Agenturen senken XL-Capital-Rating

Die Ratingagenturen Fitch und AM Best haben ihre Bewertung des global tätigen Versicherers XL Capital Group von „A+“ auf „A“ gesenkt. Damit reagierten sie auf Verluste von 1,5 Mrd. $ bis 1,7 Mrd. $, die der Bermuda-Versicherer durch die Kreditkrise erlitt. Ein Teil davon stammt aus Rückversicherungsverträgen mit Security Assurance (SCA) und deren kleiner Tochter XL Capital Assurance, einem Bondversicherer. XL Capital Group hält 46 Prozent an der in New York börsennotierten SCA. Fitch hatte den Bondversicherer XL Capital Assurance bereits am Donnerstag von „AAA“ auf „A“ herabgestuft. AM Best erwartet weitere XL-Group-Verluste aus der Kreditkrise, auch aus der Managerhaftung. Herbert Fromme

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit