Patrick Smolka

Der Manager der Frankfurter Deutschlandniederlassung des angeschlagenen US-Versicherers American International Group wechselt nach FTD-Informationen zum Konkurrenten HDI-Gerling in Hannover. AIG bestätigte den Weggang und erklärte, Smolka habe seine Entscheidung vor Ausbruch der gegenwärtigen Krise getroffen. Das Unternehmen habe keine Abgänge zu verzeichnen und stattdessen seit Oktober zwölf neue Mitarbeiter eingestellt. Smolka war bei AIG mit der Managerhaftung (D&O) befasst. Herbert Fromme

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit