AWD

Personalien

Finanzchef Ralf Brammer verlässt das Unternehmen nach sieben Jahren. Sein Vertrag werde auf eigenen Wunsch vorzeitig zum 30. Juni gelöst, teilte AWD mit. Brammer und AWD-Chef Carsten Maschmeyer dementierten Marktgerüchte über ein Zerwürfnis. Brammer will nun junge Firmen als Gesellschafter und Berater begleiten und auch weiter für AWD auf Projektbasis arbeiten. Für Brammer sucht AWD einen Nachfolger. Vorstand Ulf Mainzer wurde zum COO ernannt, zusätzlich zu seiner Zuständigkeit für Personal und Recht.

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit