Zurich hat Appetit auf RSA

Die Fusionswelle rollt weiter: Die Zurich-Gruppe prüft eine Übernahme der britischen RSA Insurance Group. Wird der Deal perfekt, wäre das eine Wende in der Geschäftspolitik des Schweizer Versicherers, bei dem in den vergangenen Jahren die Konsolidierung auf der Tagesordnung stand. In Hannover wird man die Nachricht nicht gern hören: Die Talanx hat eine etablierte Kooperation mit RSA in der Industrieversicherung.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Industrieversicherung, Nachrichten, Top News

Diskutieren Sie mit