Thailand: Wenn Flut oder Putsch den Betrieb lahmlegen

 Gut versichert nach...  Putschversuche, Terroranschläge, Überflutungen: Deutsche Firmen, die sich in Thailand niederlassen, sollten sich vor allem gegen politische Risiken und Naturkatastrophen absichern. Experten empfehlen neben einigen Standard- und Spezialversicherungen vor allem eine genaue Risikoanalyse. In unserer Serie „Gut versichert nach…“ stellen wir die Versicherungssituation in verschiedenen Ländern vor. Dieses Mal steht Thailand im Fokus.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Analyse, Industrieversicherung, Rückversicherer, Top News

Diskutieren Sie mit