Axa: Buberl steigt in Paris auf

 Leute – Aktuelle Personalien  Axa-Deutschlandchef Thomas Buberl macht einen weiteren Karrieresprung. Bei der Muttergesellschaft in Paris wird er das gesamte Vorsorgegeschäft der Gruppe leiten. Buberl ist bereits für das weltweite Krankenversicherungsgeschäft der Gruppe zuständig. Er gilt als einer der Kandidaten für die Nachfolge von Konzernchef Henri de Castries. Außerdem: Das EU-Parlament bestätigt die Wiederbestellung von Gabriel Bernardino als Eiopa-Chef, die LVM bekommt einen neuen Finanzvorstand und bei der Baloise gibt es Veränderungen im Vorstand.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Personalien, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit