W&W: Erdland holt Junker als Nachfolger

 Leute – Aktuelle Personalien  Paukenschlag beim Bauspar-, Bank- und Versicherungskonzern Wüstenrot und Württembergische: Konzernchef Alexander Erdland holt 2016 Jürgen Junker von der VHV in Hannover nach Stuttgart. Dort soll er die Nachfolge des 2017 ausscheidenden Erdland antreten, der auch Präsident des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) ist. Interne Kandidaten hatten sich Hoffnungen auf den Posten gemacht.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Personalien, Top News

Diskutieren Sie mit