Kontroverse um die Pflegevollversicherung

Ein Vorstoß von Sozial- und Pflegeverbänden sowie Gewerkschaften für eine Pflegevollversicherung kommt bei den privaten Krankenversicherern (PKV) nicht gut an. Sie lehnen sowohl die Forderung nach einem deutlichen Ausbau der gesetzlichen Pflegeversicherung ab als auch den Vorschlag einiger Protagonisten, die gesetzliche und die private Pflegepflichtversicherung zusammenzuführen. Besser wäre ein Ausbau der privaten Vorsorge, findet die PKV. … Lesen Sie mehr ›

Vorstandsumbau bei der VHV

 Leute – Aktuelle Personalien  VHV-Chef Uwe Reuter übergibt zum 1. Juni 2022 die Konzernleitung an Thomas Voigt (Bild), derzeit Chef der VHV Allgemeine und Mitglied der Vorstände der VHV a.G. und der VHV Holding AG. Reuter, der zwei Jahrzehnte an der Spitze des Hannoveraner Versicherers stand, soll dann stellvertretender Aufsichtsratschef werden. Daneben gibt es bei der VHV weitere personelle Veränderungen. Außerdem: Der frühere Deutsche Rück-Chef Arno Junke hat einen neuen Aufsichtsratsposten, AGCS macht einen Axa-Experten zum neuen Cyberchef, und AIG regelt die Verantwortung für das Haftpflichtgeschäft in der DACH-Region neu. … Lesen Sie mehr ›