HUK-Coburg hängt die Allianz ab

Der Versicherer HUK-Coburg baut seinen Vorsprung in der Autoversicherung aus. Das Unternehmen hat jetzt mehr als 10 Millionen Fahrzeuge versichert und liegt damit um fast 2 Millionen vor der Allianz. Weil der Münchener Konzern auch viele Lkw versichert, sind die Beitragseinnahmen der Coburger allerdings niedriger. Eine Entscheidung über das Autoservice-Netz Service Select mit freien Werkstätten will die Gesellschaft in Kürze treffen. Auch in der privaten Krankenvollversicherung legt die HUK-Coburg entgegen dem Marktrend zu.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

 


Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit