Kreditversicherer sorgen sich um China

Die Kreditversicherer erwarten stark steigende Insolvenzzahlen in China, aber auch anderen Schwellenländern wie Russland. Das bedeutet höhere Schäden für die Gesellschaften. In Deutschland ist die Zahl der Firmenpleiten dagegen auf einem Rekordtief. Die Prämieneinnahmen der Kreditversicherer gingen leicht zurück. Wachstum versprechen sich die Unternehmen von Insolvenzanfechtungspolicen und Hilfestellungen für Unternehmen, wenn es um die Refinanzierung und Restrukturierung geht.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit