Munich Re verliert Insurtech-Experten

 Leute – Aktuelle Personalien  Der Rückversicherer Munich Re baut die Organisation seiner auf Insurtech-Partnerschaften spezialisierten Tochter Digital Partners um. Der unmittelbare Auslöser ist der Weggang von Andrew Rear. Er verabschiedet sich im kommenden Frühjahr nach fünf Jahren an der Spitze der Gesellschaft, um sich neuen Aufgaben zu stellen. Außerdem: Der Schadenregulierer Regu24 baut sein Führungsteam um, das Insurtech Helden.de hat einen neuen Marketingchef, der Makler Howden holt eine Financial Lines-Expertin, und der Spezial- und Rückversicherungsmakler Howden Specialty hat eine … Lesen Sie mehr ›

Trio an der Spitze von Phönix Maxpool

 Leute – Aktuelle Personalien  Einer geht, zwei kommen: Beim Maklerpool Phönix Maxpool gibt es seit Oktober drei Vorstände. Vorstandschef Oliver Drewes erhält Unterstützung von den Neuzugängen Kevin Jürgens und Andreas Zak. Im Gegenzug scheidet Daniel Ahrend aus dem Führungsgremium aus. Außerdem: Der israelische Softwareanbieter Sapiens baut sein Team im deutschsprachigen Raum weiter aus. Der Maklerpool Amexpool erhält einen weiteren Vorstand. Axa XL ernennt mehrere neue Chef-Underwriter. Der IT-Dienstleister RGI hat eine neue Gruppen-Chefin, und das Jungunternehmen Buckle heißt einen … Lesen Sie mehr ›

Insurtechs droht Pleitewelle durch Corona

 Exklusiv  Lang war es für viele Insurtechs leicht, Kapital für ihre verheißungsvollen, aber noch ertragsschwachen Geschäftsmodelle aufzutreiben. Damit könnte es infolge der Corona-Pandemie zunächst vorbei sein. Die Krise dürfte einige junge Firmen zu der Erkenntnis bringen, dass sie gescheitert sind oder ihr Unternehmen verkaufen sollten, erwartet Andrew Rear, Chef der Munich Re-Tochter Digital Partners. Für viele Start-ups dürfte es entscheidend sein, wie sehr die Corona-Krise den etablierten Erst- und Rückversicherern zusetzt, glaubt Niki Winter, Digitalisierungsexperte bei Willis Towers Watson. … Lesen Sie mehr ›