Heidelberger Leben macht Gewinn

Die Heidelberger Leben-Gruppe ist im vergangenen Jahr als erste Run-off-Plattform für Lebensversicherungen in Deutschland angetreten. Jetzt veröffentlichte sie ihren ersten Geschäftsbericht: Im vergangenen Jahr konnte das Unternehmen 32,7 Mio. Euro verdienen. Außerdem gab die Gruppe bekannt, dass sie den Bestand der Skandia Österreich wieder verkauft.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Nachrichten, Versicherer

Diskutieren Sie mit