Ist der Versicherungsnehmer der Dumme?

Legal Eye – die Rechtskolumne: Es kommt immer wieder vor, dass Krankenversicherer höchstrichterliche Rechtsprechung bei ihren Regulierungsentscheidungen nicht berücksichtigen. Die Gesellschaften sollten nicht auf die Unwissenheit ihrer Versicherungsnehmer spekulieren, und auf die Hemmung, anwaltliche Hilfe zur Durchsetzung ihrer Ansprüche zu suchen.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Kommentare, Legal Eye – Die Rechtskolumne

Diskutieren Sie mit