S&P stuft Versicherer Nürnberger herab

Die Rating-Agentur Standard & Poor`s hat die Bewertung der Versicherer des Nürnberger-Konzerns von „A“ auf „A-“ reduziert. Im Marktumfeld habe Nürnberger Probleme, ausreichend Gewinne zu erzielen, um die geschwächte Kapitalbasis wieder zu stärken, teilte Analyst Robert Kürzdörfer mit. Das Risikomanagement sei ebenfalls eine Schwachstelle. Positiv sei dagegen die starke Position in der Lebensversicherung. Herbert Fromme

Quelle: Financial Times Deutschland


Kategorien: Archiv 2006-2012

Diskutieren Sie mit