Archiv ‘Prämienniveau’

So hart ist der D&O-Markt nun auch wieder nicht

 The Long View – Der Hintergrund  Zurzeit werden von Maklern und Kunden häufig der harte Markt in der Managerhaftpflichtversicherung und das Verhalten der Versicherer bei den Erneuerungsverhandlungen beklagt. Das ist aber nicht das ganze Bild: In den vergangenen zehn Jahren sind die Preise für den D&O-Versicherungsschutz um 70 Prozent gefallen. Im Vergleich dazu sind die Prämien im vergangenen Jahr nur moderat gestiegen. Wer die Erneuerungsrunde gut vorbereitet hat, sollte also keine Probleme bekommen haben. … Lesen Sie mehr ›

Cyberversicherung: Der Markt bewegt sich

 The Long View – Der Hintergrund  Im noch relativ jungen Cyberversicherungsmarkt tut sich einiges. Viele Versicherer überarbeiten ihr Bedingungswerk und nehmen neue Klauseln in die Verträge auf. Im Underwriting agieren die Anbieter höchst unterschiedlich, Preisunterschiede von 150 Prozent für dasselbe Unternehmen sind möglich. Die Prämienentwicklung ist dennoch relativ stabil. Mit hohen Kapazitäten halten sich die meisten Versicherer noch zurück. Das wird aber nur ein vorübergehender Zustand sein. … Lesen Sie mehr ›

Industrieversicherungspreise sinken weiter

Das Prämienniveau in der Industrieversicherung ist in den ersten beiden Quartalen erneut zurückgegangen. Das zeigt der globale Versicherungsmarkt-Index des Industrieversicherungsmaklers Marsh. Der seit Jahren andauernde Prämienabrieb verlangsamte sich allerdings in beiden Quartalen mit Ausnahme des US-Marktes, wo insbesondere die Preise für Managerhaftpflichtversicherungen (D&O) nachgaben. Die im ersten Halbjahr gestiegenen Katastrophenschäden etwa durch die Waldbrände in Kanada könnten den Preisrückgang in der Sachversicherung weiter bremsen, schreiben die Marsh-Experten. … Lesen Sie mehr ›