Köpfe der Branche: Sven Fokkema

Sven Fokkema

Geburtsdatum: 26. Dezember 1968

Unternehmen: Talanx AG

Position: Vorstandsmitglied Talanx AG und Vorstandsvorsitzender HDI International AG

Werdegang: Sven Fokkema ist seit 2018 Vorstandsmitglied der Talanx AG und Vorstandsvorsitzender der HDI International AG in Hannover. Schwerpunkt seiner Arbeit liegt auf der internationalen Privat- und Firmenversicherung. Der 50-Jährige tritt als neuer Chef der HDI International AG die Nachfolge von Torsten Leue an.  Nach erfolgreich absolviertem Master in „Management in International Organisations“ arbeitete der gebürtige Niederländer zunächst zwölf Jahre bei dem Schweizer Versicherungskonzern Winterthur. Dort war er unter anderem Leiter für Fusionen und Übernahmen. Darauf folgten zwei Jahre als Finanzvorstand beim taiwanesischen Ableger des niederländischen Versicherers Aegon und ein Jahr als selbstständiger Unternehmensberater. Seit 2011 ist er für Talanx tätig. Zunächst als Abteilungsleiter für die Geschäftsfeldentwicklung in Europa zuständig, saß er im darauffolgenden Jahr bereits im Vorstand der Talanx International AG. Dieses Amt übte er sechs Jahre aus, dann folgte der interne Wechsel zur Talanx AG.

Was noch wichtig ist:

Fokkema besitzt sowohl die niederländische als auch die Schweizer Staatsbürgerschaft und lebt mit seiner Familie in Deutschland.

Stand: 8. April 2019

Dieser Text ist nur für Abonnenten von Herbert Frommes Versicherungsmonitor Premium persönlich bestimmt. Das Weiterleiten der Inhalte – auch an Kollegen – ist nicht gestattet. Bitte bedenken Sie: Mit einer von uns nicht autorisierten Weitergabe brechen Sie nicht nur das Gesetz, sondern sehr wahrscheinlich auch Compliance-Vorschriften Ihres Unternehmens.

Diskutieren Sie mit