: „Die Koalition hat Angst“

Von Jonas Tauber am 22. März 2017

 

Rechnungszinsdeckung aus Kapitalerträgen deutscher Versicherer

Die Assekurata-Tabelle, die offensichtlich als Vorlage für den Bild-Bericht diente. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die GrafikAus dem Artikel: Grüne: „Die Koalition hat Angst“

Von Jonas Tauber am 22. März 2017

 

EKG-Quote zur Bestimmung der Finanzkraft nach Assekurata

Die EKG-Quote ist nach Angaben von Assekurata die bessere Kennzahl zur Bestimmung der Finanzkraft. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Assekurata

Aus dem Artikel: Grüne: „Die Koalition hat Angst“

Von Jonas Tauber am 22. März 2017

 

Großschäden bei fleischverarbeitenden und Chemiebetrieben 2017

Im Jahr 2016 gab es zahlreiche Großschäden in der Chemiebranche und bei fleischverarbeitenden Betrieben

© Marsh

Aus dem Artikel: Branchenmalus nach Großschaden

Von Jonas Tauber am 22. März 2017

 

Unternehmen mit den höchsten Pensionsverpflichtungen

Die Unternehmen mit den höchsten Pensionsverpflichtungen, dem höchsten Planvermögen und den höchsten Dotierungen 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: Niedrigzins erhöht Pensionsverpflichtungen

Von Friederike Krieger am 21. März 2017

 

DAX-Konzerne mit dem höchsten Ausfinanzierungsgrad bei den Pensionsverpflichtungen

Die DAX-Konzerne mit dem höchsten Ausfinanzierungsgrad bei den Pensionsverpflichtungen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: Niedrigzins erhöht Pensionsverpflichtungen

Von Friederike Krieger am 21. März 2017

 

Schaden- und Kostenquoten der Talanx nach Geschäftseinheiten

Die Schaden- und Kostenquoten der einzelnen Geschäftseinheiten der Talanx. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx: Selbstbewusst und vorsichtig

Von Herbert Fromme am 20. März 2017

 

Eckdaten der Talanx-Gruppe 2016

Eckdaten der Talanx-Gruppe 2016, konsolidiert und nach IFRS. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Talanx

Aus dem Artikel: Talanx: Selbstbewusst und vorsichtig

Von Herbert Fromme am 20. März 2017

 

Bevölkerungsanteil mit privater Zusatzversicherung 2014

Der Bevölkerungsanteil mit privater Zusatzversicherung in beitragsfinanzierten Gesundheitssystemen im Jahr 2014 in Prozent. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© WIP

Aus dem Artikel: WIP: Versorgungssystem profitiert von der Dualität

Von Ilse Schlingensiepen am 20. März 2017

 

Kennzahlen der Generali für 2016

Kennzahlen des Versicherers Generali für 2016

© Generali

Aus dem Artikel: Generali beschwört eigene Stärke

Von Patrick Hagen am 16. März 2017

 

Prämieneinnahmen der Munich Re in der Cyberversicherung

Die Prämieneinnahmen der Munich Re in der Cyberversicherung in Mio. Dollar. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re erwartet weiter sinkenden Gewinn

Von Herbert Fromme am 15. März 2017

 

Kennzahlen der Munich Re für die Jahre 2015 und 2016

Die Kennzahlen der Munich Re für die Jahre 2015 und 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re erwartet weiter sinkenden Gewinn

Von Herbert Fromme am 15. März 2017

 

Die weltweiten Prämieneinnahmen 2016. Für eine größe Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Allianz

Aus dem Artikel: Wachstum: Alles hängt an China

Von Nina Nöthling am 13. März 2017

 

Neue Ausschussstruktur des GDV

Die neue Ausschussstruktur des GDV soll die Verbandsarbeit effizienter machen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: GDV denkt über Provisionsdeckel nach

Von Herbert Fromme am 13. März 2017

 

Die neue Verwaltungsstruktur des GDV

Die neue Verwaltungsstruktur des GDV und die aktuellen Amtsinhaber. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© GDV

Aus dem Artikel: GDV denkt über Provisionsdeckel nach

Von Herbert Fromme am 13. März 2017

 

Schadenrückversicherung der Hannover Rück

Die Schadenrückversicherung im Detail. Für eine nähere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück mit Prämieneinbußen

Von Jonas Tauber am 9. März

 

Projektskizze Online-Abschluss bei der Allianz

Projektskizze für den einfachen Online-Abschluss einer privaten Kranken-Vollversicherung bei der Allianz. Wie der Quick Check den Antragsvorgang extrem beschleunigt und erleichtert. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz wächst, aber schwächelt in Kfz

Von Herbert Fromme am 9. März 2017

 

Eckdaten der Allianz Deutschland 2016 und 2015

Die Eckdaten der Allianz Deutschland 2016 und 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz wächst, aber schwächelt in Kfz

Von Herbert Fromme am 9. März 2017

 

Beitragseinnahmen der Gothaer

Die Gothaer konsolidiert ihr Geschäftsmodell – die Beitragseinnahmen gehen zurück. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Totgesagte leben länger

Von Herbert Fromme und Jonas Tauber am 9. März 2017

 

Neugeschäft in betrieblichen Krankenversicherung bei der Gothaer

Neugeschäft in der betrieblichen Krankenversicherung in Millionen Euro Monatsbeitrag. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Totgesagte leben länger

Von Herbert Fromme und Jonas Tauber am 9. März 2017

 

Anteil der klassischen Produkte am Neugeschäft bei der Gothaer

Der Anteil der klassischen Produkte am Neugeschäft ist rückläufig. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Totgesagte leben länger

Von Herbert Fromme und Jonas Tauber am 9. März 2017

 

Wichtige Zahlen der Gothaer von 2011 bis 2015

Die wichtigsten Zahlen des Konzerns 2011 bis 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Totgesagte leben länger

Von Herbert Fromme und Jonas Tauber am 9. März 2017

 

Struktur des Gothaer-Konzerns

Die Struktur des Gothaer-Konzerns. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Gothaer

Aus dem Artikel: Gothaer: Totgesagte leben länger

Von Herbert Fromme und Jonas Tauber am 9. März 2017

 

Alterungsrückstellungen der PKV-Versicherer

Die Alterungsrückstellungen der PKV-Versicherer beliefen sich 2015 auf 189 Mrd. Euro

PKV-Verband

Aus dem Artikel: PKV gegen Wechselvorschlag

Von Jonas Tauber am 8. März 2017

 

Ergebnisse von Swiss Life Deutschland aus 2016

Die Ergebnisse von Swiss Life Deutschland aus 2016 – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Swiss Life

Aus dem Artikel: Jörg Arnold wird Deutschlandchef von Swiss Life

Von Anna Gentrup am 3. März 2017

 

Kennzahlen der Debeka-Gruppe 2016

Kennzahlen der Debeka-Gruppe. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Debeka

Aus dem Artikel: Krankenversicherer bauen eigenes Vergleichsportal

Von Ilse Schlingensiepen am 2. März 2017

 

Prämieneinnahmen der AGCS 2014 bis 2016 (in Mio. Euro)

Prämieneinnahmen der AGCS 2014 bis 2016 (in Mio. Euro)

© Allianz Global Corporate & Specialty

Aus dem Artikel: 500 Stellen weniger bei AGCS

Von Herbert Fromme am 1. März 2017

 

Rechtliche Struktur der AGCS

Rechtliche Struktur der AGCS (vereinfacht). Stand: Ende 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Allianz Global Corporate & Specialty

Aus dem Artikel: 500 Stellen weniger bei AGCS

Von Herbert Fromme am 1. März 2017

 

Schätzungen der weltweiten Cyber-Prämien (2015 bis 2025)

Schätzungen der weltweiten Cyber-Prämien (2015 bis 2025) in Milliarden Dollar, nach ausgewählten Marktteilnehmern – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Swiss Re: Firmen sollten in Cybersicherheit investieren

Von Caroline Biallas am 1. März 2017

 

Bedeutung der Privatkunden wächst bei Hiscox

Die Bedeutung der Privat- und Gewerbekunden  wächst beim Versicherer Hiscox. Verteilung Industrie und Rückversicherung einerseits (blau), Privat- und Gewerbekunden andererseits (rot), bei Brutto- und Nettoprämien sowie beim Gewinn vor Steuern. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Hiscox

Aus dem Artikel: Privatkundengeschäft wird immer wichtiger für Hiscox

Von Ilse Schlingensiepen am 27. Februar 2017

 

Dreijährige Entwicklung von Berkshire Hathaway

So hat sich die Versicherungssparte von Berkshire Hathaway in den vergangenen drei Jahren entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Berkshire Hathaway

Aus dem Artikel: Buffett will führenden Industrieversicherer bauen

Von Herbert Fromme am 27. Februar 2017

 

Zusammensetzung des Axa- Umsatzes

BU: Wo der Axa-Umsatz herkommt. EMEA-Latam: Teilgeschäft aus verschiedenen Ländern, darunter Luxemburg, Russland, Polen, Tschechien, Slovakei, Kolumbien, Libanon und Brasilien. Europa: GB, Irland, Germany, Schweiz, Belgien, Italien und Spanien. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Axa

Aus dem Artikel: Axa: Gewinnsteigerung lässt Anleger kalt

Von Herbert Fromme am 23. Februar 2017

 

Finanzielle Entwicklung der Swiss Re 2016

Die finanzielle Entwicklung der Swiss Re 2016 im Überblick – für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Swiss Re

Aus dem Artikel: Industrieversicherung belastet Swiss Re

Von Katrin Berkenkopf am 23. Februar 2017

 

Meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft: Allianz, Generali, Intesa. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: Assekuranz im Fusionsfieber

Von Cristian Bellmann am 23. Februar 2017

 

Meistgenannte Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

Aus dem Artikel: Assekuranz im Fusionsfieber

Von Cristian Bellmann am 23. Februar 2017

 

Häufig auftauchende Vorstandschefs deutscher Versicherer in den Medien

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

Aus dem Artikel: Assekuranz im Fusionsfieber

Von Cristian Bellmann am 23. Februar 2017

 

Kunden können auf Versicherungsberatercheck.de nach Vermittlern suchen

Auf Versicherungsberatercheck.de können Kunden gezielt nach Vermittlern suchen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Versicherungsberatercheck

Aus dem Artikel: Der gläserne Vermittler

Von Friederike Krieger am 21. Februar 2017

 

Wohngebäudeversicherung – Elementarschäden

Seit 2006 sind die Schadenaufwendungen im Elementarbereich stark gestiegen. 2014 verursachte Sturmtief Quintia besonders hohe Schäden. Im nordrhein-westfälischen Münster fielen innerhalb weniger Stunden weit mehr als 100 Liter Regen pro Quadratmeter. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: Gebäudeversicherer: Gute Zukunft trotz Problemen

Von Nina Nöthling am 20. Februar 2017

 

Schaden- und Kosten-Quote der Wohngebäudeversicherer 2016

Die Schaden- und Kosten-Quote der Wohngebäudeversicherer lag 2016 bei 101 Prozent und ist damit im Vergleich zum Vorjahr leicht gesunken. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© GDV

Aus dem Artikel: Gebäudeversicherer: Gute Zukunft trotz Problemen

Von Nina Nöthling am 20. Februar 2017

 

Kernzahlen des Schaden- und Unfallgeschäfts der Allianz

Kernzahlen des Schaden- und Unfallgeschäfts der Allianz – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Allianz SE

Aus dem Artikel: Bäte setzt Gewinnziel hoch

Von Herbert Fromme am 17. Februar 2017

 

Schaden- und Kostenquote der Allianz

Die Schaden- und Kostenquote der Allianz und ihre wesentlichen Bestandteile. NatCat-Impact: Katastrophenschäden; Run-off ratio: Reservefreisetzungen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz kauft Aktien zurück

Von Herbert Fromme am 16. Februar 2017

 

Vorläufige Eckdaten der Allianz für das vierte Quartal 2016

Vorläufige Eckdaten der Allianz für das vierte Quartal und 2016. Der Jahresbericht 2016 wird am 10. März 2017 veröffentlicht. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Allianz kauft Aktien zurück

Von Herbert Fromme am 16. Februar 2017

 

Anteil der Kredite mit Restschuldversicherung

Rund 28 Prozent der untersuchten 5 Millionen Kredite waren mit einer Restschuldversicherung abgesichert, von denen wiederum die meisten die Risiken Tod, Arbeitslosigkeit und Arbeitsunfähigkeit abdeckten

© HHL Leipzig Graduate School of Management

Aus dem Artikel: Studie lobt Restschuldversicherung

Von Jonas Tauber am 15. Februar 2017

 

Schadenmeldungs-App von Rightindem

Beispiele für die Schadenmeldungs-App von Rightindem auf der Homepage des Unternehmens. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Rightindem

Aus dem Artikel: Rightindem: Volldigitale Schadenabwicklung

Von Claudia Wanner am 14. Februar 2017

 

Schaden- und Kostenquote der Zurich im Industriegeschäft von 2014 bis 2016

Die Schaden- und Kostenquote der Zurich im Industriegeschäft (Global Corporate) von 2014 bis 2016. Die Werte 2016: Normalisierte Schadenquote 80,4 Prozent, Kat-Schäden 3 Prozent, Kosten 23,4 Prozent, Reserveauflösungen 2,6 Prozent – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Zurich

Aus dem Artikel: Jetzt kommt das Rollback

Von Herbert Fromme am 10. Februar 2017

 

Kostenquote der Zurich verschlechtert sich von 2014 bis 2016

Die Kostenquote der Zurich verschlechtert sich – das kritisieren Analysten. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Zurich

Aus dem Artikel: Zurich verteidigt Restrukturierung

Von Herbert Fromme am 9. Februar 2017

 

Kernzahlen des Schaden- und Unfallgeschäfts der Zurich

Kernzahlen des Schaden- und Unfallgeschäfts der Zurich. LC= Local Currency (1) Zahlen in Klammern bedeuten einen negativen Wert Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Zurich

Aus dem Artikel: Zurich verteidigt Restrukturierung

Von Herbert Fromme am 9. Februar 2017

 

Klimabezogene Risiken und ihre Auswirkungen

Klimabezogene Risiken und ihre Auswirkungen – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Task Force on climate-related financial disclosures

Aus dem Artikel: Klimareporting – G19 gegen einen

Von Carsten Zielke am 9. Februar 2017

 

Entwicklung der Preise bei Scor

So haben sich bei der Erneuerung die Preise in den einzelnen Bereichen entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Scor

Aus dem Artikel: Scor wächst in den USA

Von Jonas Tauber am 8. Februar 2017

 

Kennzahlen der Munich Re für das Geschäftsjahr 2016

Kennzahlen der Munich Re für das Geschäftsjahr 2016 im Vergleich zu 2015. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re setzt auf Innovation

Von Herbert Fromme am 7. Februar 2017

 

Kennzahlen der Ergo für die Jahre 2016 und 2015

Kennzahlen der Ergo für die Jahre 2016 und 2015. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re setzt auf Innovation

Von Herbert Fromme am 7. Februar 2017

 

Vorfälle bei Unternehmen in Deutschland, Großbritannien und den USA

Die folgenschwersten Vorfälle für Unternehmen in Deutschland, Großbritannien und den USA – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Hiscox

Aus dem Artikel: Cyber: Schlechte Vorbereitung, viel Misstrauen

Von Anna Gentrup am 7. Februar 2017

 

Schäden bei Unternehmen durch Cyber-Angriffe

So viel kosteten Cyber-Angriffe Unternehmen, die in den vergangenen zwölf Monaten Opfer einer Attacke waren – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Hiscox

Aus dem Artikel: Cyber: Schlechte Vorbereitung, viel Misstrauen

Von Anna Gentrup am 7. Februar 2017

 

Punkteverteilung im Vitality-Programm

So funktioniert die Punkteverteilung im Vitality-Programm – Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Generali

Aus dem Artikel: Vitality: Mehr als Grünzeug und Körner

Von Katrin Berkenkopf am 3. Februar 2017

 

 Vitality Punkte: Bronze-, Silber-, Gold- oder Platin-Status

Je nach Punktestand erhalten Teilnehmer den Bronze-, Silber-, Gold- oder Platin-Status mit entsprechend hohen oder geringen Rabatten – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Generali

Aus dem Artikel: Vitality: Mehr als Grünzeug und Körner

Von Katrin Berkenkopf am 3. Februar 2017

 

Prämienbeispiel Vitality

Prämienbeispiel Vitality – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Generali

Aus dem Artikel: Vitality: Mehr als Grünzeug und Körner

Von Katrin Berkenkopf am 3. Februar 2017

 

Prämienvolumen zur Vertragserneuerung

30 Prozent des zur Vertragserneuerung anstehenden Prämienvolumens entfiel auf nicht-proportionales Geschäft, bei dem der Rückversicherer erst ab einer bestimmten Schadenhöhe leistet. Der Preisrückgang im Portfolio belief sich auf 1,6 Prozent nach 4,4 Prozent im Vorjahr. Zur Preisentwicklung im proportionalen Geschäft macht Hannover Rück keine Angaben

© Hannover Rück

Aus dem Artikel: Hannover Rück hebt Gewinnziel an

Von Jonas Tauber am 2. Februar 2017

 

Angriffe mit Schadsoftware in Europa

Die Zahl gezielter Angriffe mit Schadsoftware in Europa nach Branchen, Januar bis September 2016. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Marsh

Aus dem Artikel: Cyber: Die Bestandsaufnahme

Von Herbert Fromme am 2. Februar 2017

 

Erpressungssoftware (Ransomware) in Europa

Die Zahl der bekannt gewordenen Fälle von Erpressungssoftware (Ransomware) in Europa. Blau: 2015, gelb: 2016. Bitte klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht

© Marsh

Aus dem Artikel: Cyber: Die Bestandsaufnahme

Von Herbert Fromme am 2. Februar 2017

 

Lemonade spendet an gemeinnützige Organisationen

Bei Lemonade entscheiden die Kunden an welche gemeinnützigen Organisationen der Versicherer das Geld spendet, das nicht für Kosten und Schäden ausgegeben wurde.. Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Screenshot/Lemonade

Aus dem Artikel: Lemonade spezifiziert Geschäftsmodell

Von Nina Nöthling am 2. Februar 2017

 

Verzinsung der Lebensversicherer in drei Produktkategorien

Die Verzinsung der Lebensversicherer in drei Produktkategorien – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Assekurata

Aus dem Artikel: Lebensversicherer verzichten auf Beitragserhalt

Von Friederike Krieger und Herbert Fromme am 31. Januar 2017

 

Entwicklung der Höchstrechnungszinsen

Wieviel vom Deckungsstock entfällt auf welche Garantiezinsgeneration? Mehr als die Hälfte der Sparguthaben muss mit mehr als drei Prozent bedient werden – Für eine größere Ansicht auf die Grafik klicken

© Assekurata

Aus dem Artikel: Lebensversicherer verzichten auf Beitragserhalt

Von Friederike Krieger und Herbert Fromme am 31. Januar 2017

 

Katastrophen des Stresstests

Details zu modellierten Katastrophen des Stresstests. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Hiscox

Aus dem Artikel: Londoner Markt bereitet sich auf Megaschaden vor

Von Patrick Hagen am 31. Januar

 

Kennzahlen der QBE für das Jahr 2015

Kennzahlen der QBE für das Jahr 2015. Zahlen in Klammern: Negativ. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© QBE

Aus dem Artikel: Allianz und QBE: Jeder redet mit jedem

Von Herbert Fromme 30. Januar 2017

 

Lebensversicherungsgruppen in Italien im Jahr 2015

Die fünf größten Lebensversicherungsgruppen in Italien nach Prämieneinnahmen und Marktanteilen im Jahr 2015. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© PwC

Aus dem Artikel: Generali: Der Tanz der Giganten

Von Herbert Fromme am 27. Januar 2017

 

Versicherungsbranche hat Nachholbedarf bei der Digitalisierung

Was den digitalen Stand der Dinge betrifft, haben Befragte aus dem Bereich Krankenversicherung mehr Selbstbewusstsein als Führungskräfte von Lebensversicherern und Schaden- und Unfallanbietern – Für eine größere Ansicht bitte auf die Grafik klicken

© Willis Towers Watson

Aus dem Artikel: Per Zukauf zur Digitalisierung

Von Jonas Tauber am 27. Januar 2017

 

Lemonade verkauft rund 2.200 Policen

Das amerikanische Start-up hat seit September 2016 rund 2.200 Policen verkauft. Für eine größere Ansicht bitte auf das Bild klicken

© Screenshot/Lemonade

Aus dem Artikel: Lemonade: Die ersten 100 Tage

Von Nina Nöthling am 26. Januar 2017

 

Aktionärsstruktur der Generali

Aktionärsstruktur der Generali: 38,9 Prozent liegen bei ausländischen insitutionellen Anlegern, 26,9 Prozent sind im Streubesitz. Die Kernaktionäre halten 19,8 Prozent, darunter Mediobanca mit 13,04 Prozent. 14,3 Prozent halten italienische Großanleger. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Generali

Aus dem Artikel: Generali wehrt sich gegen Übernahme

Von Herbert Fromme am 24. Januar 2017

 

Haftungsindex der VOV

Der neue Haftungsindex der VOV für Manager. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© VOV

Aus dem Artikel: Manager fürchten mehr Haftungsrisiken

Von Patrick Hagen am 20. Januar 2017

 

AIG: Garantieverletzungen

Die häufigsten Garantieverletzungen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© AIG

Aus dem Artikel: Wachstum bei M&A-Policen

Von Patrick Hagen am 20. Januar 2017

 

Die wichtigsten Marktteilnehmer

M&A-Markt in Deutschland: Die wichtigsten Marktteilnehmer

© Markel

Aus dem Artikel: Wachstum bei M&A-Policen

Von Patrick Hagen am 20. Januar 2017

 

Versicherungsthemen in der Presselandschaft

Die meistdiskutierten Versicherungsthemen in der Presselandschaft. Digitalisierung, IT und Innovations-Management. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: IT-Modernisierung: Druck auf Versicherer steigt

Von David Frank am 19. Januar 2017

 

Deutschen Versicherer und ihre Themen

Die meistgenannten deutschen Versicherer und die Themen, mit denen sie in Verbindung gebracht wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: IT-Modernisierung: Druck auf Versicherer steigt

Von David Frank am 19. Januar 2017

 

Die Vorstandschefs im Zusammenhang mit Attributen

Die Vorstandschefs deutscher Versicherer, die zuletzt am häufigsten in den Medien auftauchten, im Zusammenhang mit den Attributen, mit denen sie verbunden wurden. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Pressrelations

Aus dem Artikel: IT-Modernisierung: Druck auf Versicherer steigt

Von David Frank am 19. Januar 2017

 

Entwicklung versicherter Schäden durch Naturkatastrophen

So haben sich die versicherten Schäden durch Naturkatastrophen in den vergangenen Jahren entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Aon Benfield

Aus dem Artikel: Sturm „Egon“ kostet Versicherer 100 Mio. Euro

Von Friederike Krieger am 17. Januar 2017

 

Allianz: mehr Zuflüsse externer Investoren für Kapitalanlagetochter Pimco

Der Vermögensverwalter Pimco hat im dritten Quartal wieder mehr Zuflüsse als Abflüsse von externen Investoren verzeichnet. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Bäte: „Es wird weiter knirschen“

Von Herbert Fromme am 15. Januar 2017

 

 

Kurs von Allianz-Aktie und DAX im Vergleich

Bäte muss um die Unterstützung der Aktionäre kämpfen. In den vergangenen zwölf Monaten stieg der Kurs der Allianz-Aktie um 4 Prozent, der Dax um 16,7 Prozent. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Allianz

Aus dem Artikel: Bäte: „Es wird weiter knirschen“

Von Herbert Fromme am 15. Januar 2017

 

Restschuldversicherungen in den Beständen der Versicherer

Laut GDV hatten die Mitgliedsunternehmen Ende 2015 insgesamt 3,4 Millionen Restschuldverträge mit laufenden Beiträgen in Höhe von 33 Mio. Euro im Bestand. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© GDV

Aus dem Artikel: Grüne fragen nach Restschuldversicherungen

Von Jonas Tauber am 12. Januar 2017

 

Die größten globalen Risiken aus Sicht von Risikomanagern

Die zehn wichtigsten globalen Risiken 2017. Für eine nähere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© AGCS

Aus dem Artikel: Allianz: Betriebsunterbrechung ist Top-Risiko

Von Jonas Tauber am 11. Januar 2017

 

Top-Risiken für Unternehmen nach Ländern

Top-Risiko in den meisten Ländern ist die Betriebsunterbrechung. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf die Grafik

© AGCS

Aus dem Artikel: Allianz: Betriebsunterbrechung ist Top-Risiko

Von Jonas Tauber am 11. Januar 2017

 

PKV: Diskussionen um Beamten-Beihilfe

Die Prämien, die Beamte nach dem sozio-ökonomischen Panel für ihren PKV-Schutz zahlen, inklusive eventueller Prämien für Familienmitglieder, ohne Prämien zur privaten Pflegeversicherung und ohne Beitragszuschüsse durch Arbeitgeber oder Rentenkassen. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild.

© IGES

Aus dem Artikel: Bertelsmann Stiftung: Die Beihilfe abschaffen

Von Ilse Schlingensiepen am 10. Januar 2017

 

Wirtschaftliche und versicherte Naturkatastrophenschäden

Die Differenz zwischen wirtschaftlichen und versicherten Schäden ist oft groß. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Munich Re

Aus dem Artikel: Munich Re: Mehr Schäden durch Naturkatastrophen

Von Jonas Tauber am 4. Januar 2017

 

Preisentwicklung im Sach-Katastrophengeschäft seit 1990

So haben sich die Preise im Sach-Katastrophengeschäft seit 1990 in Deutschland entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Re

Aus dem Artikel: Willis Re: Schmerzgrenze noch nicht erreicht

Von Friederike Krieger am 3. Januar 2017

 

Willis Re: Preise in der Sachrückversicherung zur Erneuerungsrunde am 1. Januar 2017

So haben sich die Preise in der Sachrückversicherung nach Einschätzung von Willis Re zur Erneuerungsrunde am 1. Januar 2017 entwickelt. Für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf das Bild

© Willis Re

Aus dem Artikel: Willis Re: Schmerzgrenze noch nicht erreicht

Von Friederike Krieger am 3. Januar 2017

 

Das Rückversicherungsprogramm der International Group

Das aktuelle Rückversicherungsprogramm der International Group. Hydra ist die Captive der IG. Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Bild

© International Group of Protection & Indemnity Clubs

Aus dem Artikel: Schiffsversicherung: Reeder wollen Preise drücken

Von Patrick Hagen am 3. Januar 2017

Diskutieren Sie mit