Google setzt auf US-Versicherungs-Start-up

Google investiert 32,5 Mio. Dollar in das US-Versicherungs-Start-up Oscar. Der Krankenversicherer bietet aus Sicht des Suchmaschinenkonzerns, der inzwischen unter dem Namen Alphabet firmiert, die besten Voraussetzungen, um die Kosten für medizinische Behandlungen zu senken. Das Unternehmen bietet seinen Kunden über den Versicherungsschutz hinaus einen telemedizinischen Dienst und andere Zusatzleistungen.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit