UK: Streit um Schadenersatz bei später Zahlung

In Großbritannien gibt es derzeit kaum eine Möglichkeit für Industrieversicherungskunden, sich gegen verspätete Schadenzahlungen zu wehren. Das soll das neue Unternehmensgesetz ändern. Versicherte sollen ein Anrecht auf Schadenersatz bekommen, wenn der Versicherer nicht innerhalb eines angemessenen Zeitraums zahlt. Das Gesetz ist innerhalb der Branche höchst umstritten, die Spaltung geht zum Teil mitten durch die Versicherungskonzerne.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Analyse, Aufsicht & Regeln, Industrieversicherung, Top News

Diskutieren Sie mit