DKM: Branchengrößen geben sich optimistisch

Es gibt Veränderungen, aber die Versicherungsbranche kommt damit zurecht. Das war der Eindruck, den die Elefantenrunde – eine Podiumsdiskussion von Vorstandschefs – bei der diesjährigen Messe DKM in Dortmund vermittelte. Allianz, Axa, Ideal und Nürnberger waren mit ihren Chefs oder Deutschlandchefs vertreten. Die Digitalisierung sei eine Chance, die Lebensversicherung sei sicher und Vertriebler brauche man auch in Zukunft, so die Kernbotschaften.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Makler, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit