Kreditversicherer im GDV: It’s my party

 Nachschlag – Der aktuelle Kommentar  “It’s my party, and I’ll cry if I want to”, sang Lesley Gore 1963. Der Song handelt vom Frust über eine missratene Geburtstagsparty, die so gar nicht verlaufen ist, wie sich die Gastgeberin das vorgestellt hat. Ähnlich unzufrieden äußerte sich auch Christoph Hardt, Kommunikationschef des GDV, über die Pressekonferenz der Kreditversicherer am vergangenen Donnerstag: „Viel #Herzblut, wenig Ertrag“, twitterte er angesäuert und stellte die Zukunft der Veranstaltung in Frage. Versicherungsmonitor-Chefredakteurin Friederike Krieger hat einen tröstenden Brief an das beleidigte Geburtstagskind geschrieben.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Kommentare, Nachschlag, Top News

2 Antworten »

  1. Wenn Pressevertreter eine Geburtstagsfeier vermasseln….

    War der Grünkohl denn wenigstens von den Mitarbeitern der GDV-Pressestelle zubereitet ? 😂😂😂

  2. Liebe Friederike, ich bin überhaupt nicht angesäuert, wir freuen uns über jeden Journalisten, der unsere Medienkonferenzen besucht. Und ich fand das Ergebnis unserer PK vor diesem Hintergrund auch völlig ok. Dennoch müssen wir uns fragen, ob es nicht auch andere, sagen wir frischere Formate gibt als dieses. Insofern freue ich mich, dass wir genau darüber reden, gerne auch persönlich. Schöne Grüße aus dem Spielzimmer. Dein Christoph

Diskutieren Sie mit