Marktwächter: Neue Leben will Kunden loswerden

Der Marktwächter Finanzen wirft der Talanx-Tochter Neue Leben vor, gezielt Kunden mit Altverträgen loswerden zu wollen. Die Vorwürfe basieren auf Anschreiben des Versicherers an seine Kunden. Darin stelle der Versicherer lediglich positive Aspekte der Kündigung dar und verschweige negative Konsequenzen, so der Marktwächter. Neue Leben weist die Vorwürfe zurück. Nach vermehrten Kundenanfragen informiere der Versicherer lediglich über Möglichkeiten bei den Vorsorgeverträgen.

Weiterlesen Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit