Talanx: Haas unter Druck

Talanx-Chef Herbert Haas rudert zurück: Der Verkauf von HDI Leben oder die Einstellung des Neugeschäfts stünden nicht zur Debatte. Der Konzernchef sieht sich Kritik von Ratingagenturen und Vertriebspartnern ausgesetzt.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit