Hannover Rück selbstbewusst nach Erneuerung

Der weltweit drittgrößte Rückversicherer Hannover Rück sieht sich nach der Januar-Vertragserneuerung in der Schaden-Rückversicherung gut positioniert. Das zur Verhandlung stehende Prämienvolumen blieb stabil, trotz gleichbleibend hohem Wettbewerb. Allerdings führten hohe Kapazitäten und wenig Schäden aus Naturkatastrophen zu einem leichten Preisrückgang im nicht-proportionalen Geschäft. Die Hannoveraner heben ihr Gewinnziel gegenüber 2014 an.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Rückversicherer, Top News

Diskutieren Sie mit