Allianz: Leibfritz leitet Automotive-Geschäft

 Leute – Aktuelle Personalien  Die Allianz hat den vakanten Chefposten bei Allianz Global Automotive vergeben. Der Nachfolger von  Karsten Crede heißt Claudius Leibfritz. Bisher leitete er das Assistance-Geschäft in Deutschland. Unterdessen meldet der zur Signal Iduna-Gruppe gehörende Rechtsschutzversicherer Deurag den Weggang von Vorstand Karlheinz Kutschenreiter. Der Nachfolger steht noch nicht fest.

Weiterlesen: Bitte melden Sie sich an.

Noch keinen Zugang? Ein Abonnement können sie hier abschließen.

Kategorien: Allgemein, Nachrichten, Personalien, Top News, Versicherer

Diskutieren Sie mit